19°

Mittwoch, 27.05.2020

|

Alle Informationen aus Kirchehrenbach

Dreister Diebstahl am Walberla: Täter räumt Höhle leer vor 1 Stunde

Unbekannter riss Gitter aus der Felswand und klaute Forschungsgerät


KIRCHEHRENBACH - Zwischen dem 11. und 16. Mai ist es am Walberla ein zu einem dreisten Diebstahl gekommen: Ein Unbekannter verschaffte sich "mit Brachialgewalt" Zugang zu einer kleinen vergitterten Höhle im Bereich der Geierwand, teilt die Polizei mit. [mehr...]

Aktueller Stand zu Corona im Kreis Forchheim: 207 Infektionen, 196 Genesene 26.05.2020 12:24 Uhr

Alle Entwicklungen laufend aktualisiert


FORCHHEIM - Das Coronavirus im Landkreis Forchheim: 207 Fälle von Infektionen sind bislang bekannt geworden (Stand 26. Mai). Aktuell sind sieben Personen infiziert, 196 sind bereits genesen. Vier Personen aus dem Landkreis Forchheim sind an oder mit Covid-19 gestorben, einer davon im Klinikum Forchheim. Alle wichtigen Infos finden Sie hier auf einen Blick. [mehr...]

Berg der Franken: Die schönsten Bilder vom Walberla 25.05.2020 15:06 Uhr



Er ist der "Berg der Franken": Das Walberla, die 514 Meter hohe Nordkuppe des Ehrenbürg-Massivs zwischen Kirchehrenbach und Leutenbach in der Fränkische Schweiz. Hier finden Sie die schönsten Impressionen des markanten Berges. [mehr...]

Verstoß gegen Corona-Regeln: Polizei löst Party in Kirchehrenbach auf 22.05.2020 11:10 Uhr

Nach Verstoßes gegen Infektionsschutzgesetz erwartet die Feiernden ein Bußgeld von 150 Euro


KIRCHEHRENBACH - Am Mittwochabend ist die Polizei ausgerückt, um eine Feier mehrerer Personen in einem Garten in Kirchehrenbach aufzulösen, die dabei gegen die Corona-Regeln und das Infektionsschutzgesetz verstoßen haben. [mehr...]

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben 21.05.2020 09:36 Uhr



Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Corona: Was wird aus dem Fränkischen Theatersommer? 18.05.2020 20:00 Uhr

"Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit auch fürs nächste Jahr"


HOLLFELD - Die Corona-Pandemie macht dem Fränkischen Theatersommer einen Strich durch die Rechnung. Eine Fülle an Aufführungen wollte die Landesbühne Oberfranken heuer wieder an den verschiedensten Orten präsentieren – von April bis Ende Oktober. Doch momentan sitzen alle auf dem Trockenen, wissen noch nicht genau, wie es weitergeht. [mehr...]

NN-Forchheim starten Malwettbewerb für Kinder 18.05.2020 08:00 Uhr

"Wünsch mir was": Eure Wunschmeldung in der Zeitung


FORCHHEIM - Die Schulen legen nur schrittweise los, Kitas bleiben vorerst weiter geschlossen, die Kinder verbringen viel mehr Zeit zu Hause als üblich – da ist Kreativität gefragt. Auch die NN wollen einen Teil dazu beitragen: Ab heute starten wir einen Malwettbewerb für Kinder von 0 bis 12 Jahren. [mehr...]

Kreis Forchheim: Teils erhebliche Änderungen im Bus-Verkehr 13.05.2020 16:26 Uhr

Bauarbeiten in Wimmelbach wirbeln Linien-Fahrplan durcheinander


WIMMELBACH/FORCHHEIM/PRETZFELD - Wegen dem Bau eines Stauraumkanals wird die Kreisstraße in Wimmelbach (Hausener Straße) ab der Abzweigung von der B 470 in Richtung Hausen/Heroldsbach vom 18. Mai bis längstens 10. Juli vollständig gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Hausen und Heroldsbach. Es kommt zu teils erheblichen Änderungen im ÖPNV. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kunstrad-Champ Kohl: Ein Weltmeister als Randfigur 13.05.2020 07:25 Uhr

Kirchehrenbacher findet, dass Kunstradfahrer derzeit schlecht behandelt werden


KIRCHEHRENBACH - Freitag, der 13. Lukas Kohl betont dieses Datum mehrmals ausdrücklich. An diesem Tag im März wurde für Lukas Kohl das Sportlerleben abrupt unterbrochen. [mehr...]

Das Ziel der Jungen Bürger: Mehr von der Fränkischen Schweiz für alle 12.05.2020 10:30 Uhr

Fraktion stellt Programm für die nächsten sechs Jahre für den Landkreis Forchheim vor


FORCHHEIM - Den Tourismus und den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sehen die Fraktion der Jungen Bürger (JB) als eine der wichtigsten Themen im künftigen Kreistag. Sie sind in dem Gremium in den nächsten sechs Jahren erneut mit fünf Mitgliedern vertreten. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden