Samstag, 17.04.2021

|

Alle Informationen aus Veitsbronn

Veitsbronn: War die Trauerweide ein Risiko-Baum? 01.03.2021 17:30 Uhr

Wie viele Ersatzpflanzungen kommen, ist plötzlich wieder offen


VEITSBRONN - Die Fällung der Trauerweide auf dem Dorfplatz bewegt in Veitsbronn die Gemüter. Hätte es nicht doch eine Chance gegeben, den markanten Baum zu erhalten? Bürgermeister Marco Kistner sagt Nein - und erinnert an gefährliche Astbrüche. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

In Fürth und im Landkreis sterben die Bauernhöfe 28.02.2021 16:00 Uhr

Die Bürokratie überfordert Familien: BBV-Obmann Peter Köninger nennt Ursachen


FÜRTH - Die Zahlen sind alarmierend, die Tendenz seit Jahrzehnten eindeutig: In Bayern geben immer mehr Landwirte ihre Betriebe auf. Ende 2020, diese Zahlen vermeldete das Landesamt für Statistik in Fürth, existierten in Bayern 84 600 Höfe, zehn Jahre zuvor waren es noch über 100 000. Kreisobmann Peter Köninger erklärt, was seinem Berufsstand zu schaffen macht. [mehr...]

Veitsbronn: Die Trauerweide am Dorfplatz ist weg 26.02.2021 19:24 Uhr

Ausschuss rückte von seiner Entscheidung der Fällung nicht mehr ab.


VEITSBRONN - Das ging aber fix: Am Donnerstagabend erst hatte der Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Gemeindeentwicklung sich noch einmal mit der Weide beschäftigt. Nicht behandelt wurde dabei ein Vorschlag der WBH, den Baum lediglich stark zurückzustutzen und die Ende vergangenen Jahres beschlossene Fällung so noch zu verhindern. Schon am nächsten Morgen rückten Arbeiter an und sägten die markante Trauerweide am Dorfplatz in Stücke. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Volleyball: TSV Zirndorf ist Corona-Meister der Dritten Liga 24.02.2021 09:17 Uhr

Die Volleyball-Verbände brechen die Saison bis hoch zur Dritten Liga ab


ZIRNDORF/FÜRTH/VEITSBRONN - Die hiesigen Volleyballer haben Gewissheit: Die Saison ist bis hoch zur Dritten Liga abgebrochen. Es gibt weder Auf- noch Absteiger. Immerhin beim TSV Zirndorf kommt ein wenig Freude auf über Tabellenplatz eins, doch beim TV Fürth 1860 und ASV Veitsbronn herrschen gemischte Gefühle vor. Und das hat Gründe. [mehr...]

Veitsbronn: Auf kurzen Wegen zur Corona-Impfung 21.02.2021 18:58 Uhr

Pilotprojekt des Landkreises Fürth in der Zenngrundgemeinde verlief erfolgreich


VEITSBRONN - 132 Bürger nutzten die Möglichkeit und holten sich ihre erste Spritze zum Schutz vor Covid-19 in der Zenngrundhalle ab. Ab 27. Februar soll es mit diesen dezentralen Angeboten auch in anderen Städten und Gemeinden im Landkreis Fürth weitergehen. Genauere Informationen dazu gibt es in dieser Woche. [mehr...]

Motor geriet in Brand: Flammen schlugen aus Linienbus 21.02.2021 10:09 Uhr

Alarmierung gegen 8.10 Uhr - Fahrer konnte Fahrzeug verlassen


VEITSBRONN - In einem Linienbus brach im Veitsbronner Ortsteil Kagenhof im Motorraum am Sonntagmorgen ein Feuer aus. Der Fahrer bemerkte den Brand und stellte den Bus ab. [mehr...]

Dezentrale Corona-Impfung: Heute geht es in Veitsbronn los 20.02.2021 11:00 Uhr

Es gibt positives Feedback auf neue Wege des Fürther Impfzentrums


FÜRTH - Die ersten dezentralen Impfungen in Arztpraxen ermutigen die Verantwortlichen des Fürther Impfzentrums, diesen Weg auszubauen. Im Landratsamt spricht man von "positiven" Erfahrungen". Heute geht erstmals auch eine Impfstation im Landkreis Fürth in Betrieb. [mehr...]

Acht Fakten über den Biber 16.02.2021 11:20 Uhr



Hätten Sie's gewusst? Wir präsentieren acht Fakten über den Biber, den zweitgrößten Nager der Welt. [mehr...]

Veitsbronn, Obermichelbach und Tuchenbach: Keime im Trinkwasser 10.02.2021 17:16 Uhr

Versorger Eltersdorfer Gruppe chlort zur Desinfektion


VEITSBRONN/OBERMICHELBACH/TUCHENBACH - Unangenehme Überraschung für die Bürger der drei nördlichen Landkreis-Gemeinden: Das Trinkwasser, das von der Eltersdorfer Gruppe geliefert wird, ist verkeimt. [mehr...]

Gratis: So erhalten Schüler Nachhilfe im Lockdown 06.02.2021 13:55 Uhr

Mit einem Facebook-Post hat Manuel Göller auch andere inspiriert


VEITSBRONN - Münchner Studierende haben soeben die Internetplattform naklar.io an den Start gebracht, die kostenlose Nachhilfe im Homeschooling verspricht. Daneben gibt es andere Gratis-Nachhilfe-Angebote für hiesige Schülerinnen und Schüler im Lockdown. Sie kommen direkt aus der Umgebung – mitunter aber auch vom anderen Ende der Welt. [mehr...]