10°

Montag, 19.04.2021

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Gunzenhausen: Luxus-Chaletdorf feiert "Hochzeit" 07.04.2021 16:25 Uhr

Auf der Baustelle der Büchelbergerei wurden Dächer und Wände zusammengeführt.


GUNZENHAUSEN - Es nennt sich "Büchelbergerei" und wirbt für sich als das erste "Premium-Chaletdorf Frankens". Und das mitten im beschaulich kleinen Ortsteil mit Hanglage von Gunzenhausen – Büchelberg. Noch sieht es aus wie auf einer Großbaustelle dieser Größenordnung: Arbeiter wuseln umher, vor allem von einer Firma, der Zimmerei Stark aus Auhausen (Landkreis Donau-Ries). [mehr...]

Büchelbergerei: So entsteht das erste Premium-Chaletdorf Frankens 07.04.2021 14:21 Uhr



Die zehn Häuser des Chaletdorfs in Büchelberg (Ortsteil von Gunzenhausen) werden in Holzbauweise gebaut. So schweben ganze Wände und Dächer am Kran durch die Luft, bis sie an Ort und Stelle sind. Das Zusammenführen der Elemente nennt man "Verheiratung" - ein wichtiger Schritt hin zum fertigen Dorf. Anfang September soll eröffnet werden. [mehr...]

Bau des Römerboots am Altmühlsee startet 07.04.2021 06:06 Uhr

Andreas Gronau vermittelt im Seezentrum Schlungenhof traditionelle Holzbearbeitung.


GUNZENHAUSEN - Die Arbeit am neuen Römerboot geht in die nächste Runde: Am letzten Aprilwochenende gibt es dazu einen offenen Workshop. [mehr...]

Staatsstraße 2222 bei Gunzenhausen wird saniert 06.04.2021 16:12 Uhr

Zwischen Frickenfelden und Rehenbühl werden zudem Linksabbiegespuren eingebaut.


GUNZENHAUSEN - Die Staatsstraße 2222 zwischen Frickenfelden und Rehenbühl wird in Schuss gebracht. Gleichzeitig werden in diesem Bereich Spuren für Linksabbieger angebracht. Die Bauarbeiten beginnnen am heutigen Mittwoch. [mehr...]

Heizomat-Hetzner-Challenge: Das ist der Sieger! 06.04.2021 06:02 Uhr

Nach 15 Tagen Wettkampf steht der Gewinner des Wettbewerbs fest


GUNZENHAUSEN - Seit Mitte März haben sich die Vereine in Gunzenhausen und Umgebung ein Wettrennen um 25.000 Euro Preisgeld geliefert. Seit Ostersonntag ist klar, dass sich ein kleiner Verein den Gesamtsieg gesichert hat. [mehr...]

Auf dem Jakobsweg nach Gunzenhausen 05.04.2021 17:36 Uhr

Die Tagesetappe beginnt in Kalbensteinberg und endet vor einem ganz besonderen Kruzifix


GUNZENHAUSEN - Diesmal wird das Tagespilgern auf dem Jakobsweg ein Heimspiel! Die dritte Etappe führt von der Rieter-Kirche St. Marien und Christophorus in Kalbensteinberg zur Stadtkirche St. Marien, wo es gleich zwei Jakobus-Figuren zu grüßen gilt. Gut 15 Kilometer Wanderschaft stehen auf dem Tagesplan, und ich möchte auch eine kleine Pilger-Meditation ausprobieren. Mal sehen, was der Tag so an Begegnungen bringt, denn immerhin kenne ich entlang dieser Strecke "Gott und die Welt"! [mehr...]

Frostig-frohe Ostern im Fränkischen Seenland 05.04.2021 13:16 Uhr

Corona und die sehr moderaten Temperaturen verhinderten einen richtig großen Ansturm


GUNZENHAUSEN/LANGLAU - Ostern im Fränkischen Seenland – was in anderen, "normalen" Jahren schon mal in den ersten massiven Ansturm auf Altmühl-, Brombach- und Igelsbachsee mündete, war heuer vergleichsweise eine recht beschauliche Angelegenheit. Und das nicht nur wegen Corona, sondern auch wegen der zunächst doch recht frostigen Temperaturen. [mehr...]

Center Parcs im Seenland: CSU stellt sich hinter Millionenprojekt 05.04.2021 09:35 Uhr

Fraktion sieht im geplanten Freizeitpark Verbesserungspotenzial fürs Region


GUNZENHAUSEN - Die CSU-Bezirkstagsfraktion begrüßt ausdrücklich die Investitionspläne des Unternehmens Center Parcs im Fränkischen Seenland. Die Chance für die Region und den Brombachsee sei einmalig. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Unterwegs mit einem Hufschmied: Wenn es glüht, zischt und qualmt: 04.04.2021 07:47 Uhr

Mäx Lingg aus Gunzenhausen ist seit rund 30 Jahren in dem Beruf tätig


GUNZENHAUSEN - Es zischt und qualmt, es brutzelt und stinkt gewaltig. Doch Romeo lässt das Prozedere stoisch über sich ergehen, zuckt nicht mal mit den Ohren. Kein Wunder, er kennt das ja auch schon seit vielen Jahren. Schließlich muss der Wallach etwa alle acht Wochen zur Pediküre – und die ist bei Pferden doch etwas aufwändiger als bei uns. [mehr...]

Altmühlfranken: Hoffnung für den Osterhasen 03.04.2021 17:19 Uhr

Der Bund Naturschutz fordert eine Ausweitung der naturnahen Flächen in der Agrarlandschaft.


GUNZENHAUSEN - Der Legende nach versteckt "Meister Lampe" an Ostern die bunten Eier. Noch. Lebensraumverlust und der damit verbundene Mangel an Kräutern, zunehmender Verkehr und ungebremster Flächenfraß durch Gewerbegebiete, all das macht dem Feldhasen zu schaffen, warnt der Bund Naturschutz (BN). [mehr...]