-1°

Freitag, 15.01.2021

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Frostige Zeiten in Altmühlfranken 29.12.2020 14:16 Uhr



Väterchen Frost sorgte dieser Tage teilweise für Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. In höheren Lagen fiel sogar ein bisschen Schnee aus dem meist trüben Winterhimmel. [mehr...]

Generelles Böllerverbot in Altmühl- und ganz Mittelfranken 29.12.2020 12:22 Uhr

Weißenburg-Gunzenhausen verbietet Silvester-Feuerwerk auch auf Privatgrund


WEISSENBURG - Das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen verbietet, wie alle Kreisverwaltungsbehörden in Mittelfranken, das Mitführen und Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen an Silvester und Neujahr. Das Verbot bezieht ausdrücklich auch private Flächen wie den eigenen Garten oder Balkone mit ein. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Altmühlsee: Eisretter sind jetzt besser ausgerüstet 29.12.2020 06:01 Uhr

Feuerwehren rund um Altmühlsee haben neue Winter-Hilfsmittel erhalten


GUNZENHAUSEN - Die Freiwilligen Feuerwehren Gunzenhausen, Wald und Streudorf haben ihre Kompetenzen in Sachen Eisrettung gebündelt und sehen sich nun für künftige Einsätze bestens gerüstet. Insgesamt acht Kälteschutzanzüge wurden neu beschafft und stehen den Einsatzkräften neben vier Eisrettern, die an überdimensionale Luftmatratzen erinnern, zur Verfügung. [mehr...]

Boxer Ralf Markert: Aufstehen, immer wieder aufstehen 28.12.2020 17:09 Uhr

Eine Lebensgeschichte zwischen Ost und West


GUNZENHAUSEN - In den achtziger Jahren gehörte er zu den besten Boxern der DDR, heute formt er Nachwuchsathleten beim TV Gunzenhausen. Ralf Markert ist einer, der weiß, wie man gewinnt - und wie es ist, wenn einen das Leben auf die Bretter schickt. [mehr...]

Vereinsvorstand: "Haben keine Neueintritte mehr" 28.12.2020 06:51 Uhr

Corona trifft die Sportvereine hart, der TV Gunzenhausen ist da keine Ausnahme


GUNZENHAUSEN - Das Corona-Jahr war auch ein Stresstest für die Sportvereine in der Region. Im Interview erklärt Kai Fucker, 1. Vorstand des TV 1860 Gunzenhausen, wie die Krise seinem Klub zusetzt - und was ihm die größten Sorgen macht. [mehr...]

BRK-Schnelltests ermöglichen fast 400 Pflegeheim-Besuche 28.12.2020 06:04 Uhr

Das Rote Kreuz testete über Weihnachten in Treuchtlingen, Weißenburg und Gunzenhausen


TREUCHTLINGEN/WEISSENBURG/GUNZENHAUSEN - Die Corona-Testaktion des BRK-Kreisverbands Südfranken an den drei Weihnachtstagen ist reibungslos und sehr erfolgreich über die Bühne gegangen. Fast 400 Besucher von Pflegeheimen erhielten einen Antigen-Schnelltest, nur bei acht schlug dieser an. [mehr...]

Die erste Spritze bekam Schwester Frieda im Feierabendheim 27.12.2020 17:57 Uhr

Impfkampagne im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen startete in Büchelberg


GUNZENHAUSEN - Sie ist die erste Bewohnerin im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, die den so dringend erwarteten Impfstoff gegen eine Covid-19-Erkrankung erhalten hat: Schwester Frieda Krauss. Sie verbringt ihren Ruhestand im Feierabendheim der Hensoltshöhe, wo die Impfkampagne in Altmühlfranken am Sonntag startete. [mehr...]

Vorwürfe statt Hilfe: Wie eine Corona-Quarantäne vieles verändert hat 27.12.2020 09:38 Uhr

Von ihren schlechten Erfahrungen während der Quarantäne berichtet eine Frau aus der Region


Befund: positiv. Mit dem Corona-Testergebnis ihres Sohnes begann für Claudia Leyrer (alle Namen im Text geändert) und ihre Familie ein Spießrutenlauf. Statt Hilfsangeboten während der Quarantäne schlugen der Familie Vorwürfe, Argwohn und Egoismus entgegen, berichtet die Frau aus der Region, die heute noch mit den Auswirkungen kämpft. [mehr...]

Am Sonntag geht's los: Erste Impfungen in Altmühlfranken 26.12.2020 09:53 Uhr

Die mobilen Teams nehmen am 27. Dezember ihre Arbeit auf


GUNZENHAUSEN - Das Klinikum Altmühlfranken hat als Betreiber des Impfzentrums innerhalb von wenigen Tagen das Altmühl-Center in Gunzenhausen-Frickenfelden zu einem Impfzentrum umgewandelt. Jetzt ist es amtlich: Am Sonntag, 27. Dezember, wird mit den Impfungen begonnen. [mehr...]

Impfungen ab dem 27. Dezember im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen? 23.12.2020 06:02 Uhr

Zunächst gehen die mobilen Teams in die Altenheime


GUNZENHAUSEN - Seit dem 1. Mai ist Landrat Manuel Westphal im Amt, nachdem er am 15. März gewählt worden war. Seitdem hat er viele politische Themen zu beackern, unterm Strich kommt es heuer fast nur auf eines an: Corona. Deshalb nahm die Pandemie bei der (digitalen) Jahrespressekonferenz Westphals breitesten Raum ein. [mehr...]