16°

Dienstag, 23.04.2019

|

Alle Informationen aus Veitsbronn

Großer Empfang für die Kleinen 31.03.2019 21:00 Uhr

Veitsbronn begrüßt beim Babyempfang die neuen Erdenbürger mit Eltern


VEITSBRONN - Zum ersten Mal hieß die Gemeinde ihre allerjüngsten Bürger mit einer offiziellen Veranstaltung willkommen. Die ältesten unter ihnen waren noch keine eineinhalb Jahre alt, weshalb erwachsene Begleitung nötig war. [mehr...]

Veitsbronner sollen über die Umgehungsstraße entscheiden 17.03.2019 21:00 Uhr

Über eine Entlastungsstrecke wird seit Jahren im Gemeinderat kontrovers diskutiert


VEITSBRONN - Kontrovers sind die Meinungen im Gemeinderat zum Thema Umgehungsstraße: Nun sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt. Sie sollen im Mai entscheiden, ob die Entlastungsstrecke gebaut wird. [mehr...]

Darum kommt der Veitsbronner Bürgerbus so gut an 14.03.2019 21:00 Uhr

Wolf-Dieter Hauck und Michael Rodich über den begehrten Shuttle-Service


VEITSBRONN - Der Bürgerbus kommt an, oder besser gesagt der "Anruf Bürger Shuttle Veitsbronn", wie die offizielle Bezeichnung lautet. Da verwundert es ein wenig, dass ausgerechnet das jüngste Angebot, Fahrten zum sonntäglichen Gottesdienst, nicht so angenommen werden, wie gedacht. Auch darüber haben wir mit Wolf-Dieter Hauck, Vorsitzender des Bürgerbusvereins, und mit Kassier Michael Rodich gesprochen. Beide sitzen regelmäßig selbst am Steuer. [mehr...]

Veitsbronns Faustballer sehnen Feldsaison herbei 14.03.2019 12:13 Uhr

Mit zwei Frauen-Teams in der 2. Bundesliga Süd - Aufstiege in der Halle verpasst


VEITSBRONN - Die Hallensaison ist vorbei, das Abschneiden der Faustball-Teams des ASV Veitsbronn-Siegelsdorf war zufriedenstellend – auch wenn es mit den angepeilten Aufstiegen nicht geklappt hat. Der Fokus liegt nun auf der Anfang Mai beginnenden Feldsaison. Den Ton geben die beiden Frauen-Teams an, beide schlagen in der 2. Bundesliga Süd auf. [mehr...]

Veitsbronn: Umgehungsstraße und kein Ende 05.03.2019 13:00 Uhr

Gemeinderat diskutiert, aber ein Patentrezept für Verkehrsprobleme gibt es nicht


VEITSBRONN - Soll die südwestliche Umgehungsstraße Veitsbronn gebaut werden oder nicht? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Kommune seit mittlerweile 20 Jahren. Jetzt ist das Thema wieder aktuell, werden die Vor- und Nachteile der Maßnahme erneut gegeneinander abgewogen. Und die Skepsis bleibt. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Der Umwelt zuliebe: Veitsbronn setzt auf Boxen statt Tüten 04.03.2019 12:24 Uhr

Testphase im Edeka-Markt im Ort - Auch andernorts zeigt man sich offen


VEITSBRONN - Mit 220 Kilogramm Verpackungsmüll pro Kopf und Jahr liegen die Deutschen im Vergleich zu ihren europäischen Nachbarn an der Spitze. Das Umweltbundesamt empfiehlt deswegen, auf unnötige Verpackungen zu verzichten. Ein Veitsbronner Lebensmittelmarkt ermutigt Kunden nun, Mehrwegdosen mitzubringen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Großzügiger Spender: Ein Fürther verteilt sein Erspartes 28.02.2019 11:00 Uhr

Mit sehr viel Geld hilft der 90-jährige Martin Ermer Kindern, Sport zu treiben


FÜRTH/VEITSBRONN - Immer wieder hilft Martin Ermer, mehr als 150.000 Euro hat er schon gespendet: Der 90-Jährige verteilt sein Vermögen großzügig - weil es ihm ein Herzensanliegen ist, dass sich Kinder sportlich betätigen. Er macht kein großes Aufhebens darum, freut sich aber über die vielen selbstgemalten und gebastelten Bilder und Karten, die ihn zum Dank dafür erreichen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Schreckmoment in Veitsbronn: Schulbus in Schräglage 27.02.2019 19:14 Uhr

Fahrer kommt irrtümlich auf einen Feldweg


VEITSBRONN - Ein Bus auf Abwegen: Um sich einen Umweg wegen einer Straßensperre zu sparen, ist ein Busfahrer irrtümlich auf einem Feldweg gelandet. [mehr...]

Alarmsystem warnt vor dem Starkregen 19.02.2019 16:00 Uhr

Vorbildlich: In Veitsbronn schlagen installierte Sensoren bei Wetterextremen frühzeitig an


VEITSBRONN - Starkregenereignisse und die dadurch entstehenden Schäden nehmen allerorten zu. Etwas Besonderes haben sich nun die Veitsbronner einfallen lassen – und gehen mit gutem Beispiel voran: Die Bewohner der Landkreisgemeinde können sich ab sofort durch ein Frühwarnsystem (FAS) alarmieren lassen. [mehr...]

Unfall in Veitsbronn: Verursacher erleidet Schleudertrauma 11.02.2019 21:32 Uhr

37-Jähriger übersah ein entgegenkommendes Fahrzeug


FÜRTH - Am frühen Montagabend kam es zu einem Verkehrsunfall an einer Kreuzung in Veitsbronn. Ein 37 Jahre alter Nürnberger wollte in Richtung Langenzenn abbiegen und übersah einen entgegenkommenden Volvo, der ihm nicht mehr ausweichen konnte. [mehr...]