Donnerstag, 25.02.2021

|

Alle Informationen aus Cadolzburg

Gewerbegebiet: Cadolzburg hat elf Hektar im Angebot 23.02.2021 18:00 Uhr

Der Marktgemeinde gelingt an der Schwadermühle ein lange ersehnter Befreiungsschlag


CADOLZBURG - Gewerbeflächen im Landkreis Fürth sind rar. Elf Hektar in der Nähe einer Schnellstraße nach Nürnberg und Fürth muten daher wie ein Volltreffer an. Der Markt Cadolzburg hat sich ein Gebiet in solcher Lage – mehr als 15 Fußballfelder groß – im Ortsteil Schwadermühle gesichert. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nach Großbrand im Nürnberger Kraftwerk: Störungen im Mobilfunknetz 10.02.2021 13:39 Uhr

O2 hat die Störungen bereits bestätigt - Viele Gemeinden betroffen


NÜRNBERG - Von den Folgen des Brands in dem Nürnberger Kraftwerk sind auch Mobilfunkmasten betroffen. Deshalb kommt es in einigen Stadtteilen Nürnbergs und umliegenden Gemeinden zu Einschränkungen in der Nutzung mobiler Daten und der Mobiltelefonie. [mehr...]

München sagt Nein: Schluss mit Tempo 30 in Cadolzburg 05.02.2021 20:00 Uhr

Eine Ausnahmeregelung für die Ortsdurchfahrt gibt es nicht


CADOLZBURG - Das war es jetzt mit Tempo 30 in der Hindenburgstraße: Der Modellprojekt in Cadolzburg ist beendet, die Schilder hat die Straßenmeisterei bereits abmontiert. Zerstoben sind damit vorerst auch alle Hoffnungen, eine Ausnahmegenehmigung könnte dafür sorgen, dass es bei der Geschwindigkeitsreduzierung bleibt. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Es soll blühen: Cadolzburg verbietet Steingärten 04.02.2021 06:00 Uhr

Der Gemeinderat beschließt eine Pflicht zur Bepflanzung bei neuen Bebauungspläne


CADOLZBURG - Gärten ohne Pflanzen soll es in Cadolzburg in Zukunft nicht mehr geben. Einstimmig haben die Mitglieder des Gemeinderats beschlossen, geschotterte oder gekieste Steingärten in neuen Bebauungsplänen zu verbieten. Der Beschluss soll die Artenvielfalt stärken. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Kultur in Zirndorf: Jahresprogramm trotz Pandemie 20.01.2021 11:00 Uhr

Auch in der Pandemie will das Kulturamt die Bühne in der Paul-Metz-Halle beleben


ZIRNDORF - Zirndorfs Kulturamtschef Gerhard März sieht sich in der Verantwortung, auch in der Pandemie-Verlängerung ein jahresfüllendes Veranstaltungsprogramm in der Paul-Metz-Halle anzubieten. Der Hunger nach Abwechslung ist enorm, belegen für ihn die Vorreservierungen. [mehr...]

Kollision auf der Kreuzung: Schwerer Unfall bei Cadolzburg 15.01.2021 14:20 Uhr

Notarzt brachte zwei Schwerverletzte ins Klinikum


CADOLZBURG - Zu spät bemerkte eine 42-Jährige am Donnerstagabend beim Linksabbiegen das entgegenkommende Auto. Durch den heftigen Aufprall wurden beide Fahrer in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und konnten sich nicht selbst befreien. [mehr...]

Corona in Pflegeheimen: Hoffnung im Landkreis Fürth 08.01.2021 15:30 Uhr

Nur zwei Senioreneinrichtungen sind derzeit massiver betroffen


STEIN/OBERASBACH - Während Nürnberg einen sprunghaften Anstieg von Corona-Fällen in Pflegeheimen beobachtet und in einem Seniorenheim in Fürth die Bundeswehr helfen muss, hält sich das Infektionsgeschehen in den Einrichtungen im Fürther Land in Grenzen. Die Impfungen bringen Hoffnung auf etwas mehr Normalität. [mehr...]

Mit dem Lastenrad zum Einkauf in Cadolzburg 06.01.2021 21:00 Uhr

In Kürze soll das Modellprojekt eines Mietsystems für die Bürger an den Start gehen


CADOLZBURG - Der Start des Modellprojekts für ein Mietsystem von Lastenrädern nimmt Formen an: In diesem Jahr sollen zehn Transporträder durch Cadolzburg rollen. [mehr...]

Schachspieler fremdeln mit Online-Duellen 05.01.2021 14:15 Uhr

Umfrage unter den Schachclubs in Stadt und Landkreis Fürth


FÜRTH - Zwei Haushalte dürfen sich treffen. Dennoch leidet die Schachszene unter den Beschränkungen. Online kann für viele Denksportler reale Duelle nicht ersetzen. [mehr...]

Projekt zweier Wirte vereint Regio-Spezialitäten 29.12.2020 19:39 Uhr

Initiative wegen Corona: Schwarzer Adler und Grünhaus kooperieren


NÜRNBERG/CADOLZBURG - Im Schwarzen Adler in Nürnberg-Kraftshof und dem Grünhaus in Cadolzburg türmen sich derzeit Körbe und Boxen statt Teller. Hier schnürt man sich Corona zurecht: mit Geschenkboxen voller regionaler Spezialitäten. [mehr...]