Montag, 19.04.2021

|

Alle Informationen aus Roßtal

Amateurtrainer tippen die Handballspiele der Deutschen: Viertelfinale, wir kommen! 15.01.2021 12:51 Uhr

Einhellige Meinung: WM-Vorrunde mit Uruguay, Capverden und Ungarn sollte kein Problem sein


FÜRTH - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft in der Vorrunde auf Uruguay, die Capverden und Ungarn. Experten hiesiger Vereine tippen die Ergebnisse und schätzen die Erfolgsaussichten im Turnier ein. Mit dem Titel rechnet leider niemand. [mehr...]

1, 2 oder 3: Roßtaler Schüler machen mit im Fernsehquiz 09.01.2021 11:00 Uhr

Wer will, kann sich die in München aufgezeichnete Sendung jetzt ansehen


ROSSTAL - Wer kennt es nicht, das beliebte Kinderquiz "1, 2 oder 3"? An diesem Sonntag sind Grundschüler aus Roßtal mit dabei. [mehr...]

Impfzentrum, Heime, Klinikum: So lief der Impfstart in Fürth 27.12.2020 16:45 Uhr

Am Sonntag wurden die ersten Menschen in Stadt und Landkreis versorgt


FÜRTH - Am Sonntagvormittag konnte es losgehen: 200 Impfdosen standen an Tag eins für die Stadt und den Landkreis Fürth zur Verfügung. Ein großer Teil davon ging an Heime und ans Klinikum. Aber auch im neuen Impfzentrum wurden die ersten Menschen versorgt. [mehr...]

Auf 15 Quadratmetern: Roßtals Krippe ist diesmal riesig 25.12.2020 11:00 Uhr

Corona hat der Krippe in St. Laurentius heuer zu mehr Platz verholfen


ROSSTAL - In der Roßtaler Kirche fällt das weihnachtliche Szenario dieses Jahr ganz besonders üppig aus. Und auch die Gestaltung ist ungewöhnlich. Wir verraten mehr. [mehr...]

Besondere Geschenke: Fanartikel der Fürther Vereine 21.12.2020 10:28 Uhr

Auch Amateurklubs haben immer öfter ihr eigenes Merchandising


FÜRTH - Gebeutelt vom ruhenden Sportbetrieb, setzen immer mehr Amateurvereine auf eine kreative Form der Öffentlichkeitsarbeit. Der Vertrieb von eigenen Fanartikeln könnte zum Weihnachtsgeschenk im mehrfachen Sinn avancieren. [mehr...]

XXL-Weihnachtsbaum: Roßtaler erfüllt sich einen Traum 10.12.2020 15:00 Uhr

800 LED-Birnen erleuchten die Tanne von Jürgen Stahlwitz


ROSSTAL - Mit der Idee, einen riesigen Weihnachtsbaum aufzustellen, hat sich Jürgen Stahlwitz aus Roßtal schon seit einigen Jahren getragen. Heuer packte er das Projekt an. [mehr...]

Roßtaler Judoka Hans Hübner ist mit 75 noch topfit 01.12.2020 12:03 Uhr

Seit 40 Jahren pendelt der Sportler jede Woche nach Altenfurt


ROSSTAL - Vor fast 50 Jahren hat Hans Hübner die Judo-Abteilung des TSV Altenfurt mitgegründet. Im Nürnberger Stadtteil wohnt er seit vielen Jahren nicht mehr - die 30 Kilometer zum Training fährt der Roßtaler jede Woche - weil der Sport ihn auch im hohen Alter noch antreibt. [mehr...]

Kies statt Grün: "Mit einem Garten hat das nichts zu tun" 01.12.2020 05:58 Uhr

Kreisgartenfachberater Lars Frenzke zu Steinwüsten vor dem Haus, die Veitsbronn verbieten will


ZIRNDORF - In den sozialen Medien gibt es für sie eine wenig schmeichelhafte Bezeichnung: "Gärten des Grauens" beschreiben Flächen, auf denen eines dominiert – Kies, Basaltsplitt oder ganz einfach Schotter, geschüttet auf Folien, dazwischen einzelne Pflanzen. Ein durchaus trister Anblick ohne Mehrwert für das Klima und die Insektenwelt. Veitsbronn will da nicht mehr länger zusehen: Der Gemeinderat hat beschlossen, Gärten dieser Art zu verbieten. Wie sieht das der Fachmann? Lars Frenzke, Gartenfachberater im Landkreis Fürth, verrät das im Interview. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Aktkalender mit Männern: Dürfen die das? 12.11.2020 18:05 Uhr

Der feine Unterschied: Warum eine Diskussion über Sexismus wichtig ist


ROSSTAL - Ist das Sexismus, wenn sich die Handballer des TSV Roßtal für einen Aktkalender ausziehen? Und ist es dasselbe, wenn es Frauen für den Knoblauchskalender tun? Nein, sagt Martin Schano, Sportredakteur der Fürther Nachrichten in seinem Kommentar. [mehr...]

Sexy: Roßtals Handballer posieren für Aktkalender 12.11.2020 06:00 Uhr

Mit dem Erlös wollen sie ihrem Verein in dieser schwierigen Zeit helfen


ROSSTAL - 1000 Euro ist das Minimalziel, das die neun Handballer der ersten und zweiten Mannschaft des TSV Roßtal sammeln möchten. Ihre jugendfreien Nacktbilder zieren einen Schwarz-Weiß-Kalender, den sie im Weihnachtsgeschäft für 14,50 Euro verkaufen wollen. Produziert wird erst, wenn genügend Bestellungen eingegangen sind. Der Hintergrund ist durchaus ernst, denn die Handballabteilung steht vor einer Zerreißprobe. [mehr...] (36) 36 Kommentare vorhanden