14°

Freitag, 23.04.2021

|

Alle Informationen aus Oberasbach

Oberasbacher Sporthallenbau als Solo-Kraftakt 17.01.2021 21:00 Uhr

Der Stadtrat bekräftigt per Beschluss: Das Megaprojekt wird ohne Fördermittel gestemmt


OBERASBACH - Die geplante Dreifachhalle lässt die Kommunalpolitiker nicht los: Dass sie gebaut wird, das war seit der Sitzung des Hauptverwaltungsausschusses (HVA) Anfang Dezember eigentlich klar. Nun musste sich der Stadtrat aber mit der Frage beschäftigen, ob man dabei auf mögliche Fördergelder verzichten soll. Die Diskussion lief kontrovers ab. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Oberasbach: Das Müllhäuschen stinkt den Stadträten 16.01.2021 13:00 Uhr

Für Radler sollen die Verkehrsexperten im Alt-Ort eine Lösung finden


OBERASBACH - Ein rotbrauner Quader an prominenter Stelle sorgt bei den Stadträten weiterhin für Verdruss. Die Rede ist vom Müllhäuschen, das vor den neuen Wohngebäuden an der Albrecht-Dürer-Straße direkt am Ortseingang von Alt-Oberasbach die Blicke auf sich zieht. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Corona in Pflegeheimen: Hoffnung im Landkreis Fürth 08.01.2021 15:30 Uhr

Nur zwei Senioreneinrichtungen sind derzeit massiver betroffen


STEIN/OBERASBACH - Während Nürnberg einen sprunghaften Anstieg von Corona-Fällen in Pflegeheimen beobachtet und in einem Seniorenheim in Fürth die Bundeswehr helfen muss, hält sich das Infektionsgeschehen in den Einrichtungen im Fürther Land in Grenzen. Die Impfungen bringen Hoffnung auf etwas mehr Normalität. [mehr...]

Vorbild Fürth: Ohne Chemie gegen Eichenprozessionsspinner 07.01.2021 06:00 Uhr

Die Stadt Oberasbach sucht noch nach einer wirksamen Strategie


FÜRTH/OBERASBACH - Einsammeln oder Absaugen statt Wegspritzen: Die Stadt Fürth setzt bei der Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners künftig allein auf mechanische Methoden. Ein dickes Lob gab es dafür vom Bund Naturschutz. Eine Lösung auch für Oberasbach? [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Unter Drogen in Schlangenlinien unterwegs 05.01.2021 15:30 Uhr

Der 19-Jährige war schon am Nachmittag durch eine Fahrerflucht aufgefallen


OBERASBACH/STEIN - Erst beging er Fahrerflucht unter Drogeneinfluss, dann zeigte er sich auch noch uneinsichtig: Ein 19-Jähriger hat am Montagnachmittag einen Verkehrsunfall in Oberasbach verursacht und entfernte sich anschließend. Wenig später war er erneut am Steuer unterwegs, dieses Mal in Stein. [mehr...]

Wasser marsch: Die Oberasbacher sind durstig 02.01.2021 21:00 Uhr

Der Verbrauch der Stadt im Landkreis Fürth nimmt stetig zu – auch wegen der Pandemie


OBERASBACH - Die in den vergangenen Jahren zunehmend heißen und trockenen Sommer finden auch in Oberasbach ihren Niederschlag: Ab 2021 nimmt die Stadt der Dillenberggruppe mehr Wasser ab. Die Erhöhung um 50 000 Kubikmeter schlägt im Haushalt mit rund 200 000 Euro zu Buche. [mehr...]

Bahn frei für den Rad-Schnellweg im Landkreis Fürth 02.01.2021 10:00 Uhr

Die Untersuchung der Streckenvarianten gibt der stillgelegten Bibertbahntrasse den Vorzug


ZIRNDORF/OBERASBACH - Nachdem das Staatliche Bauamt Nürnberg die Untersuchung mehrerer Varianten für den geplanten Rad-Schnellweg im Bereich von Oberasbach und Zirndorf abgeschlossen hat, liegt ein Ergebnis vor, das nicht überrascht: Die Streckenführung auf der ehemaligen Bibertbahntrasse zwischen den Kreuzungen Leichendorf und Fürth Süd wird als optimalste Route Richtung Nürnberg bewertet. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Impfzentrum, Heime, Klinikum: So lief der Impfstart in Fürth 27.12.2020 16:45 Uhr

Am Sonntag wurden die ersten Menschen in Stadt und Landkreis versorgt


FÜRTH - Am Sonntagvormittag konnte es losgehen: 200 Impfdosen standen an Tag eins für die Stadt und den Landkreis Fürth zur Verfügung. Ein großer Teil davon ging an Heime und ans Klinikum. Aber auch im neuen Impfzentrum wurden die ersten Menschen versorgt. [mehr...]

Weihersberg: Steins Bürgermeister mauert 23.12.2020 16:10 Uhr

Die JU fordert von Kurt Krömer Informationen


STEIN - Es liegt schon alles ein wenig zurück: Vor neun Jahren erwarb die Stadt ein rund 100 000 Quadratmeter großes Grundstück auf dem Weihersberg – verbunden mit teils hochfliegenden Plänen. Bis zu vier Hotels sollten hier entstehen, Sportstätten und eine Stadthalle. Konkret passiert ist bis heute aber wenig. Warum nicht? [mehr...]

Neu im Landkreis Fürth: Ärger über die gelben Tonnen 19.12.2020 11:30 Uhr

Der Entsorger hat sich bei manchen Bürgern schon unbeliebt gemacht


ZIRNDORF/OBERASBACH - Ab Januar sind die gelben Säcke im Landkreis Fürth Vergangenheit. Doch die Umstellung auf die gelbe Tonne sorgt für viel Unmut: Wer die wuchtige Tonne nicht braucht und lieber ein kleineres Exemplar hätte, hat Probleme, das dem Entsorger klar zu machen. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden