11°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Alle Informationen aus Kirchehrenbach

Top oder Flop: Das war die Freibad-Saison im Kreis Forchheim 10.09.2019 15:33 Uhr

Betreiber ziehen ihre erste Bilanz - Viele Ideen für Neuerungen 2020


FORCHHEIM - In einigen Freibädern ist die Badesaison schon vorbei, in anderen können Kälteunempfindliche den Sommer ausklingen lassen. Die Bäder aus Forchheim und dem Umland haben ein erstes Resümee gezogen und schon Ideen und Projekte für die nächste Freibadsaison vor Augen. Darunter: Aromabäder, Free Climbing und viel Party. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Neue Weltrekorde: Lukas Kohl aus Kirchehrenbach hat wieder zugeschlagen 09.09.2019 15:58 Uhr

Kunstradeln: Top-Leistungen des "Lukinators" bei den German Masters


KIRCHEHRENBACH/MURG - In der Werbung heißt es "Badischer Wein von der Sonne verwöhnt". So war es auch beim ersten der dreiteiligen German-Masters-Serie im badischen Murg, direkt an der Schweizer Grenze: Sonniges Hallenwetter - und dazu ein Überflieger: er dreifache Weltmeister Lukas Kohl aus Kirchehrenbach sicherte sich neue Rekorde. [mehr...]

Wanderreporter Kevin Gudd entdeckt Landkreis Forchheim neu 09.09.2019 07:02 Uhr



Der zehnte und letzte Wanderreporter Kevin Gudd, normalerweise für den Lokalsport der Nordbayerischen Nachrichten in Forchheim zuständig, lernte auf seinen vier Etappen über rund 40 Kilometer vom Fünf-Seidla-Steig bis zum Walberla das eigene Verbreitungsgebiet von einer ungekannten Seite kennen. [mehr...]

Wandernder Sportredakteur entdeckt Landkreis Forchheim neu 09.09.2019 06:56 Uhr

Schlussläufer Kevin Gudd zieht nach vier abwechslungsreichen Etappen Bilanz


FORCHHEIM - Auf seinen vier Etappen von Gräfenberg bis zum Walberla lernte der zehnte und letzte Wanderreporter Kevin Gudd, der normalerweise für den Lokalsport der Nordbayerischen Nachrichten in Forchheim zuständig ist, wie Menschen ihre Heimat in der Fränkischen Schweiz mit vielfältigen persönlichen Noten gestalten. [mehr...]

Ebermannstadt: 57-Jähriger wird immer noch vermisst 06.09.2019 10:49 Uhr

Seit Anfang August fehlt von dem Mann mit dem auffälligen Ziegenbärtchen jede Spur.


EBERMANNSTADT - Seit mehr als vier Wochen wird ein 57-Jähriger aus dem Landkreis vermisst. [mehr...]

Jugendliche wüten am Bahnhof Kirchehrenbach 24.08.2019 12:49 Uhr

Am Kirchweih-Freitag war die Gruppe vom Alkohol enthemmt


KIRCHEHRENBACH - Über die Stränge geschlagen haben Freitagnacht mehrere angetrunkene jugendliche Kirchweihgänger. [mehr...]

Schwitzige Rutschgefahr 13.08.2019 16:08 Uhr

Milena Slupina kämpft im Kunstrad-Weltcup nicht nur mit den Nachwirkungen einer Krankheit.


BOKOD/ROTH - Klein, fein und mit viel Herzblut hatte der ungarische Meister Martin Schön und seine Mitstreiter vom Verein Bokodi SE im ungarischen Fischerdorf, das für die Metropole Hongkong eingesprungen war, die dritte Runde des UCI-Indoor-World-Cup vorbereitet und durchgeführt. Die Halle platzte zeitweise aus allen Nähten, denn jeder Zentimeter wurde sitzend oder stehend von begeisterten Zuschauern belegt. Trotz des sehr schwülwarmen Klimas boten die Athleten beachtliche Leistungen, auch wenn nicht alle Übungen klappten. [mehr...]

Bahnhof Kirchehrenbach: Grünes Licht für isländisches Café kommt zu spät 10.08.2019 16:00 Uhr

Gastronomen haben sich enttäuscht von ihrem Projekt verabschiedet


KIRCHEHRENBACH - Ein neues Tagescafé sollte im ehemaligen Bahnhof in Kirchehrenbach entstehen. Ein Nachbar sah jedoch eine mögliche Lärmbelästigung, die zukünftig von dem Gaststättenbetrieb und für seine Wohnumgebung hätte ausgehen können. Gut 60 Sitzplätze, ein Betrieb von 9 bis 22 Uhr waren geplant. Selbst eine überraschende Wende vor Gericht konnte das Projekt nicht retten. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Kunstrad-Weltmeister Kohl gastiert in Ungarn 09.08.2019 10:12 Uhr

Überflieger vom RMSV Kirchehrenbach verschob erneut die eigenen Maßstäbe


KIRCHEHRENBACH - Für Kunstrad-Ass Lukas Kohl ist der dritte Weltcup des Jahres am Samstag in Ungarn ein wertvoller Wettkampftest mit Blick auf die WM. Schon jetzt hat der dominierende Überflieger vom RMSV Kirchehrenbach die eigenen Maßstäbe wieder einmal verschoben. [mehr...]

Mehr Sicherheit für die Kerwa in Kirchehrenbach 07.08.2019 18:04 Uhr

Gemeinderat stellt Verordnung zur Bartholomäuskirchweih


KIRCHEHRENBACH - Der Gemeinderat in Kirchehrenbach nimmt bezüglich der Sicherheit auf der Kirchweih zwölf Paragraphen unter die Lupe und 2300 Euro in die Hand. [mehr...]