13°

Mittwoch, 08.07.2020

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Die Party ist gerettet: Die Moonlights spielen weiter 21.04.2020 14:45 Uhr

Kein Abschied, aber bis 31. August geht für die Kirchweihband vorerst nichts


OBERASBACH - Aufatmen bei den Fans der weit über die Grenzen des Landkreises Fürth hinaus bekannten Kirchweih- und Partyband Moonlights: Die Gruppe wird weiter bestehen, auch wenn sie in diesem Jahr bis mindestens 31. August nicht auftreten kann. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Corona-Todesfälle in Fürth: Vor allem Awo-Häuser betroffen 20.04.2020 18:45 Uhr

"Zufall und Pech": Fürther Heimleiter sieht keine strukturellen Zusammenhänge


FÜRTH - 67 Menschen sind in Stadt und Landkreis Fürth nach einer Corona-Infektion gestorben. Auffällig: Fast alle bewohnten Senioren- und Pflegeheime der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Besonders hart trifft es das Fritz-Rupprecht-Heim in Fürth mit 18 Todesfällen und das Langenzenner Haus mit 21 Todesfällen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Langenzenn: Osterlamm als Dank für helfende Hände 14.04.2020 19:57 Uhr

SPD verteilte süßes Gebäck an Pflegerinnen und Pfleger


LANGENZENN - Danke wollte die SPD Langenzenn sagen und zwar im speziellen Fall dem Personal der Pflegeeinrichtungen in der Zennstadt. [mehr...]

Schmied-Austausch zwischen Langenzenn und Thailand 12.04.2020 16:00 Uhr

"Mein Job – Dein Job": Vier Handwerker tauschten eine Woche lang ihre Arbeitsplätze


LANGENZENN - Wie unterscheiden sich das deutsche und das thailändische Schmiedehandwerk voneinander und wo gibt es Gemeinsamkeiten? Auf diese Fragen können Andres Falconi-Wittkowski und Stefan Herzog jetzt ausführlich antworten. Im vergangenen August haben die beiden fränkischen Schmiede an dem Tauschprojekt "Mein Job – Dein Job" des Bayerischen Rundfunks teilgenommen. Einen Beitrag dazu sendet der BR an Ostern. [mehr...]

Oster-Schmaus to go: Der Karpfen kommt ins Haus 11.04.2020 16:00 Uhr

Wer will, kann sein Oster–Festmahl selbst abholen, mit etwas Glück liefert der Lieblingswirt auch


ZIRNDORF/LANGENZENN/CADOLZBURG - Unter gewöhnlichen Umständen steht das Osterfest für den Aufbruch in den Frühling und für ein Familienfest, zu dem man gerne bei gutem Essen zusammenkommt. Wer sich jedoch nicht selbst am heimischen Herd an Karpfen, Schäufele oder Lammbraten versuchen möchte, dem ist heuer der Ausflug in die Gaststätten verwehrt. Als Alternative bieten im Landkreis Fürth viele Gastronomen Speisen zum Mitnehmen an. Manche liefern sogar frei Haus. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die schnelle Lösung für das Homeoffice 07.04.2020 11:00 Uhr

Software aus Langenzenn für das schnelle Arbeiten zu Hause


LANGENZENN - Ein Programm der beyond SSL GmbH mit Sitz in Langenzenn ermöglicht einen unkomplizierten Fernzugriff auf andere Rechner. [mehr...]

Neun Tote nach Corona-Infektion in Langenzenner Seniorenheim 06.04.2020 19:34 Uhr

Positiv getestete Pflegekräfte dürfen positiv getestete Senioren versorgen


LANGENZENN - In einem Seniorenheim im Landkreis Fürth sind neun Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Fünf davon an diesem Wochenende. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Langenzenner Leichtathlet flüchtet aus Südafrika 06.04.2020 11:29 Uhr

Martin Weinländer muss das Trainingslager beenden, nun wünscht er sich ein neues Ziel


LANGENZENN - Neben Olympia-Aspirant Martin Grau aus Biengarten waren Mittelstreckenläufer Martin Weinländer und Hindernisläufer Niklas Buchholz vom LSC Höchstadt in einem Trainingslager in Südafrika. Weinländer, der in Langenzenn lebt, will in diesem Jahr deutliche Bestzeiten aufstellen. "Die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften wäre dann quasi ein Nebeneffekt", sagt er. [mehr...]

Dramatische Lage: 47 Infizierte in Langenzenner Altenheim 03.04.2020 14:58 Uhr

Darüber hinaus sind auch weite Teile des Pflegepersonals erkrankt


LANGENZENN - In einer Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt in Langenzenn sind inzwischen 47 von 113 Bewohnern positiv auf den Coronavirus getestet worden, die Hälfte des Pflegepersonals ist erkrankt oder in häuslicher Quarantäne. Ein Verantwortlicher spricht über die dramatische Situation. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Die Langenzenner Tafel hilft weiterhin den Menschen 02.04.2020 15:30 Uhr

Während alle anderen Ausgabestellen dicht sind, werden dort Bedürftige versorgt


LANGENZENN - Alle Ausgabestellen der Fürther Tafel in der Kleeblattstadt sowie in Cadolzburg, Oberasbach, Roßtal, Stein und Zirndorf haben ihren Service für Bedürftige wegen der Corona-Kontaktsperre geschlossen. Nur in Langenzenn, wo sich vor zehn Jahren – neben Veitsbronn – eine Tafel unabhängig von dem Fürther Verein gegründet hat, werden weiter jeden Samstag Lebensmittel ausgegeben. Vier Frauen halten dort die Stellung. [mehr...]