20°

Mittwoch, 24.04.2019

|

Alle Informationen aus Ammerndorf

Ammerndorf: Die Lehren aus dem schweren Busunglück 02.04.2019 05:58 Uhr

Einsatzkräfte besprachen im Klinikum den Unfall vom November 2018


FÜRTH - Einen Großeinsatz wie diesen hatte die Region lange nicht gesehen: Am 15. November prallten zwei Linienbusse bei Ammerndorf zusammen, 28 Personen wurden verletzt. Bei einem Notfallsymposium am Fürther Klinikum ließen die Einsatzkräfte nun den sogenannten Großschadensfall Revue passieren. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Ammerndorfer Busunglück: Ein Gutachten fehlt noch 15.03.2019 06:00 Uhr

Die Ermittlungen sind nicht abgeschlossen - Gerüchte schießen ins Kraut


AMMERNDORF - Vier Monate nach dem schweren Busunglück bei Ammerndorf sind die Ermittlungen noch nicht vollständig abgeschlossen. Die Verantwortlichen warten auf ein Gutachten – und treten entschieden einem Gerücht entgegen. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Ammerndorfer Großbaustelle mit Fragezeichen 10.03.2019 13:26 Uhr

Gemeinde muss Wasser- und Kanalleitungen austauschen, finden sich dafür Firmen?


AMMERNDORF - Mit der Sanierung von Mühlgasse und Steingruberstraße steht für die Marktgemeinde eine Großbaustelle an. Ingenieur Roland Schwarzott bat in der jüngsten Sitzung den Gemeinderat um Geduld, denn: "Es wird alles umgekrempelt." [mehr...]

Ingenieur ohne Grenzen im Kenia-Einsatz 05.02.2019 16:00 Uhr

Ammerndorfer nahm Auszeit und engagierte sich vier Monate lang in Afrika


AMMERNDORF/WUNDANYI - Einmal etwas ganz anderes machen. Aus dem Hamsterrad aussteigen, neue Lebenswelten kennenlernen und inspirierende Eindrücke sammeln. Ziele, von denen Jürgen Leicht aus Ammerndorf nicht nur geträumt, sondern die er realisiert hat. Der Diplom-Ingenieur engagierte sich vier Monate lang für ein zukunftsweisendes Projekt in Kenia. [mehr...]

Fahrer verletzt: VW landet bei Ammerndorf im Straßengraben 27.01.2019 20:15 Uhr

Feuerwehr muss Mann aus Wagen schneiden - Hintergründe noch unklar


AMMERNDORF - Dieser Unfall wirft Fragen auf: Auf der Verbindungsstraße von Ammerndorf nach Buttendorf verlor ein Mann über seinen Volkswagen die Kontrolle und landete im Straßengraben. Die Feuerwehr setzte mit der Rettungsschere an. [mehr...]

Unfall bei Ammerndorf: Mann landet mit VW in Straßengraben 27.01.2019 20:03 Uhr



Ein Unfall auf der Verbindungsstraße zwischen Ammerndorf und Buttendorf forderte am Sonntagabend Feuerwehr und Polizei. Ein Mann verlor die Kontrolle über seinen Volkswagen und landete im Straßengraben - alleinbeteiligt. Er wurde mittelschwer verletzt. [mehr...]

Landkreis-Haushalt mit großem Spaßfaktor 18.01.2019 05:59 Uhr

Weil die Einnahmen sprudeln, erfreut sich der Kreisausschuss an schönen Zahlen


ZIRNDORF - Die gute wirtschaftliche Lage macht es möglich: Knapp und harmonisch gestalteten sich die Beratungen über den Haushalt im Kreisausschuss. Einstimmig sprachen die Kreisräte schließlich die Empfehlung aus, den Etat zu verabschieden. Das ist jedoch Sache des Kreistags am 28. Januar. [mehr...]

Busunglück prägt Ammerndorfs Neujahrsempfang 13.01.2019 20:58 Uhr

Gemeinde dankt den vielen lokalen Helfern — Kluge Köpf geehrt


AMMERNDORF - Es hat den Ort erschüttert, die Ammerndorfer aber auch zusammengeschweißt: Das schwere Busunglück im vergangenen November prägte nun auch den traditionellen Neujahrsempfang des Heimat- und Gartenbauvereins und der Kommune im Bürgerhaus. [mehr...]

Auto überschlägt sich auf schneeglatter Straße im Fürther Land 11.01.2019 17:02 Uhr

Fahrerin musste von Feuerwehr aus Wagen geborgen werden


CADOLZBURG - Zahlreiche Unfälle hat das andauernde Schneetreiben in der Region schon verursacht. Nun traf es eine Autofahrerin auf der Landstraße zwischen Cadolzburg und Ammerndorf: Sie kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich, bis ihr Auto auf dem Dach zum Liegen kam. [mehr...]

Sturm und Hitze setzten den Bäumen zu 09.01.2019 20:59 Uhr

Waldbauern kämpften mit Wetter und Borkenkäfern


WEIHENZELL/ZIRNDORF - Das Jahr 2018 war für die Mitglieder der Forstbetriebsgemeinschaft Ansbach-Fürth (FBG) nicht einfach. Doch es könnte heuer noch schlimmer kommen. [mehr...]