-1°

Freitag, 15.01.2021

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Wintervögel: Zählen Sie wieder mit! 05.01.2021 06:08 Uhr

Der Landesbund für Vogelschutz ruft auch heuer zu seiner beliebten Aktion auf


MUHR AM SEE - Vom 8. bis zum 10. Januar zählt ganz Deutschland wieder Vögel: Der Naturschutzverband LBV und sein bundesweiter Partner NABU rufen zur Mitmachaktion "Stunde der Wintervögel" auf. Bayerische Vogelfreunde sind bereits zum 16. Mal dazu aufgefordert, eine Stunde lang die Vögel im Garten oder am Balkon zu beobachten und dem LBV zu melden. [mehr...]

Erstes Baby in Altmühlfranken kam pünktlich an Neujahr 04.01.2021 05:28 Uhr

Die kleine Marlena Weglehner war das erste Neujahrsbaby im Klinikum Altmühlfranken


WEISSENBURG - Geburtstermin war der 1. Januar 2021, und Marlena Weglehner ist offenbar ein sehr pünktlicher kleiner Mensch: Obwohl Mama Kerstin schon an Silvster Wehen hatte, wartete Marlena bis zum ersten Tag des neuen Jahres, um auf die Welt zu kommen. Um 13.03 Uhr erblickte sie als erstes Baby 2021 im Klinikum Altmühlfranken das Licht der Welt. Gesund und mit 3460 Gramm läutete Marlena das neue Jahr auf der Geburtshilfestation ein. [mehr...]

Unverzichtbar für den FC Gunzenhausen 03.01.2021 07:10 Uhr

Mit viel Engagement setzt sich die Familie Kieslich für den Verein ein


GUNZENHAUSEN - Eine Familie ein Verein: Bei den Kieslichs dreht sich seit Jahren alles um den FC Gunzenhausen. [mehr...]

Kein Turmblasen, keine Konzerte 02.01.2021 15:19 Uhr

Für den Posaunenchor Gunzenhausen war es ein stilles Jahr


GUNZENHAUSEN - Es ist ein guter, alter Brauch, das neue Jahr vom Gunzenhäuser Blasturm aus mit Trompeten- und Posaunenklängen zu begrüßen. Doch auch dieser feste Termin im Kalender des Posaunenchors Gunzenhausen fiel dem Rotstift, besser gesagt, der Pandemie zum Opfer. [mehr...]

Storchennest auf der Stadtkirche wird teurer 02.01.2021 07:25 Uhr

Die Kirchengemeinde Gunzenhausen bittet erneut um Spenden für die Nisthilfe


GUNZENHAUSEN - Nach dem Absturz des selbstgebauten Storchennests auf dem Westgiebel der Gunzenhäuser Stadtkirche im Frühjahr 2020 war vielen klar: Das Storchenpaar braucht eine ordentliche Nisthilfe, und dafür ist nach einer ersten Spendenrunde weiteres Geld nötig. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Friedhofsruhe statt Feierlaune 01.01.2021 16:05 Uhr

In der Silvesternacht glich Gunzenhausen einer Geisterstadt.


GUNZENHAUSEN - Ruhig und friedlich verlief der Jahreswechsel in der Altmühlstadt. Fast gespenstisch wirkte die Altstadt, menschenleer und verlassen: [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ein Monat ohne Alkohol: "Dry January" lädt zum Selbstexperiment ein 01.01.2021 09:37 Uhr

Der Trend des "trockenen Januars" kommt aus Großbritannien


GUNZENHAUSEN - Der Vorsatz, im neuen Jahr weniger Alkohol zu konsumieren, ist nicht neu. Das Diakonische Werk bietet im Januar die Möglichkeit, die ersten 31 Tage des Jahres an einem Selbsttest, dem "Dry January", teilzunehmen. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Gunzenhausen hat jetzt eine Beauftragte für Menschen mit Behinderung 31.12.2020 09:05 Uhr

Freie-Wähler-Stadträtin Julia Braun übernimmt die ehrenamtliche Aufgabe


GUNZENHAUSEN - Seit geraumer Zeit beschäftigt sich die Stadt Gunzenhausen mit dem Thema Barrierefreiheit. Nun bekommt die Stadt auch eine Beauftragte für Menschen mit Behinderung. Stadträtin Julia Braun nimmt diese Aufgabe künftig wahr, wie das Rathaus mitteilt. [mehr...]

Fränkisches Seenland: Schweres Corona-Jahr, dennoch glimpflich davongekommen 30.12.2020 17:16 Uhr

Übernachtungen sind um 20 Prozent zurückgegangen


GUNZENHAUSEN - Der Tourismusverband Fränkisches Seenland sieht 2020 als ein Krisenjahr mit Lichtblicken. So hieß es auf der digitalen Mitgliederversammlung. In diesem Rahmen wurde der langjährige Verbandsvorsitzende Gerhard Wägemann verabschiedet. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Grenzenlos verliebt: Paar berichtet über Erfahrungen in der Corona-Krise 30.12.2020 09:15 Uhr

Ein junges Paar pendelt zwischen Deutschland und Österreich


GUNZENHAUSEN - Seit Juni sind Sandra und Markus ein Paar. Die beiden trennen nicht nur 250 Kilometer, sondern auch eine Grenze: Sie wohnt im Raum Gunzenhausen, er im österreichischen Vorarlberg. [mehr...]