-0°

Dienstag, 26.01.2021

|

Alle Informationen aus Veitsbronn

Gepackte Tüten für die Tafeln 19.10.2020 11:00 Uhr

An der Edeka-Aktion beteiligen sich Märkte in Veitsbronn, Cadolzburg, Roßtal und Großhabersdorf


VEITSBRONN - Nudeln, Zucker, Reis, Mehl und Salz gehen zurzeit in einigen Edeka-Märkten der Region vermehrt über den Ladentisch, und zwar sauber verpackt in zugetackerten Papiertüten zu je fünf Euro. Wer eine davon in seinen Wagen legt, gibt sie hinter der Kasse allerdings gleich wieder ab. Ihr Inhalt ist für Tafel-Ausgabestellen bestimmt. [mehr...]

Kreisverkehr in Seukendorf: Ausbau läuft schleppend 17.10.2020 06:01 Uhr

Die Gestaltung des Kreisverkehrs an der Seukendorfer Straße zieht sich


VEITSBRONN - Mit dem Kreisverkehr an der Seukendorfer Straße geht es voran. Wobei, ganz so, wie ursprünglich geplant, sieht er noch immer nicht aus. Darauf machte Peter Lerch (SPD) in der jüngsten Gemeinderatssitzung aufmerksam: "Wann wird der Kreisverkehr endlich fertiggestellt?", wollte er wissen. [mehr...]

Platzprobleme: Fablab im Landkreis Fürth sucht Räume 12.10.2020 16:00 Uhr

Eine geeignete Immobilie im Landkreis ist bisher nicht in Sicht


VEITSBRONN - Die offene Werkstatt für jedermann im Landkreis Fürth in der früheren Mittelschule Veitsbronn will wachsen. Doch die Suche gestaltet sich nicht so einfach. [mehr...]

Raindorf jubelt: Schluss mit dem Sondermüll 05.10.2020 11:00 Uhr

Der zweite Abschnitt der Deponie wird noch mit Bayerns Abfällen verfüllt, ab 2029 ist es aus


VEITSBRONN - Jetzt ist es amtlich: Die Sonderabfalldeponie in Raindorf wird nicht weiter ausgebaut, der Freistaat plant hier keinen neuen Bauabschnitt. Das feierte Bürgermeister Marco Kistner bei der Bekanntgabe im Gemeinderat als "frohe Botschaft". [mehr...]

Fast alle Weihnachtsmärkte im Landkreis Fürth sind abgesagt 01.10.2020 15:00 Uhr

Auch der Martinimarkt in Roßtal ist ersatzlos gestrichen


STEIN/OBERASBACH/CADOLZBURG/ AMMERNDORF - Am Glühweinstand mit Bekannten schwatzen, an den Buden nach einem Adventsgesteck suchen, den Duft vom Zimt und gebrannten Mandeln schnuppern: Heuer fällt das in den Landkreis-Kommunen aus. Fast alle Gemeinden haben ihre Weihnachtsmärkte abgesagt. Die Pandemie vermiest die vorweihnachtliche Stimmung. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Mama als Azubi im Gebrauchtwarenhof 24.09.2020 18:49 Uhr

Landkreisstiftung unterstützt das Wertstoffzentrum bei der Ausbildung Alleinerziehender


VEITSBRONN - Die Landkreisstiftung unterstützt das Wertstoffzentrum Veitsbronn mit 2500 Euro. Das Geld fließt in die Anschaffung eines neuen Kassensystems, mit dessen Hilfe alleinerziehende Mütter eine IHK-Umschulung absolvieren können. [mehr...]

Nürnberg: Drohne kommt Passagierflugzeug gefährlich nahe 19.09.2020 11:00 Uhr

Gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr - Polizei bittet um Zeugen


NÜRNBERG/VEITSBRONN - Ein Flugzeug mit 149 Personen an Bord befand sich im Sinkflug zur Landung am Nürnberger Flughafen. Auf etwa 700 Metern Höhe näherte sich dem Flugzeug eine Drohne gefährlich. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. [mehr...]

Fürther Freibad-Bilanz: Ein Sommer wie kein anderer 09.09.2020 13:36 Uhr

Erleichterung nach der Corona-Saison - Manche Gäste genossen die leeren Becken


FÜRTH/ZIRNDORF/VEITSBRONN - Für manche Gäste war’s die schönste Freibadsaison seit Jahren, für andere ein Graus. Fürth, Zirndorf und Veitsbronn ziehen nach einem sehr besonderen Sommer. Jetzt wird Corona zur Herausforderung für den Hallenbad-Betrieb. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gegen XXL-Gewächshäuser: Erste Montagsdemo in Langenzenn 08.09.2020 16:35 Uhr

Anwohner aus Keidenzell und Hardhof wollen regelmäßig protestieren


LANGENZENN - In die Tradition der Montagsdemonstrationen, bei denen Bürgerbewegungen im Osten vor der deutsch-deutschen Grenzöffnung für ihre Rechte eintraten, stellen sich Langenzenner. Ihr Protest richtet sich gegen die von zwei Nürnberger Knoblauchslandbauern geplanten "XXL-Gewächshäuser" im Ortsteil Keidenzell und in Hardhof. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Tödlicher Unfall bei Fürth: 67-Jährige wird von eigenem Auto überrollt 24.08.2020 20:16 Uhr



Am Montag hat sich im Veitsbronner Ortsteil Retzelfembach ein tragischer Unfall ereignet: Eine 67-Jährige wurde von ihrem eigenen Auto überrollt, als sie sich gerade vor dem Fahrzeug befand. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang klären. [mehr...]