Mittwoch, 18.09.2019

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Bahn frei: Rad-Schnellweg nimmt nächste Hürde vor 1 Stunde

Die Gleistrasse der Bibertbahn wurde jetzt entwidmet


ZIRNDORF - Bahnromantik adieu. Seit Juni ist die alte Gleistrasse der "Bibertbärbel" entwidmet. Ein wichtiger Schritt, denn nun kann die Fläche wieder anderweitig genutzt werden. Radler sollen hier künftig zwischen den Kreuzungen Leichendorf und Fürth Süd ungestört von Autos unterwegs sein. [mehr...]

Frauenfußball: TSV Zirndorf mit neuem Trainer vor 7 Stunden

Nach dem Derbysieg gegen Deutenbach heißt es nachlegen


ZIRNDORF - "Ich denke schon, dass Deutenbach mit uns da unten spielt", sagte Bernd Friedel, Trainer des Frauen-Bezirksligisten TSV Zirndorf vor dem Derby gegen eben jenen STV Deutenbach. Am Ende hatten Friedels Damen die Nase vorne und sicherten sich mit dem 3:1 die ersten drei Punkte. Das Ziel in dieser Saison? "Klassenerhalt – ganz klar!", so der Trainer, der die Mannschaft erst im Sommer übernommen hatte. [mehr...]

Badminton: TSV Zirndorf kooperiert mit ATV Frankonia vor 8 Stunden

Umtriebige Zirndorfer: Sogar Gründungsmitglieder spielen noch


ZIRNDORF - Badminton ist ein ernstzunehmender Sport und hat wenig mit dem lockeren Federball zu tun, das Pärchen im Sommer auf Wiesen spielen. Diese eigentlich banale Erkenntnis ist wichtig, denn wenn es um Pokale geht, herrscht in der Szene Wimbledon-Stimmung. Auch dann, wenn es "nur" um die Zirndorfer Stadtmeisterschaften und damit den Bibertpokal geht. [mehr...]

Hilfe von den Freifunkern: Über Umwege schnell ins Internet vor 10 Stunden

Für Tim Parth war in Zirndorf der Richtfunk die Lösung seiner Probleme


ZIRNDORF - Ein von zu Hause aus arbeitender Familienvater in Zirndorf ist auf schnelles Internet angewiesen - doch die vorhandenen Leitungen sind quälend langsam. Zum Glück hat er eine Lösung gefunden: mit dem Freifunk Franken. [mehr...]

Sprüche auf Bierdeckeln: So klingt Nachhaltigkeit auf Fränkisch 18.09.2019 06:00 Uhr

Diskussion am Stammtisch erwünscht: Globale Ziele der UN zieren Bierfilzla


ZIRNDORF - Was haben "Bierfilzla" und die Vereinten Nationen gemeinsam? Ab sofort 17 globale Nachhaltigkeitsziele, die die UN im Rahmen der Agenda 2030 beschlossen hat. Der fränkische Mundartdichter Sven Bach hat die Ziele in 17 humorig-fränkische Sinnsprüche übersetzt. [mehr...]

Saisonstart der Schachclubs in und um Fürth 11.09.2019 10:15 Uhr

Neulinge sind gerne gesehen bei den hiesigen Vereinen


FÜRTH - Es sind nur noch wenige Tage, bis in der neuen Schach-Saison auch in Fürth und Umgebung wieder Jagd auf Könige gemacht wird. Ein guter Zeitpunkt, um auf die letzten Monate zurückzublicken und die Lage für die Vereine im FN-Verbreitungsgebiet zu analysieren. Dabei zeigt sich eine Zweiteilung in boomende Clubs und solche, die ums Überleben kämpfen. [mehr...]

Metz: Wie eine fränkische Traditionsfirma in die Zukunft will 08.09.2019 06:00 Uhr

Zirndorfer TV-Hersteller will mit seiner Doppel-Strategie bei der IFA punkten


NÜRNBERG/BERLIN - In Berlin dreht sich alles um Fernseher, Smartphone und das vernetzte Heim: Bis zum Mittwoch werden zur Technikmesse IFA rund 240.000 Besucher erwartet. Knapp 2000 Aussteller zeigen ihre Neuheiten. Mit dabei: Der Zirndorfer TV-Hersteller Metz. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Rauchsäule über Zirndorf: Gartenhaus in Flammen 05.09.2019 14:57 Uhr

Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz - Bekämpfung mit der Drehleiter


ZIRNDORF - Ein Großaufgebot der Feuerwehr kämpfte am Donnerstagvormittag in Zirndorf gegen Flammen, die aus einem Gartenhaus schossen. Warum das Feuer ausbrach, ist unklar - doch der Schaden ist immens. [mehr...]

Gartenhütte brennt in Zirndorf: Flammen greifen auf Wohnhaus über 05.09.2019 13:38 Uhr



In Zirndorf ist am Donnerstagvormittag eine Gartenhütte in Brand geraten. Die Flammen griffen auch auf ein angrenzendes Wohngebäude über, in dem sich zu dem Zeitpunkt aber glücklicherweise niemand aufhielt. Die Feuerwehr rückte mit zwei Drehleitern an, konnte die Flammen schnell in den Griff bekommen. Der Rettungsdienst musste einen Mann aus einem angrenzenden Wohnhaus betreuen, der wegen der engen Bebauung und der daraus resultierenden enormen Hitzeentwicklung vorsorglich aus dem Gebäude gebracht wurde. [mehr...]

Marke Eigenbau: Polizei Zirndorf stoppt "Seidla-Express" 02.09.2019 14:22 Uhr

Bis zu 25 km/h würde sein Gefährt schaffen, erklärte der 18-Jährige stolz


ZIRNDORF - Ein 18-Jähriger arbeitete laut Polizei Mittelfranken monatelang akribisch an einem selbstgebauten Elektrogefährt. Die Beamten stoppten den jungen Mann am Sonntag mit seinem "Seidla-Express". Der Bastler musste sein Fahrzeug schließlich nach Hause schieben. [mehr...]