Sonntag, 24.01.2021

|

Alle Informationen aus Oberasbach

Wasser marsch: Die Oberasbacher sind durstig 02.01.2021 21:00 Uhr

Der Verbrauch der Stadt im Landkreis Fürth nimmt stetig zu – auch wegen der Pandemie


OBERASBACH - Die in den vergangenen Jahren zunehmend heißen und trockenen Sommer finden auch in Oberasbach ihren Niederschlag: Ab 2021 nimmt die Stadt der Dillenberggruppe mehr Wasser ab. Die Erhöhung um 50 000 Kubikmeter schlägt im Haushalt mit rund 200 000 Euro zu Buche. [mehr...]

Bahn frei für den Rad-Schnellweg im Landkreis Fürth 02.01.2021 10:00 Uhr

Die Untersuchung der Streckenvarianten gibt der stillgelegten Bibertbahntrasse den Vorzug


ZIRNDORF/OBERASBACH - Nachdem das Staatliche Bauamt Nürnberg die Untersuchung mehrerer Varianten für den geplanten Rad-Schnellweg im Bereich von Oberasbach und Zirndorf abgeschlossen hat, liegt ein Ergebnis vor, das nicht überrascht: Die Streckenführung auf der ehemaligen Bibertbahntrasse zwischen den Kreuzungen Leichendorf und Fürth Süd wird als optimalste Route Richtung Nürnberg bewertet. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Impfzentrum, Heime, Klinikum: So lief der Impfstart in Fürth 27.12.2020 16:45 Uhr

Am Sonntag wurden die ersten Menschen in Stadt und Landkreis versorgt


FÜRTH - Am Sonntagvormittag konnte es losgehen: 200 Impfdosen standen an Tag eins für die Stadt und den Landkreis Fürth zur Verfügung. Ein großer Teil davon ging an Heime und ans Klinikum. Aber auch im neuen Impfzentrum wurden die ersten Menschen versorgt. [mehr...]

Weihersberg: Steins Bürgermeister mauert 23.12.2020 16:10 Uhr

Die JU fordert von Kurt Krömer Informationen


STEIN - Es liegt schon alles ein wenig zurück: Vor neun Jahren erwarb die Stadt ein rund 100 000 Quadratmeter großes Grundstück auf dem Weihersberg – verbunden mit teils hochfliegenden Plänen. Bis zu vier Hotels sollten hier entstehen, Sportstätten und eine Stadthalle. Konkret passiert ist bis heute aber wenig. Warum nicht? [mehr...]

Neu im Landkreis Fürth: Ärger über die gelben Tonnen 19.12.2020 11:30 Uhr

Der Entsorger hat sich bei manchen Bürgern schon unbeliebt gemacht


ZIRNDORF/OBERASBACH - Ab Januar sind die gelben Säcke im Landkreis Fürth Vergangenheit. Doch die Umstellung auf die gelbe Tonne sorgt für viel Unmut: Wer die wuchtige Tonne nicht braucht und lieber ein kleineres Exemplar hätte, hat Probleme, das dem Entsorger klar zu machen. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Freiheit auf vier Rädern: Corona ließ Wohnmobilbranche florieren 16.12.2020 05:47 Uhr

Die Branche meldet sogar teilweise Rekordzahlen


NÜRNBERG - Bett, Küche und sogar ein eigenes Badezimmer - Reisen mit dem Wohnmobil wird seit Jahren immer beliebter und das längst nicht mehr nur bei der älteren Generation. Doch nun hat das Corona-Virus dem Wohnmobil noch einmal mächtig Rückenwind beschert. [mehr...]

Unterasbach: Einbrecher türmten mit dem Tresor 15.12.2020 13:00 Uhr

Die Täter durchwühlten Zimmer und erbeuteten Schmuck


OBERASBACH - Einbrecher waren in Unterasbach unterwegs. Ihr Ziel: ein Einfamilienhaus. Die Polizei sucht nun Zeugen. [mehr...]

Oberasbach: Die Sporthalle kommt 10.12.2020 14:00 Uhr

Unabhängig von möglichen Förderungen schultert die Stadt das 13-Millionen-Projekt


OBERASBACH - Knapp 13 Millionen Euro: Das ist ein Batzen Geld, nicht nur in Zeiten von Corona. Doch die Stadt Oberasbach nimmt diese Summe nun in die Hand, um die geplante Dreifach-Sporthalle an der Jahnstraße zu bauen. Der Hauptverwaltungsausschuss (HVA) gab Bürgermeisterin Birgit Huber den Auftrag mit auf den Weg, die Ausschreibungen für das Millionenprojekt zu starten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Landkreis Fürth: Schul-Sporthallen rücken in den Fokus 06.12.2020 14:00 Uhr

Für die Gebäude an den Gymnasien wird mittelfristig ein zweistelliger Millionenbetrag fällig


ZIRNDORF/OBERASBACH/STEIN - Es lässt nicht nach, und das ausgerechnet in Zeiten, da die Corona-Krise auch die Einnahmen der öffentlichen Hand dezimiert. Noch steckt der Landkreis Fürth beim Gymnasium Stein mitten in der Generalsanierung, da tauchen am Horizont schon die nächsten Millionenprojekte in der Schullandschaft auf. [mehr...]

Gelbe Tonne im Landkreis Fürth: Es geht auch kleiner 02.12.2020 18:14 Uhr

Landratsamt machte die Möglichkeit auf Wunsch des Entsorgers erst jetzt publik


ZIRNDORF - Inzwischen hat sie jeder vor der Tür – die Gelbe Tonne, die im Landkreis Fürth ab 1. Januar 2021 die entsprechenden Säcke ablöst. Seit der jüngsten Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses ist nun allerdings klar: Die Abfallgefäße hätte es, anstatt in der ausgelieferten 240-Liter-Version, auch eine Nummer kleiner gegeben. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden