-0°

Freitag, 04.12.2020

|

Alle Informationen aus Wilhermsdorf

Kies statt Grün: "Mit einem Garten hat das nichts zu tun" 01.12.2020 05:58 Uhr

Kreisgartenfachberater Lars Frenzke zu Steinwüsten vor dem Haus, die Veitsbronn verbieten will


ZIRNDORF - In den sozialen Medien gibt es für sie eine wenig schmeichelhafte Bezeichnung: "Gärten des Grauens" beschreiben Flächen, auf denen eines dominiert – Kies, Basaltsplitt oder ganz einfach Schotter, geschüttet auf Folien, dazwischen einzelne Pflanzen. Ein durchaus trister Anblick ohne Mehrwert für das Klima und die Insektenwelt. Veitsbronn will da nicht mehr länger zusehen: Der Gemeinderat hat beschlossen, Gärten dieser Art zu verbieten. Wie sieht das der Fachmann? Lars Frenzke, Gartenfachberater im Landkreis Fürth, verrät das im Interview. [mehr...]

Fürth: Schulen bekommen hunderte CO2-Sensoren 29.11.2020 15:00 Uhr

Stadt und Landkreis sagen nicht nur dem Kohlendioxid, sondern auch den Viren den Kampf an


FÜRTH/ZIRNDORF/OBERASBACH - Für Kinder und Jugendliche soll auch in Pandemie-Zeiten Präsenzunterricht stattfinden. Deshalb werden CO2-Sensoren und mobile Belüftungsanlagen angeschafft. Für die Schulen aus der Stadt und dem Landkreis Fürth hat man in den vergangenen Wochen ermittelt, wie groß der Bedarf ist. Ein Gymnasium ist vorgeprescht. [mehr...]

Aufregung in Wilhermsdorf: Polizei stellt drei Einbrecher 24.11.2020 17:15 Uhr

Einsatz, der für Aufsehen sorgte, war kein Zufall


WILHERMSDORF - Spektakulärer Zugriff in Wilhermsdorf: In der Hauptstraße, mitten im Ortskern, hat die Polizei am Montagabend drei mutmaßliche Einbrecher gestellt, die einer Bande angehören dürften. Ein Polizist wurde dabei verletzt. [mehr...]

Größerer Polizeieinsatz in Wilhermsdorf - Polizist bei Festnahme verletzt 23.11.2020 20:41 Uhr



Bei der Festnahme von drei mutmaßlichen Einbrechern verletzte sich am Montagabend in Wilhermsdorf ein Polizist. Die Männer leisteten erheblichen Widerstand, konnten aber gefasst werden. Die Ermittlungen laufen. [mehr...]

Bekommt Fürth einen zweiten Solarpark? 21.11.2020 16:00 Uhr

Ein Investor möchte die Anlage an der Bahntrasse in Burgfarrnbach errichten


FÜRTH - Ob Wohnen, Gewerbe oder Landwirtschaft: Die Konkurrenz um Flächen ist groß. Und jetzt will ein Investor in Burgfarrnbach auch noch eine große Photovoltaik-Anlage bauen. Diese wäre – neben dem Solarberg bei Atzenhof – der zweite Solarpark im Stadtgebiet. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Notbetreuung in Fürther Kitas? Gesundheitsamt wartet noch 02.11.2020 18:40 Uhr

Bis Mittwoch gibt es in Stadt und Landkreis keine neuen Einschränkungen


FÜRTH - Klarheit haben Eltern in Stadt und Landkreis Fürth vorerst nur bis Mittwoch: Bis dahin ändert sich an der Kita-Betreuung nichts. Ob der Wechsel zur Notbetreuung nötig ist, wird das Gesundheitsamt dann erneut prüfen. Über Schulen wird am Freitag entschieden. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Cadolzburg: Süßes aus der Landfrauen-Küche 01.11.2020 16:00 Uhr

Die Rezepte der unvergessenen Kreisbäuerin Nanette Herz gibt es jetzt in einem Buch


CADOLZBURG - Bienenstich, Küchle oder Plätzchen: Für wie viele Feste sie wohl gebacken hat? Ihrer Kunst ist jetzt unter dem Titel "Nanettes Backbuch" ein kleines Denkmal gesetzt worden. Wer will, kann gleich loslegen. [mehr...]

Fast alle Weihnachtsmärkte im Landkreis Fürth sind abgesagt 01.10.2020 15:00 Uhr

Auch der Martinimarkt in Roßtal ist ersatzlos gestrichen


STEIN/OBERASBACH/CADOLZBURG/ AMMERNDORF - Am Glühweinstand mit Bekannten schwatzen, an den Buden nach einem Adventsgesteck suchen, den Duft vom Zimt und gebrannten Mandeln schnuppern: Heuer fällt das in den Landkreis-Kommunen aus. Fast alle Gemeinden haben ihre Weihnachtsmärkte abgesagt. Die Pandemie vermiest die vorweihnachtliche Stimmung. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Corona und Hallenbäder: Diese Regeln gelten in und um Fürth 17.09.2020 07:45 Uhr

Die Badbetreiber haben ausgeklügelte Systeme für die Pandemiezeit entwickelt


FÜRTH/ZIRNDORF - Nachdem die Freibäder geschlossen haben, sind jetzt die Hallenbäder am Zug. Doch auch hier gilt es, viele coronabedingte Regeln, Beschränkungen und Änderungen möglichst besucherfreundlich umzusetzen. Ein Überblick über die Situation in und um Fürth. [mehr...]

Gegen XXL-Gewächshäuser: Erste Montagsdemo in Langenzenn 08.09.2020 16:35 Uhr

Anwohner aus Keidenzell und Hardhof wollen regelmäßig protestieren


LANGENZENN - In die Tradition der Montagsdemonstrationen, bei denen Bürgerbewegungen im Osten vor der deutsch-deutschen Grenzöffnung für ihre Rechte eintraten, stellen sich Langenzenner. Ihr Protest richtet sich gegen die von zwei Nürnberger Knoblauchslandbauern geplanten "XXL-Gewächshäuser" im Ortsteil Keidenzell und in Hardhof. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden