12°

Dienstag, 23.04.2019

|

Alle Informationen aus Fürth

Annäherung an seelisches Leid 19.04.2019 21:00 Uhr

Bisher positives Fazit der Gesprächstermine im Kulturforum


FÜRTH - Traumata, Krisen, Schulangst: Die Reihe Präventionsgespräche widmet sich Facetten mentaler Gesundheit. [mehr...]

Im Zeichen der Hand: Wie der LAC Quelle das Namenssponsoring erfand 19.04.2019 10:00 Uhr

Das Trikot wurde selbst entworfen und vom Chefdesigner abgesegnet


FÜRTH - Vor 50 Jahren wurde der LAC Quelle gegründet, heute zählt er zu den deutschen Spitzenvereinen der Leichtathletik. Mit dem Namen wollte sich der Verein einst für die Unterstützung durch Quelle-Gründer Gustav Schickedanz bedanken . und erfand nebenbei das Namenssponsoring. [mehr...]

Musik, die ins Herz trifft 18.04.2019 18:00 Uhr

Der Filmkomponist Snuffy Walden und die Schauspielerin Sara Niemietz in der Fürther Kofferfabrik.


FÜRTH - Snuffy Walden (69) hat sich als vielfach ausgezeichneter Komponist von amerikanischen Fernsehserien einen Namen gemacht, die 26 Jahre junge Sara Niemitz stand schon als kleines Mädchen auf der Theaterbühne. So gesehen, sind beide Profis. Und beider Herz schlägt für schlichte, schöne Musik am Lagerfeuer. Also Gitarre und Gesang, unterstützt von einer Bassgitarre. Jonathan Richards heißt der Dritte im Bunde, der beim Konzert in der vollbesetzten Kofferfabrik das Fundament für zwei Gitarren und Stimme legt. [mehr...]

Keine Gefahr: Solarberg ist nicht mehr gesperrt 18.04.2019 18:00 Uhr

Stadt Fürth hat Wege freigegeben - Gaskonzentrationen nicht über dem Limit


FÜRTH - Rasche Entwarnung für den Fürther Solarberg: Die erst am Mittwoch verhängte Sperrung der Fuß- und Radwege ist wieder aufgehoben worden. Dem Osterspaziergang auf Fürths höchster Erhebung steht damit nichts im Weg. [mehr...]

Bau der Psychiatrischen Klinik beginnt im Mai 18.04.2019 11:55 Uhr

Ein 300 Jahre alter Bierkeller verhinderte bisher den Rohbau


FÜRTH - Ein alter, mit Fäkalien vollgelaufener Stollen kam dem Vorhaben 2018 in die Quere. Doch jetzt ist der Weg frei: Im Mai soll der Bau der Psychiatrischen Klinik in Fürth beginnen. Zuerst wird die Stromerschließung in Angriff genommen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildet aus! Stadt hilft kleinen Firmen 18.04.2019 06:00 Uhr

100 zusätzliche Lehrstellen sollen entstehen: Lotsen unterstützen Betriebe


FÜRTH - Weniger Ausbildungsstellen, weniger Bewerber - die Stadt will gegensteuern. [mehr...]

Unfall am Kreuz Erlangen: Autofahrer auf A3 schwer verletzt 17.04.2019 16:53 Uhr

Enormer Stau behinderte Einsatzkräfte - Rettungshubschrauber war vor Ort


ERLANGEN - Auf der Autobahn am Kreuz Fürth/Erlangen sind in der Baustelle zwei Autos miteinander kollidiert. Ein junger Mann zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu, zwei weitere Personen wurden leicht verletzt. Polizei und Feuerwehr hatten im Stau erhebliche Schwierigkeiten, an den Unfallort zu kommen. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen. [mehr...]

Gefahr von Stichflammen: Fürth sperrt den Solarberg 17.04.2019 14:20 Uhr

Wegen eines Defekts kann derzeit Gas aus der früheren Mülldeponie dringen


FÜRTH - Weil es auf dem Solarberg derzeit zu gefährlichen Verpuffungen kommen könnte, hat die Stadt dort sämtliche Wege gesperrt. Für die Umgebung, heißt es aus dem Rathaus, bestehe keine Gefahr. [mehr...]

Auf A3 mit Pkw in Gegenverkehr geraten: Mann schwer verletzt 17.04.2019 14:15 Uhr



Auf der A3 ereignete sich am Mittwochvormittag am Kreuz Fürth/Erlangen ein schwerer Unfall: Nachdem ein Lkw ein Auto touchierte, prallte es dort mit einem anderen Pkw zusammen. Der Wagen landete schließlich auf dem Dach, der Fahrer wurde eingeklemmt. Mit schweren Verletzungen wurde er per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert. Zwei weitere Personen wurden leicht verletzt. [mehr...]

Digitalbudget: Streit ums Geld für die Schulen 17.04.2019 12:10 Uhr

Die Kommunen hatten vom Freistaat mehr finanzielle Unterstützung erwartet


FÜRTH - Die Städte werfen dem Freistaat vor, die Digitalisierung der Schulen mit einem viel kleineren Betrag zu unterstützen, als er es vor der Wahl in Aussicht stellte. Der Kultusminister spricht von einem Missverständnis, die Kommunen beklagen einen Wortbruch. [mehr...]