Samstag, 17.04.2021

|

Alle Informationen aus Zirndorf

In Zirndorf werden die Grabkammern knapp 21.01.2021 11:00 Uhr

Der Waldfriedhof in Zirndorf muss erweitert werden


ZIRNDORF - Eigentlich sollten die Betonteile bereits verbaut sein, doch das Wetter spielte nicht mit. Jetzt sind die Grabkammern am hinteren Eingang des Zirndorfer Waldfriedhofs zwischengelagert und geben Spaziergängern Rätsel auf. [mehr...]

Kultur in Zirndorf: Jahresprogramm trotz Pandemie 20.01.2021 11:00 Uhr

Auch in der Pandemie will das Kulturamt die Bühne in der Paul-Metz-Halle beleben


ZIRNDORF - Zirndorfs Kulturamtschef Gerhard März sieht sich in der Verantwortung, auch in der Pandemie-Verlängerung ein jahresfüllendes Veranstaltungsprogramm in der Paul-Metz-Halle anzubieten. Der Hunger nach Abwechslung ist enorm, belegen für ihn die Vorreservierungen. [mehr...]

Die Gelbe Tonne bleibt ein Zankapfel 18.01.2021 11:00 Uhr

Ansprechpartner ist nicht der Landkreis Fürth, sondern die Firma Hofmann – auch bei Umtauschwünschen


ZIRNDORF - Der Ärger mit dem Umtausch der gelben 240-Liter-Tonne für Verpackungsmüll gegen eine halb so große Tonne hält nach wie vor an, wie Leserzuschriften an die FN-Redaktion zeigen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Amateurtrainer tippen die Handballspiele der Deutschen: Viertelfinale, wir kommen! 15.01.2021 12:51 Uhr

Einhellige Meinung: WM-Vorrunde mit Uruguay, Capverden und Ungarn sollte kein Problem sein


FÜRTH - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft in der Vorrunde auf Uruguay, die Capverden und Ungarn. Experten hiesiger Vereine tippen die Ergebnisse und schätzen die Erfolgsaussichten im Turnier ein. Mit dem Titel rechnet leider niemand. [mehr...]

Vorfreude und Kopfschütteln zum Start der Handball-WM 13.01.2021 09:19 Uhr

Umfrage unter den Vereinen in Stadt und Landkreis Fürth zeigt: Es ist kein normales Turnier


FÜRTH - Absagen von Stammspielern, Corona-Fälle beim deutschen Gegner, Zuschauerverbot in letzter Minute, ein autoritäres Regime: Die Handball-WM in Ägypten ist umstritten. Die FN-Umfrage unter Trainern und Spielern in Stadt und Landkreis Fürth legt den Finger in die Wunde. [mehr...]

Schachspieler fremdeln mit Online-Duellen 05.01.2021 14:15 Uhr

Umfrage unter den Schachclubs in Stadt und Landkreis Fürth


FÜRTH - Zwei Haushalte dürfen sich treffen. Dennoch leidet die Schachszene unter den Beschränkungen. Online kann für viele Denksportler reale Duelle nicht ersetzen. [mehr...]

Kulturgarten, Café, Wanderweg: Neue Ideen für den Landkreis Fürth 03.01.2021 21:00 Uhr

Die besten Bürgerprojekte aus dem Leader-Wettbewerb wurden jetzt nach einer Abstimmung gekürt


ZIRNDORF - Die Sieger im Leader-Ideenwettbewerb stehen fest: Ein Wald-Permakulturgarten, eine Begegnungsstätte im Friedhofscafé und ein neuer Themenwanderweg werden den Landkreis bereichern. [mehr...]

Bahn frei für den Rad-Schnellweg im Landkreis Fürth 02.01.2021 10:00 Uhr

Die Untersuchung der Streckenvarianten gibt der stillgelegten Bibertbahntrasse den Vorzug


ZIRNDORF/OBERASBACH - Nachdem das Staatliche Bauamt Nürnberg die Untersuchung mehrerer Varianten für den geplanten Rad-Schnellweg im Bereich von Oberasbach und Zirndorf abgeschlossen hat, liegt ein Ergebnis vor, das nicht überrascht: Die Streckenführung auf der ehemaligen Bibertbahntrasse zwischen den Kreuzungen Leichendorf und Fürth Süd wird als optimalste Route Richtung Nürnberg bewertet. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Bayerns beste Nachwuchsköchin 27.12.2020 18:46 Uhr

Lea Schelling wurde unter anderem im Café Eders/Estus Zirndorf ausgebildet.


ZIRNDORF - Vor der Prüfung war Lea Schelling nervös. Geklappt hat es trotzdem. Mit einer Gesamtnote von 1 wurde Schelling Bayerns beste Auszubildende unter allen Köchinnen und Köchen, die in diesem Jahr ihren Gesellenbrief erlangt haben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Impfzentrum, Heime, Klinikum: So lief der Impfstart in Fürth 27.12.2020 16:45 Uhr

Am Sonntag wurden die ersten Menschen in Stadt und Landkreis versorgt


FÜRTH - Am Sonntagvormittag konnte es losgehen: 200 Impfdosen standen an Tag eins für die Stadt und den Landkreis Fürth zur Verfügung. Ein großer Teil davon ging an Heime und ans Klinikum. Aber auch im neuen Impfzentrum wurden die ersten Menschen versorgt. [mehr...]