Samstag, 06.06.2020

|

Alle Informationen aus Hiltpoltstein

Kreis Forcheim: Bus-Linien fahren vorerst weiter wie gewohnt 24.04.2020 10:54 Uhr

Bauarbeiten in Wimmelbach werden auf Mitte Mai verschoben


WIMMELBACH - Die geplante Sperrung der Hausener Straße in Wimmelbach ab dem 27. April muss verschoben werden, teilt das Landratsamt mit. Damit kommt es vorerst nicht zu den angekündigten Änderungen im Bus-Verkehr. [mehr...]

Corona-Krise: Hofläden in der Fränkischen Schweiz boomen 23.04.2020 10:15 Uhr

Wissen, wo es herkommt: Verbraucher kaufen vermehrt regional ein


GÖRBITZ/GOSBERG/SEIDMAR - Das Corona-Virus verändert auch das Einkaufsverhalten: Anstatt in vollen Supermärkten Schlange zu stehen, kaufen immer mehr Konsumenten in Hofläden auf den Bauernhöfen der Umgebung und zapfen sich die frische Milch an der Milchtankstelle. [mehr...]

Kein Betrieb: Gastronomen in der Fränkischen bangen um Existenz 18.04.2020 13:35 Uhr

Brauerei-Mitarbeiter helfen vorübergehend beim Hopfenanbau


FORCHHEIM - Die Lokale in kleinem Rahmen wieder öffnen, mit Tischen, die in großem Abstand zueinander stehen und vielen Vorsichtsmaßnahmen. Das hätten sich die Gastronomen in der Fränkischen Schweiz gewünscht. Doch die Absage von Ministerpräsident Markus Söder hat ihre Hoffnungen zunichte gemacht. Nun heißt es: weiter kämpfen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Warum es im Landkreis Forchheim noch wenige Corona-Genesene gibt 15.04.2020 19:28 Uhr

Von 190 Infizierten sind 39 wieder gesund - Niedrig im deutschlandweiten Vergleich


FORCHHEIM - Bei 190 infizierten Personen gelten 39 als genesen. Im deutschlandweiten Vergleich ist das niedrig. Das Landratsamt erklärt, warum das so ist. [mehr...]

Kommunalwahlen 2020: Das sind die Bürgermeister im Landkreis Forchheim 13.04.2020 18:45 Uhr



Einige durften sich gleich am ersten Wahlabend freuen, andere mussten noch bis zur Stichwahl zittern. Doch nun steht es fest: Diese Frauen und Männer führen die Städte und Gemeinden im Landkreis Forchheim in den nächsten sechs Jahren. [mehr...]

Hilfe in der Corona-Krise: Diese Angebote gibt es im Kreis Forchheim 05.04.2020 15:39 Uhr

Menschen helfen Menschen: Vom Lebensmitteleinkauf bis zur Seelsorge


FORCHHEIM - In der vermutlich größten Krise der Nachkriegszeit rücken die Menschen im Landkreis Forchheim zusammen - indem sie Abstand halten: In vielen Gemeinden gibt es im Zuge der Corona-Pandemie nun Nachbarschafts- und Händlerhilfen, Einkaufsservices, Lernangebote und Seelsorgedienste, an die sich Menschen wenden können, die besonders gefährdet sind - ob gesundheitlich, psychisch oder wirtschaftlich. Ein Überblick. [mehr...]

Coronavirus: Polizei löst private Feier bei Hiltpolstein auf 05.04.2020 11:52 Uhr

Auch einer Feier von Jugendlichen in Gräfenberg beenden die Beamten


HILTPOLTSTEIN/GRÄFENBERG - In zwei Fällen haben Beamte der Ebermannstädter Polizei am Samstag wegen Verstößen nach dem Infektionsschutzgesetz einschreiten müssen. In beiden Fällen bedeutete das das Ende der Party. [mehr...]

Finanzieller Engpass wegen Corona: Banken setzen für Kunden Ratenzahlungen aus 31.03.2020 05:54 Uhr

Kreditinstitute spüren Auswirkungen der Pandemie - Immobiliengeschäft lässt nach


FORCHHEIM - Finanziell unsichere Zeiten brechen im Zuge der Corona-Pandemie an. Zu spüren bekommen das auch die Banken. Die ersten Kunden erkundigen sich, ob sie ihren Kredit stunden, ihre Zahlungen also aufschieben können. Ein Grund ist die Kurzarbeit, von der einige lokale Betriebe bereits Gebrauch machen. [mehr...]

Landkreis Forchheim will das 365 Euro-Ticket 28.03.2020 08:25 Uhr

Grünes Licht für VGN-weites Projekt gegeben - FDP und Grüne dagegen


FORCHHEIM - Der Landkreis unterstützt das Vorhaben, in Bayern ein VGN-Ticket einzuführen, mit dem Schüler bis zur 10. Jahrgangsstufe und Azubis für 365 Euro im Jahr im gesamten VGN-Gebiet unterwegs sein können. [mehr...]

Leise Töne: Musikvereine und Chöre in Corona-Zeiten 28.03.2020 06:42 Uhr

Über digitale und kreative Wege halten Musiker Stimme und Instrumente geschmeidig


FORCHHEIM - Gemeinsam am nächsten Auftritt arbeiten? Ist für Chöre, Gesang- und Musikvereine in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich. Damit die Stimme nicht verloren und die Noten nicht schief aus den Instrumenten tönen, lassen sich Vereine und Musikschulen kreative Wege einfallen. [mehr...]