Mittwoch, 28.10.2020

|

Alle Informationen aus Obertrubach

Neue Serie: Die schönsten Spielplätze in der Region Forchheim 21.07.2020 10:55 Uhr

Rutsche und riesiges Kletternetz: Freizeit-Spaß in Obertrubach


OBERTRUBACH - Wir stellen beliebte Spielplätze der Region Forchheim vor. Den Auftakt macht Obertrubach. Wir zeigen Ihnen, was Sie erwartet. [mehr...]

Gößweinstein: Doppelturnhalle wird billiger 16.07.2020 14:56 Uhr

Erfreuliche Nachricht in der Gemeinderatssitzung in Obertrubach


OBERTRUBACH/GÖSSWEINSTEIN - Eine Hausbesitzerin in Bärnfels will um ihr Grundstück eine 1,80 Meter hohe Mauer als Sichtschutz ziehen. Dieser Antrag hat schon mehrfach den Gemeinderat und die Mitglieder des Bauausschusses beschäftigt, die sich die Situation auch schon vor Ort angeschaut haben. [mehr...]

Kletterunfall am Zehnerstein: 28-Jährige mit Hubschrauber in Klinik gebracht 15.07.2020 09:33 Uhr

Frau hatte in zehn Metern Höhe den Halt verloren und war abgerutscht


WOLFSBERG - Im Landkreis Forchheim ist eine 28-Jährige am Dienstagabend beim Klettern auf dem Zehnerstein abgerutscht. Die Frau musste verletzt von der Bergwacht gerettet werden, ein Hubschrauber brachte sie ins Klinikum Forchheim. [mehr...]

"Katastrophe": Ärger über Kfz-Zulassungsstelle in Forchheim 14.07.2020 17:18 Uhr

Landkreis-Bürger kritisieren die Einrichtung am Landratsamt


FORCHHEIM - Es sind deutliche Worte, die Bürger über die Kfz-Zulassungsstelle des Landratsamtes in Forchheim verlieren. "Katastrophe. Über eine Stunde in der Warteschleife und keiner meldet sich." Oder: "Was hier geboten wird, ist eine Frechheit." [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Wanderin verunglückt: Bergwacht Forchheim im Einsatz 13.07.2020 09:33 Uhr

Ereignisreiches Wochenende für die Einsatzkräfte


OBERTRUBACH - Am Sonntag, 12. Juli, ist die Bergwacht Forchheim gegen 16.30 Uhr alarmiert worden. Es handelte sich um einen "internistischen Notfall" bei einer Wanderin nahe Obertrubach, teilt die Bergwacht mit. [mehr...]

Kinder setzen Streuobst-Projekt mit Apfelbäumen in Bärnfels fort 10.07.2020 18:05 Uhr

"Baumi" und "Hildegard" sollen wachsen und gedeihen


OBERTRUBACH - An der Grundschule Obertrubach in Bärnfels lief im März ein Projekt zu Streuobst mit Baumpatenschaften an. Zwei Apfelbäume wurden gepflanzt. Dann kamen Corona und der Lockdown. Nun soll das Projekt wieder weitergeführt werden, doch dafür sind einige Änderungen und Materialien notwendig. [mehr...]

Vereine im Landkreis Forchheim erhalten doppeltes Geld 09.07.2020 15:10 Uhr

Geldspritze des Freistaats - Ein Antrag soll genügen


FORCHHEIM - Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Forchheim dürfen auf finanzielle Unterstützung des Freistaates hoffen. Der verdoppelt die Vereinspauschale. Vereine sollen unbürokratisch davon profitieren können. [mehr...]

Christian Wohlfahrt aus Obertrubach feierte Primiz in St. Martin 07.07.2020 11:08 Uhr

"Das ganze Wochenende war ein Highlight" - Priesterweihe im Bamberger Dom


FORCHHEIM/OBERTRUBACH - Wenn Christian Wohlfahrt die letzten Tage Revue passieren lässt, dann fängt seine Stimme fast ein wenig an zu zittern: "Das ganze Wochenende war ein einziges Highlight", fasst er all die Eindrücke zusammen. In der vergangenen Woche wurde der 37-jährige Obertrubacher von Erzbischof Ludwig Schick zum Priester geweiht. [mehr...]

Biotop-Kartierung: "Neues Zeitalter" beim Artenschutz im Kreis Forchheim? 01.07.2020 16:10 Uhr

Umweltminister Thorsten Glauber aus Pinzberg spricht von 'Volksbegehren plus'


FORCHHEIM - Die neue bayerische Biotop-Kartieranleitung wurde inzwischen in Kraft gesetzt. Wie schaut sie aus? Und was bedeutet das für die Streuobstwiesen im Landkreis Forchheim und in der Fränkischen Schweiz? Wir haben beim Umweltminister nachgefragt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Biotop-Kartierung: "Todesstoß" für Streuobstwiesen im Kreis Forchheim? 01.07.2020 16:05 Uhr

Neue Kartieranleitung sorgt bei Naturschützern für großen Unmut


FORCHHEIM - "Absolut inakzeptabel." Das Urteil, das der Landesbund für Vogelschutz (LBV) über den Entwurf einer neuen Verordnung für Streuobst im Freistaat fällt, ist eindeutig. Dem LBV zufolge könne kein Streuobstbestand in Bayern die Schutzkriterien aus dem Verordnungsentwurf erfüllen. Im Gegenteil. [mehr...]