10°

Sonntag, 28.02.2021

|

Alle Informationen aus Stein

Weihersberg: Steins Bürgermeister mauert 23.12.2020 16:10 Uhr

Die JU fordert von Kurt Krömer Informationen


STEIN - Es liegt schon alles ein wenig zurück: Vor neun Jahren erwarb die Stadt ein rund 100 000 Quadratmeter großes Grundstück auf dem Weihersberg – verbunden mit teils hochfliegenden Plänen. Bis zu vier Hotels sollten hier entstehen, Sportstätten und eine Stadthalle. Konkret passiert ist bis heute aber wenig. Warum nicht? [mehr...]

600.000 Gratis-Schnelltests ermöglichen Weihnachtsbesuch im Pflegeheim 22.12.2020 15:23 Uhr

150 Testzentren in ganz Bayern öffnen an den drei Weihnachtstagen


NÜRNBERG - Damit Pflegeheimbewohner zumindest an Weihnachten ihre engsten Angehörigen sehen können, stellt das Bayerische Gesundheitsministerium 600.000 kostenlose Schnelltests zur Verfügung. Mehr als 150 Testzentren öffnen die bayerischen Hilfsorganisationen dafür über Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage. Nach 15 Minuten wissen die Angehörigen dann, ob sie zum Besuch ins Heim dürfen – oder positiv sind. [mehr...]

Fürth verlängert die Rabatt-Aktion für die City 12.12.2020 13:00 Uhr

Hilfe für den Handel: Auch die Steiner Weihnachtsschecks waren begehrt


FÜRTH/STEIN - Die bezuschussten Gutscheine des Portals "Ein Herz für Fürth" kommen gut an. Die Stadt Fürth dehnt die Aktion bis Weihnachten aus. In Stein war der Ansturm auf die "Weihnachtsschecks" sogar noch größer. [mehr...]

"Betriebswirtschaftlich notwendig": Faber-Castell baut Dutzende Stellen ab 09.12.2020 11:43 Uhr

Betroffen sind der Stammsitz in Stein sowie der Standort Geroldsgrün


STEIN - "Think Future" heißt der Transformationsprozess bei Faber-Castell. Für viele Mitarbeiter des Traditionsunternehmens aus Stein bedeutet dieser Prozess aber den Abschied aus der Firma. Nun steht fest, wie viele Beschäftigte genau betroffen sind. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Versuchter Einbruch: Täter scheitern an Fensterscheibe 07.12.2020 20:32 Uhr

Diebe hatten es auf Geschäft in Steiner Hauptstraße abgesehen


STEIN - Sie wollten die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäfts in der Steiner Hauptstraße einschlagen – doch dann lief es anders, als geplant: Zwei mutmaßliche, aber erfolglose Einbrecher hat die Polizei am Sonntagabend festgenommen. [mehr...]

Landkreis Fürth: Schul-Sporthallen rücken in den Fokus 06.12.2020 14:00 Uhr

Für die Gebäude an den Gymnasien wird mittelfristig ein zweistelliger Millionenbetrag fällig


ZIRNDORF/OBERASBACH/STEIN - Es lässt nicht nach, und das ausgerechnet in Zeiten, da die Corona-Krise auch die Einnahmen der öffentlichen Hand dezimiert. Noch steckt der Landkreis Fürth beim Gymnasium Stein mitten in der Generalsanierung, da tauchen am Horizont schon die nächsten Millionenprojekte in der Schullandschaft auf. [mehr...]

Gelbe Tonne im Landkreis Fürth: Es geht auch kleiner 02.12.2020 18:14 Uhr

Landratsamt machte die Möglichkeit auf Wunsch des Entsorgers erst jetzt publik


ZIRNDORF - Inzwischen hat sie jeder vor der Tür – die Gelbe Tonne, die im Landkreis Fürth ab 1. Januar 2021 die entsprechenden Säcke ablöst. Seit der jüngsten Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses ist nun allerdings klar: Die Abfallgefäße hätte es, anstatt in der ausgelieferten 240-Liter-Version, auch eine Nummer kleiner gegeben. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Kies statt Grün: "Mit einem Garten hat das nichts zu tun" 01.12.2020 05:58 Uhr

Kreisgartenfachberater Lars Frenzke zu Steinwüsten vor dem Haus, die Veitsbronn verbieten will


ZIRNDORF - In den sozialen Medien gibt es für sie eine wenig schmeichelhafte Bezeichnung: "Gärten des Grauens" beschreiben Flächen, auf denen eines dominiert – Kies, Basaltsplitt oder ganz einfach Schotter, geschüttet auf Folien, dazwischen einzelne Pflanzen. Ein durchaus trister Anblick ohne Mehrwert für das Klima und die Insektenwelt. Veitsbronn will da nicht mehr länger zusehen: Der Gemeinderat hat beschlossen, Gärten dieser Art zu verbieten. Wie sieht das der Fachmann? Lars Frenzke, Gartenfachberater im Landkreis Fürth, verrät das im Interview. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Betrunkener Pkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall und leistet Widerstand 29.11.2020 14:57 Uhr

19-Jähriger muss sich wegen mehrerer Delikte verantworten


STEIN - Am frühen Samstagmorgen sind Polizisten der Polizeiinspektion Stein zu einem Unfall an der Krottenbacher Straße gerufen worden. Der Unfallverursacher flog gleich wegen mehrerer Delikte auf. [mehr...]

Wärmender Glanz: So schön leuchtet Fürth jetzt 27.11.2020 06:00 Uhr

An den Adventssamstagen sind Fahrten mit dem ÖPNV kostenlos


FÜRTH - Die Weihnachtsbeleuchtung ist eingeschaltet! Die vielen Lichter tun in diesem Jahr besonders gut. Um die Menschen in die Innenstadt zu locken, lässt das Rathaus sie an den Adventssamstagen Busse und Bahnen in Fürth und einigen Landkreis-Kommunen kostenlos nutzen. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden