13°

Donnerstag, 22.08.2019

|

Alle Informationen aus Kunreuth

DJK Weingarts hat das geklaute J.B.O. Plakat wieder 21.05.2019 12:10 Uhr

Die Kultband aus Erlangen spielt in der Gemeinde bei Forchheim ein Konzert Ende Juni


WEINGARTS - Das muss ein wahrer Fan gewesen sein: Unbekannte haben in Kunreuth ein riesiges Plakat gestohlen, auf dem der dort ansässige Sportverein für ein Konzert der Erlanger Kultband J.B.O. werben wollte. Die DJK Weingarts hat nach dem Banner gesucht - und es wiedergefunden. [mehr...]

150 Jahre: Kunreuth feiert seine Feuerwehr 20.05.2019 15:14 Uhr

Festzelt konnte die vielen Gäste kaum fassen


KUNREUTH - Mit einem großen Fest, vielen Gästen und einem schier endlosen Festzug hat die Freiwillige Feuerwehr Kunreuth ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Mehr als hundert Feuerwehren und befreundete Vereine fanden sich am Sonntag zum großen Festumzug ein. [mehr...]

Große Feier, langer Festzug: Kunreuth feiert 150 Jahre Feuerwehr 20.05.2019 15:12 Uhr



Ein ganzes Festwochenende liegt hinter den Kunreuthern und auch hinter allen anderen, die sich im Landkreis und darüber hinaus dem Feuerwehrwesen verbunden fühlen: In Kunreuth wurde die Wehr 150 Jahre alt - und feierte dieses Fest mit dem Kreisfeuerwehrtag, mit guter Stimmung im Festzelt, mit zahlreichen Ehrengästen und zu guter Letzt mit einem Festzug, der schier nicht enden wollte. [mehr...]

Feuerwehr Kunreuth seit 150 Jahren im Einsatz 10.05.2019 08:57 Uhr

Jubiläum wird zusammen mit dem Kreisfeuerwehrtag gefeiert


KUNREUTH - Große Ereignisse werfen in Kunreuth ihre Schatten voraus. Die Freiwillige Feuerwehr feiert vom 17. bis zum 20. Mai ihr 150-jähriges Jubiläum. Damit zählt sie zu den ältesten Freiwilligen Feuerwehren in ganz Bayern. [mehr...]

Die schönsten Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz 2019 19.04.2019 16:29 Uhr



Wo gibt's die schönsten Osterbrunnen im ganzen Land? Natürlich in der Fränkischen Schweiz, wo der österliche Brauch seinen Ursprung hat. Hier sind schönsten Osterbrunnen, die heuer in der Fränkischen geschmückt werden. [mehr...]

Umweltminister Glauber fordert bei der Biotopkartierung "ein besonders sensibles Vorgehen" 13.04.2019 09:47 Uhr

Landwirte sind sauer auf den Freistaat und sorgen sich um ihre Zukunft


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Die Landwirte sind sauer. Der Grund: Der Freistaat hat eine sogenannte Biotopkartierung landwirtschaftlicher Flächen vorgenommen. Zur Folge könnte das haben, dass bestimmte Flächen, die als Biotop eingestuft werden, nur noch unter bestimmten Bedingungen bewirtschaftet werden können. Die Bauern fürchten um ihr Eigentum. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (FW) hat jetzt die Notbremse gezogen und mit den Nordbayerischen Nachrichten gesprochen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Kunreuth: Badezimmer brennt 12.04.2019 14:46 Uhr

Wäschtrockner war die Ursache für das Feuer


KUNREUTH - Der Rauchmelder hat im Badezimmer einer Familie aus Kunreuth nachts Alarm gepiept. Der Wäschetrockner hatte Feuer gefangen. [mehr...]

Fränkische Schweiz: Weniger Wanderwege, dafür total digital 12.03.2019 20:00 Uhr

Umweltminister verspricht mehr Unterstützung — Fränkische betreibt hohen Aufwand für Qualitätssiegel


FORCHHEIM - Mehr Geld aus der Staatskasse für den Unterhalt der bayerischen Wanderwege: Das hört sich zunächst einmal gut an. Umweltminister Thorsten Glauber (FW) verspricht bayernweit jährlich 100 000 Euro mehr, also insgesamt 400 000 Euro. Was bleibt davon in der Fränkischen Schweiz hängen? [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Jetzt feiern die Girls: Fetziger Weiberfasching in Kunreuth 01.03.2019 21:18 Uhr



Für eine Nacht haben die Frauen in Kunreuth beim Weiberfasching die Power im TSC-Sportheim in Kunreuth übernommen. Anja Sander hatte mit Caroline Schmidt, Katharina Polster, Heike Übel und weiteren Helfern einen bunten Abend voller Höhepunkte und Ausgelassenheit, pure Lebensfreude eben, auf die Beine gestellt. [mehr...]

Blauzungenkrankheit: Sperrzone im Landkreis Forchheim 01.03.2019 16:00 Uhr

Einige Gemeinden sind davon betroffen - Tiere müssen Zuhause bleiben


FORCHHEIM - In Teilen des Landkreises gilt eine Sperrzone wegen der Blauzungenkrankheit. Die virusbedingte Erkrankung ist eine Tierseuche und wird durch Stechmücken übertragen. [mehr...]