32°

Dienstag, 23.07.2019

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Walter Schäfer will mit sozialen Kompetenzen punkten 22.07.2019 15:57 Uhr

Zirndorfs Grüne nominierten den ehemaligen Metzgermeister als Bürgermeisterkandidaten


ZIRNDORF - Das Problem, händeringend nach einem Kandidaten für das kommunalpolitische Spitzenamt suchen zu müssen, haben die Grünen der Bibertstadt nicht. Hier wäre gleich ein Trio bereit gewesen, sich die Ochsentour des Wahlkampfs anzutun. [mehr...]

Wieder offen: Alles neu im Café Maroni 21.07.2019 21:00 Uhr

Die Zwangspause nach dem Abschied vom Pächter ist beendet


ZIRNDORF - Die Gastronomie am Zirndorfer Marktplatz ist wieder zum Leben erwacht. Nach dem Goldenen Löwen hat nun auch das Café Maroni wieder seine Pforten geöffnet. Regie führt nun erneut der Inhaber selbst. [mehr...]

Selfies und schicke Roben: So war die Abschlussfeier an der Zirndorfer Realschule 19.07.2019 20:54 Uhr



Die gemeinsame Schulzeit ist zu Ende: In Zirndorf nahmen die Realschüler am Freitagabend ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Schicke Roben, Selfies und Köstlichkeiten - die Bilder! [mehr...]

Zirndorf: Thomas Zwingel will es noch mal wissen 18.07.2019 12:11 Uhr

Amtsinhaber wurde von der SPD erneut für die Kommunalwahl 2020 nominiert


ZIRNDORF - Seit 14 Jahren hat er den Chefsessel im Rathaus inne, geht es nach den Genossen, dann soll das weiter so bleiben. Auch sein wichtigstes Vorhaben in der Zukunft hat Thomas Zwingel schon skizziert: den Neubau der Feuerwache. [mehr...]

Bäder-Programm: "Nur ein Tropfen auf den heißen Stein" 14.07.2019 16:00 Uhr

Auch Zirndorf hatte auf die Fördermittel des Freistaats gehofft


ZIRNDORF - Nicht nur Wilhermsdorf wirft ein Auge auf das freistaatliche Sonderprogramm für kommunale Bäder. Auch Zirndorf hat bei der Regierung nachgefragt, ob es beim Bau eines Nichtschwimmerbeckens mit Zuschüssen rechnen kann — und erhielt eine Abfuhr: Laut Bürgermeister Zwingel sind in Ansbach noch keine Details bekannt. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Ankerzentren: Bayerns Kommunen wollen strikte Obergrenze 11.07.2019 17:45 Uhr

Auch Bamberg, Schweinfurt und Zirndorf unterschreiben Positionspapier


BAMBERG/MÜNCHEN - Die bayerischen Kommunen mit großen Unterkünften für Asylbewerber wollen nun strikte Regeln durchsetzen. In einem Positionspapier fordern sie von der Staatsregierung unter anderem, dass in den sogenannten Ankerzentren und ihren jeweiligen Dependancen die Zahl der aufgenommenen Menschen definitiv auf 1500 beschränkt wird. [mehr...]

Zirndorfer Wertstoffhof bekommt mehr Personal 11.07.2019 11:00 Uhr

Damit sollen längere Öffnungszeiten möglich sein


ZIRNDORF - Längere Öffnungszeiten und die Möglichkeit, auch samstags an beiden Standorten in Zirndorf-Leichendorf und Langenzenn-Horbach Abfälle anzuliefern: Um aufnahmefähiger und komfortabler für die Bürger zu werden, stockt der Recyclinghof in Leichendorf nun bei den Mitarbeitern auf. [mehr...]

Sprint: Ein Zirndorfer durchbricht die Schallmauer 09.07.2019 16:45 Uhr

Nach 35 Jahren rennt erneut ein TSV-Athlet die 100 Meter unter elf Sekunden


ZIRNDORF - Das Wochenende schien wie gemacht für herausragende Leistungen von hiesigen Leichtathleten. Beim TSV Zirndorf durfte man sich sogar über ein historisches Ergebnis freuen. [mehr...]

Mit Poolnudeln gegen Autos: Radler kämpfen für ihr Recht 09.07.2019 16:36 Uhr

Zirndorfs Radler machen auf ihre Rechte im Straßenverkehr aufmerksam


ZIRNDORF - Einige Pkw-Fahrer dürften ihren Augen nicht getraut haben: Vor ihnen schlängelte sich ein ganzer Tross von Fahrrädern mit Poolnudeln auf dem Gepäckträger etwa eine Stunde lang durch die Straßen der Bibertstadt. Richtig gelesen: mit Poolnudeln. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden

Für Lind war das Gasthaus Dreh- und Angelpunkt 09.07.2019 13:00 Uhr

36 Jahre lang führte Heinz Podszuck die "Linder Grube". Dieser Tage wird er 90


ZIRNDORF - Die Linder Dorfgemeinschaft feiert ihren Seniorwirt: Heinz Podszuck wird 90 Jahre alt. Mit seiner Wirtschaft verbinden viele Einheimische besondere Erinnerungen [mehr...]