Samstag, 06.03.2021

|

Alle Informationen aus Weilersbach

Ausflug in die Fränkische Schweiz: Was trotz Corona erlaubt ist 07.01.2021 11:31 Uhr

Polizei behält Lage im Blick- Bisher volle Parkplätze und Strafzettel


KIRCHEHRENBACH/POTTENSTEIN - Nach viel Schneefall ist es zuletzt in Bergregionen in ganz Deutschland zu einem Ansturm und chaotischen Verhältnissen gekommen. Die Polizei musste Straßen sperren und rief die Ausflügler dazu auf, nach Hause zu fahren. Wie ist die Lage in der Fränkischen Schweiz, die bei Touristen äußerst beliebt ist? [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Heilige Drei Könige 2021: Das ist im Kreis Forchheim geboten 06.01.2021 07:00 Uhr

Wegen Corona wird die bisher einmalige "Aktion Dreikönigssingen" gestartet


FORCHHEIM/POTTENSTEIN - Statt Sternsinger gibt es heuer mit der "Aktion Dreikönigssingen" ein – coronabedingt – alternatives Angebot. Wir haben uns in den katholischen Kirchengemeinden im Kreis Forchheim und der Fränkischen Schweiz umgehört, was am heutigen Mittwoch und den kommenden Tagen geplant ist. [mehr...]

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben 02.01.2021 12:22 Uhr



Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Winterwanderung über das Walberla: Von Kirchehrenbach nach Schlaifhausen 01.01.2021 11:22 Uhr



Schneematsch im Tal, steife Winterbrise und Schneeverwehungen auf dem Gipfel: Wir beginnen unsere Winterwanderung in Kirchehrenbach, genießen die Ausblicke auf das Wiesenttal und laufen über Schlaifhausen wieder zurück. [mehr...]

1400 Pakete aus Oberfranken für Johanniter-Weihnachtstrucks 30.12.2020 18:05 Uhr

Die Organisatoren sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft der Menschen


FORCHHEIM - Trotz der Schwierigkeiten durch die Corona-Pandemie kamen auch in diesem Jahr wieder viele Pakete für die Johanniter-Weihnachtstrucker zusammen. Alleine 1400 Pakete aus Oberfranken, darunter auch aus dem Landkreis Forchheim und der Fränkischen Schweiz. [mehr...]

Hasenpest im Kreis Forchheim: So schützen Sie sich 29.12.2020 19:32 Uhr

Die Krankheit ist auch auf den Menschen übertragbar - Ratschläge einer Expertin


FORCHHEIM - Afrikanische Schweinepest, Geflügelpest, Corona – die Seuchen, die sich grenzüberschreitend ausbreiten, scheinen auf dem Vormarsch zu sein. Im November registrierte das Veterinäramt am Landratsamt auch einen Fall der Hasenpest im Landkreis Forchheim. Wir haben die Leiterin des Veterinäramts dazu befragt, Dr. Gisela Popp. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Von der Pampa und Hollywood: Filmemacher aus der Fränkischen punktet in L.A. 27.12.2020 05:47 Uhr

Martin Kießling aus Franken "Best Director": "Südstadthelden" gewinnen in den USA


WEILERSBACH/LOS ANGELES - Es ist der Traum vieler Künstler in der Filmbranche: Unter der Sonne Kaliforniens, bei einer frischen Brise des Pazifiks, in Hollywood Fuß zu fassen. Ein erster Schritt ist Martin Kießling gelungen. Der Filmemacher aus München, aufgewachsen in Weilersbach, ist für seinen Dokumentarfilm "Südstadthelden" bei einem Filmfestival in Los Angeles als "Best Director" (Beste Regie) ausgezeichnet worden. [mehr...]

Diese Instagrammer aus dem Kreis Forchheim setzen die Region in Szene 26.12.2020 16:01 Uhr



Sie haben bis zu 12.000 Abonnenten auf Instagram und zeigen die schönsten Ecken Forchheims und der Fränkischen Schweiz: Diese Instagrammer kommen aus dem Landkreis Forchheim. [mehr...]

Weiße Weihnachten in der Fränkischen Schweiz 25.12.2020 18:59 Uhr



Nicht überall hat es geklappt: Das Walberla mit seinen knapp 530 Metern im Landkreis Forchheim war am 1. Weihnachtsfeiertag 2020 schlicht zu "klein", um über Nacht mit Schnee überzuckert zu werden. Doch in den Höhenlagen der Fränkischen Schweiz rund um Pottenstein dürfen sich Winter-, Weiße Weihnacht- und Schneefans freuen. [mehr...]

Überrascht und stolz: Gerhard Amon erhält Großes Ehrenwappen von Weilersbach 25.12.2020 07:57 Uhr

Alt-Bürgermeister freut sich über Auszeichnung, die der Gemeinderat ihm verlieh


WEILERSBACH - Gerhard Amon wurde zu Weilersbachs Alt-Bürgermeister ernannt und erhält das Große Ehrenwappen der Gemeinde. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde ebenfalls auf 2020 zurückgeblickt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden