12°

Donnerstag, 13.05.2021

|

Alle Informationen aus Weilersbach

Gasthaus Schütz schließt: Wie geht es mit den Bierkellern in Weilersbach weiter? 12.05.2021 15:18 Uhr

Wirtsehepaar Konrad und Betty Schütz schließen Gasthaus - "Die Zeit kann uns keiner nehmen"


WEILERSBACH - Nach 58 Jahren ist Schluss: Das Gasthaus Schütz in Weilersbach schließt. Die Nachricht davon hat die NN-Leser bewegt. Wie geht es mit dem Gasthaus und dem beliebten Schützenkeller weiter? Und welche Pläne gibt es für den Hut- und Reifenberger-Keller? Bürgermeister Marco Friepes (CSU/Aktive Bürger) führt Gespräche mit den Verantwortlichen aller drei Lokalitäten. [mehr...]

Fix! Außengastronomie im Kreis Forchheim ab 13. Mai wieder erlaubt 12.05.2021 12:34 Uhr

Landratsamt bestätigt weitere Lockerungen - Nicht alle können gleich loslegen


FORCHHEIM - Donnerstag, der 13. Mai, ist nicht nur ein gesetzlicher Feiertag, sondern für viele Gastronomen, Kultureinrichtungen und ihre Gäste auch ein sprichwörtlicher Tag zum Feiern: Nach über sechs Monaten im coronabedingten Lockdown dürfen unter anderem Gaststätten ihre Außenbereiche ab heute wieder öffnen. [mehr...]

Corona trifft Vereine hart: Weilersbacher Musikverein veranstaltet "Kerwa to go" 11.05.2021 16:33 Uhr

Einnahmen aus Konzerten und Veranstaltungen fehlen: Verein kämpft um Überleben


WEILERSBACH - Der Musikverein Weilersbach plant über das Pfingstwochenende, vom 21. bis 24. Mai, eine "Musikkerwa to go" mit zahleichen kulinarischen Angeboten zum Mitnehmen. Auch, weil es ums Überleben des Vereins geht. [mehr...]

Eine Tradition endet: Gasthaus Schütz in Unterweilersbach schließt 11.05.2021 13:26 Uhr

Nach 58 Jahren: Wirtsehepaar Schütz geht in den Ruhestand


WEILERSBACH - Betty und Konrad Schütz sind ein Stück Weilersbacher Ortsgeschichte. Seit 58 Jahren betreiben sie ihre Gaststätte in Unterweilersbach. Nun verabschiedet sich das beliebte Wirtsehepaar in den Ruhestand und schließt das Traditionsgasthaus. Das Dorf verliert damit einen Treffpunkt und so manche Gäste ein kleines Stück Heimat. [mehr...]

Corona-Lockerungen im Kreis Forchheim: Was ab 12. Mai gilt 10.05.2021 15:53 Uhr

Unterschiedliche Regelungen sorgten im Landkreis zunächst für Verwirrung


FORCHHEIM - Die gute Nachricht: Ab Mittwoch, 12. Mai, kehren viele Schüler im Landkreis wieder in den Präsenzunterricht zurück. Die ebenfalls gute, aber noch ausstehende Nachricht: In wenigen Tagen könnte auch die Außengastronomie wieder öffnen. Ein Überblick. [mehr...]

Weilersbacher Schützenverein St. Anna kann sich über stattliche Spende freuen 02.05.2021 09:56 Uhr

Beitrag kommt dem Bau eines neuen Vereinsheims zugute


WEILERSBACH - Der Weilersbacher Schützenverein St. Anna baut ein neues Vereinsheim. Zuletzt konnten sich die St. Anna-Schützen über eine großzügige Spende freuen. [mehr...]

Lieferengpässe bei Fahrradläden: Was Sie wissen müssen 30.04.2021 07:38 Uhr

Wie ist die Situation bei Händlern im Landkreis Forchheim?


WEILERSBACH/HAUSEN/IGENSDORF - Die Nachfrage nach Fahrrädern boomt, doch wegen Corona und der Blockade des Suez-Kanals bleiben Lieferungen aus. Wie schlimm sind die Engpässe wirklich? Und was mache ich, wenn ich ausgerechnet jetzt ein neues Rad oder Ersatzteile brauche? Drei Fahrradläden aus dem Landkreis Forchheim verraten es. [mehr...]

Bundestagswahl 2021: Was Sie im Wahlkreis Bamberg-Forchheim wissen sollten 29.04.2021 17:55 Uhr

Briefwahl, Kandidaten und alle Orte


FORCHHEIM - Ihr Kreuz zählt - und zwar schon bald, denn die Bundestagswahl 2021 naht in großen Schritten. Wer sind die Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis Bamberg? Er umfasst auch Teile des Landkreises Forchheim, aber welche Orte genau? Was müssen Wählerinnen und Wähler beachten? Wir haben den Überblick. [mehr...]

Landkreis Forchheim: Sind unsere Radwege dem Trend gewachsen? 29.04.2021 11:31 Uhr

Wie ADFC und Behörden die Fahrradfreundlichkeit einschätzen


FORCHHEIM - Wie gut ist der Landkreis Forchheim darauf vorbereitet, dass sich immer mehr Menschen ein Fahrrad kaufen? Wir haben bei ADFC und Vertretern des Landkreises nachgefragt. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Kommentar: Eine gute Nachricht, doch es fehlt an Infrastruktur 29.04.2021 11:31 Uhr

Die Verantwortlichen haben noch viel Arbeit vor sich


FORCHHEIM - Schön, dass offensichtlich immer mehr Menschen aufs Fahrrad setzen. Doch es besteht die Gefahr, dass sie von schlechten und unsicheren Wegen abgeschreckt werden, kommentiert Max Söllner. [mehr...]