18°

Donnerstag, 17.10.2019

|

Alle Informationen aus Cadolzburg

SPD will stark bleiben – und einen OB in Rothenburg 12.10.2019 16:00 Uhr

17 Sitze haben die Sozialdemokraten aktuell im Kreistag – Diese wollen sie verteidigen


CADOLZBURG - Zeitgleich mit der Nominierung Frank Bauers als Landratskandidaten haben die Sozialdemokraten auch ihre Liste für die Kreistagswahl zusammengestellt. [mehr...]

Tierische Vorführungen: Erster Hohenzollerntag in der Region 09.10.2019 14:31 Uhr

Veranstaltungen zur Geschichte eines alten, fränkischen Adelsgeschlechts


CADOLZBURG - Sie kamen von der Schwäbischen Alb, fassten in Franken Fuß und zogen weiter bis zur Nord- und Ostsee – gemeint sind die Hohenzollern, die unter anderem den letzten deutschen Kaiser stellten. Folgt man ihren Spuren, trifft man auf zahlreiche ebenso schöne wie geschichtsträchtige Orte. Am 12. Oktober laden 19 dieser Orte, darunter auch eine ganze Reihe in unserer Region, zum ersten internationalen Hohenzollerntag ein. [mehr...]

Fränkischer Haselnussbauer stellt Alternative zu Nutella her 05.10.2019 20:05 Uhr

In der Landwirtschaft der Familie Stiegler herrscht derzeit Hochbetrieb


CADOLZBURG - Der Wind ist in den vergangenen Tagen heftig in die Bäume gefahren. Für einen Nussbauern im Fränkischen ist er ein willkommener Erntehelfer. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Hohenzollerntag auch im Landkreis Fürth 02.10.2019 16:00 Uhr

25 Orte nehmen deutschlandweit ihr Erbe der Dynastie einen Tag lang erstmals in den Fokus


FÜRTH LANDKREIS - Uta Piereth und Thomas Liebert ziehen im Landkreis Fürth für den bundesweit ersten Hohenzollerntag maßgeblich die Fäden. Nachstehend verraten sie in einem Interview was die Besucher erwartet. [mehr...]

Hier können Franken mit Alpakas und Lamas wandern! 24.09.2019 17:58 Uhr

Alpaka-Yoga, Geburtstage und After-Work-Tour: Angebote von Höfen ist gewaltig


NÜRNBERG - Große Kulleraugen, flauschiges Fell und pure Niedlichkeit: Auch jenseits der Anden haben sich Alpakas und Lamas in den letzten Jahren zu echten Trendtieren gemausert. Etliche Höfe in der Region haben die entspannten Paarhufer für sich entdeckt - und bieten besondere Wandertouren über Stock und Stein an. Hier kommt ein Überblick. [mehr...]

Diese fränkischen Höfe bieten Touren mit Alpakas und Lamas 24.09.2019 15:42 Uhr



Sie sind außergewöhnlich niedlich, aber auch außergewöhnlich neugierig und finden auch hierzulande immer mehr Freunde: Die Rede ist von Alpakas und Lamas. In der Region haben sich schon zahlreiche Höfe auf die kuscheligen Weggefährten eingeschossen und bieten Trekking-Touren für Ruhe-Suchende an. [mehr...]

SPD-Kandidat Bauer: "Ich kann Landrat" 24.09.2019 06:00 Uhr

Die Genossen im Landkreis Fürth setzen auf einen Wiederholungstäter


CADOLZBURG - Die Sozialdemokraten im Landkreis schicken bei der WahL 2020 erneut den Zirndorfer Frank Bauer ins Rennen um den Spitzenposten in der Kreisbehörde. Er hatte bereits 2014 vergeblich kandidiert. [mehr...]

Gemeinde- und Wohltätigkeitsverein wird 125 Jahre alt 22.09.2019 21:00 Uhr

Ausstellung im Museum Cadolzburg: Das erste Geld kam aus der Glücksbude


CADOLZBURG - Die 20 Männer, die sich im März 1894 im Gasthaus Bauer trafen, wollten sich nicht am Stammtisch niederlassen. Stattdessen hatten sie das Wohl anderer im Sinn und gründeten feierlich den "Wohltätigkeitsverein Cadolzburg". [mehr...]

Fünftägige Flucht endet: Polizei schnappt Schafbock 16.09.2019 15:13 Uhr

Seiner ersten "Festnahme" konnte sich das Tier noch entziehen


CADOLZBURG - Seit Donnerstag versuchte die Zirndorfer Polizei vergeblich, einen bei Cadolzburg entlaufenen Schafbock dingfest zu machen. Heute fingen ihn die Beamten ein. Doch das Tier konnte sich erneut befreien - allerdings nur für kurze Zeit. [mehr...]

Einfangen unmöglich: Schafbock ärgert weiter die Polizei 15.09.2019 15:03 Uhr

Besitzer immer noch nicht gefunden - Beamte liegen auf der Lauer


CADOLZBURG - Sein Freiheitsgefühl scheint nach vier Tagen noch kein Ende zu finden: Der ausgebüxte Schafbock in Cadolzburg (Lkr. Fürth) hat auch am Wochenende keine Anstalten gemacht, sich einfangen zu lassen. Bislang habe es aber keine Unfälle mit dem bockigen Vierbeiner gegeben. [mehr...]