Sonntag, 26.01.2020

|

Alle Informationen aus Zirndorf

"Fridays gegen Altersarmut" plant Mahnwachen in Franken 24.01.2020 06:31 Uhr

Bewegung ruft am Freitag zum stillen Protest in zahlreichen Orten auf


NÜRNBERG - Sie haben ein klares Anliegen und treten nach außen ähnlich wie die "Fridays for Future"-Bewegung auf: Am 24. Januar wollen Mitglieder von "Fridays gegen Altersarmut" deutschlandweit gegen die Rentenpolitik protestieren. Förderer und Gründer werfen allerdings ein fragwürdiges Licht auf die Aktivisten. [mehr...]

Hetze im Netz: Lokalpolitiker wünschen sich mehr Schutz 22.01.2020 14:45 Uhr

Drohungen und Beleidigungen sind längst keine Randerscheinungen mehr


FÜRTH/ZIRNDORF - Wenn der Landtag heute über einen besseren Schutz für Kommunalpolitiker debattiert, schauen auch Mandatsträger aus Stadt und Landkreis nach München. Was sie sich wünschen, wäre ein Ansprechpartner, etwa bei der Polizei, der schnell zu finden ist und im Krisenfall kompetent berät. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Volleyball: Bernard hört als Coach in Zirndorf auf 22.01.2020 11:51 Uhr

Der 52-Jährige will nach dem Saisonende den Akku wieder aufladen


ZIRNDORF - Nach zehn Jahren als Trainer der Volleyballerinnen des TSV Zirndorf wird Günter Bernard (52) die Aufgabe am Saisonende abgeben. Das hat er bereits vor dem Regionalliga-Spiel gegen den VV Gotteszell bekanntgegeben. Bei der knappen 2:3-Niederlage im Tie-Break (25:15, 15:25, 21:25, 25:20, 12:15) ergatterte sein Team zumindest einen Punkt. Der könnte beim Kampf um den sicheren siebten Platz noch einmal wichtig werden. [mehr...]

Zirndorfs Glasscherbenviertel hat sich gemausert 20.01.2020 21:00 Uhr

Die Stadt besinnt sich auf ihre Tochtergesellschaft WBG und feiert das 85-jährige Bestehen


ZIRNDORF - Offen wollte es keiner aussprechen, doch hinter vorgehaltener Hand war durchaus die Rede vom Glasscherbenviertel, wenn es um die Nordstadt ging. "Dort oben nichts zu tun", diagnostizierte vor fast zwei Jahrzehnten der damalige Bürgermeister Gert Kohl, "hieße, das Gebiet dem Verfall preiszugeben". Jetzt sieht das anders aus. [mehr...]

"Fridays gegen Altersarmut": Demo in Zirndorf geplant 15.01.2020 16:00 Uhr

Die Bewegung ist umstritten - Werden die Demonstranten für rechte Zwecke benutzt?


ZIRNDORF - Freitags wird nicht mehr nur für den Klimaschutz demonstriert, sondern auch für eine gerechtere Rente: ""Fridays gegen Altersarmut nennt sich die Bewegung, die in den sozialen Medien schon eine Viertelmillion Menschen interessiert. Doch sie sollten sich genau ansehen, welche Personen hinter der Initiative stecken. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Landkreis will das 365-Euro-Ticket 14.01.2020 21:00 Uhr

Das neue Angebot für Schüler und Azubis soll zum nächsten Schuljahr kommen


ZIRNDORF - Der Landrat hielt mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg. Er sei ein "Verfechter dieses Tickets", sagte Matthias Dießl im Umwelt- und Verkehrsausschuss des Landkreises Fürth. Es soll Jugendliche an den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) binden. Nach vielen Gesprächen innerhalb des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg (VGN) scheint die Einführung der neuen Karte ab September "möglich". [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Großer Wurf in Zirndorf: Landratsamt plant Anbau 13.01.2020 20:57 Uhr

Siegerentwurf für Behörde im Pinderpark steht fest


FÜRTH/ZIRNDORF - Bürgerservice, multifunktionale Büros, Sitzungssaal, Kantine und eine Tiefgarage: Der geplante neue Anbau ans Landratsamt in Zirndorf muss viel leisten. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wertstoffhoff Rangau: Container in der Grube 12.01.2020 21:00 Uhr

Der Landkreis plant den Ausbau


ZIRNDORF - Der Landkreis Fürth bessert beim Wertstoffhof Rangau die Planung für den Ausbau nach, der in diesem Jahr beginnen soll. Das kostet zwar fast 300 000 Euro mehr, aber die Bürger können ihren Müll dafür künftig bequemer und sicherer entsorgen. [mehr...]

Büttenreden und wilder Tanz: Cyrenesia Zirndorf lud zur Prunksitzung 12.01.2020 16:06 Uhr



Wenn die Faschingsgesellschaft Cyrenesia Zirndorf zu einer ihrer Prunksitzungen einlädt, dann sind drei Dinge garantiert: Die Paul-Metz-Halle in Zirndorf ist bis auf den letzten Platz besetzt, die lokale Politik-Prominenz gibt sich ein Stelldichein und die Show treibt auch dem griesgrämigsten Faschingsmuffel die Freudentränen in die Augen. So auch am Samstag. Neben den zum Schießen komischen Büttenreden waren es vor allem die spektakulären und kreativen Tanzchoreographien, die die Zuschauer begeisterten. [mehr...]

Die Frischen Franken wollen Trainingsgäste 03.01.2020 12:02 Uhr

Bei dem jungen Verein trainieren Radfahrer und Dauerläufer


ZIRNDORF - Ein Knistern ist zwischen den Bäumen zu hören. Das Geräusch steigt an, Blätter wirbeln auf, als plötzlich ein Mann auf seinem Cross-Bike um die Kurve schießt, sicher über den unebenen Waldboden gleitet und kurz darauf zwischen den Bäumen verschwindet. [mehr...]