Samstag, 20.04.2019

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Trockenheit in der Region: 200 Quadratmeter Wald brannten bei Fürth 19.04.2019 14:56 Uhr



Der wenige Regen und die Sonne haben Bayerns Wälder erneut schnell ausgetrocknet. Ein Waldstück bei Lind (Lkr. Fürth) geriet am Freitagmittag in Brand. [mehr...]

Freie setzen auf Marcus Baritsch 17.04.2019 18:00 Uhr

Jurist als Bürgermeisterkandidat in Zirndorf nominiert


ZIRNDORF - Marcus Baritsch soll Bürgermeister der Bibertstadt werden: So lautet das Ziel der Freien Wähler, die ihren Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 gekürt haben. [mehr...]

Playmobil-Paradies: Funpark in Zirndorf startet in die Saison 14.04.2019 14:20 Uhr



Ein Paradies für alle Playmobil-Fans: Pünktlich zu den Osterferien ist der Zirndorfer Funpark an diesem Wochenende in die neue Saison gestartet. Kinder und Kindgebliebene konnten durch verschiedene "Spielwelten" - wie Kletterparparks und Pferderanches - gehen. Ein weiteres Highlights zum Saisonstart waren die lebensgroßen Figuren. [mehr...]

Landkreis Fürth: Bei Radlern kracht es öfter 13.04.2019 11:00 Uhr

Mehr Unfälle als 2017 - Oft werden Verkehrsregeln missachtet


ZIRNDORF - Die Verkehrsunfallstatistik zeigt auf, dass es im Vergleich zum Vorjahr zu sechs Prozent mehr Unfällen kam. Auch Fahrradfahrer waren daran beteiligt. Erschreckend ist die Tatsache, dass die Hälfte der verunglückten Radfahrer keinen Helm trug. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Mysteriöser Skateboardfahrer beschäftigt die Polizei 12.04.2019 17:32 Uhr

Nachts im Wald bei Fürth unterwegs - Zeugen gesucht


FÜRTH/WACHENDORF - Im Zusammenhang mit einer Straftat sucht die Zirndorfer Polizei nach zwei Autofahrern, die anhielten, um einen Skateboardfahrer mitzunehmen. Alle Beteiligten könnten möglicherweise wichtige Zeugen sein. [mehr...]

Das Bibertbad zieht wieder mehr Gäste an 10.04.2019 21:00 Uhr

Die Jahresbilanz 2017 liegt mit einem Defizit von 2,19 Millionen Euro vor


ZIRNDORF - Im Zirndorfer Bibertbad gehen die Besucherzahlen nach den umfangreichen Sanierungen wieder deutlich nach oben. Fünf zusätzliche Mitarbeiter sollen sich um das Wohl der Badegäste kümmern. [mehr...]

E-Scooter aus Zirndorf darf ab sofort in ganz Deutschland rollen 10.04.2019 16:21 Uhr



Der erste in ganz Deutschland zugelassene Tretroller, der auch in Deutschland produziert wird, kommt aus Franken: Der Metz Moover aus Zirndorf darf ab sofort bundesweit auf Radwegen und Straßen gefahren werden. Wir waren bei der Vorstellung des neuen Fortbewegungsmittels im Fürther Sportpark Ronhof dabei. [mehr...]

Grünes Licht für E-Scooter aus Zirndorf: Metz Moover darf rollen 10.04.2019 14:48 Uhr

Dank Ausnahmegenehmigung ist der Tretroller am Start


FÜRTH - Ein E-Scooter aus Zirndorf darf ab sofort bundesweit auf Radwegen und Straßen gefahren werden. Der Metz Moover sei der vorerst einzige Tretroller aus deutscher Produktion, der mit einer Sondergenehmigung des Kraftfahrt-Bundesamtes ganz legal als Verkehrsmittel eingesetzt werden kann, hieß es am Mittwoch bei einer Pressekonferenz im Fürther Sportpark Ronhof. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Statistik: Fürther Land ist sicherster Landkreis Mittelfrankens 07.04.2019 10:00 Uhr

Spitzenplatz mit niedrigster Zahl an Straftaten -Aufklärungsquote über Landesschnitt


ZIRNDORF - Im Fürther Land lebt es sich so sicher, wie in keinem anderen Landkreis Mittelfrankens. 2674 Straftaten erfasst die Polizeistatistik für das vergangene Jahr. "Mit einer Aufklärungsquote von 68,7 Prozent zählen wir zwar nicht zu den Spitzenreitern, liegen aber doch weit über dem Landesschnitt", erklärte Roland Meyer, Leiter der Polizeiinspektion Zirndorf, beim alljährlichen Sicherheitsgespräch mit den Bürgermeistern. [mehr...]

"Frühjahrslust": Naturliebhaber pilgerten zum Wolfgangshof 06.04.2019 18:21 Uhr

Das schöne Wetter lockt die Franken ins Freie - Alles für den Garten


ZIRNDORF - Für zwei Tage war der Wolfgangshof nahe Anwanden das Mekka für Naturinteressierte, Gartenbesitzer und Kunstliebhaber. Denn bereits am ersten Tag fanden sich aus ganz Nordbayern Autos auf den improvisierten Parkplätzen rund um das gräfliche Gut. [mehr...]