Freitag, 14.05.2021

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

90 Minuten Wirtschaft 24.04.2021 07:31 Uhr

Landrat Manuel Westphal stellt sich den Fragen der Unternehmen zur Zukunft der Region


WEISSENBURG - Wie geht es der Wirtschaft in Weißenburg-Gunzenhausen? Die Antwort ist schwierig. Die Statistiken sehen noch ganz passabel aus. Doch stimmt das so? Und was lässt sich daraus für die weitere Entwicklung ablesen? Eine Online-Veranstaltung am Dienstag, 18. Mai, will für Aufklärung sorgen. Motto: "90 Minuten Wirtschaft – Quo vadis Altmühlfranken?" [mehr...]

Die schönsten Laufstrecken: Joggen an der Altmühl 24.04.2021 06:00 Uhr

Ornbaus Bürgermeister startet oft mit einer Laufeinheit am Wasser in den Tag


ORNBAU - In unserer neuen Laufserie "Wegweiser" zeigen uns Läufer aus der Region ihre Lieblingsstrecken. Für den Altmühlboten macht Marco Meier den Anfang. Der junge Ornbauer Bürgermeister nimmt uns mit entlang des Altmühlzuleiters. [mehr...]

Altmühlfrankenlauf 2021: Event im Corona-Modus 23.04.2021 17:21 Uhr

Ein Großveranstaltung wird es nicht, die Läufer können sich virtuell duellieren


GUNZENHAUSEN - Während Corona schon einige Laufveranstaltungen in der Region komplett in die Knie gezwungen hat, bleiben die Organisatoren des Altmühlfrankenlaufes standhaft. Doch es wird alles anders sein als vor der Pandemie. [mehr...]

Gunzenhausen: Riesige Halle könnte auf ehemaligem Aldi-Gelände entstehen 22.04.2021 06:02 Uhr

Verpa Folie will diese zu Lagerzwecken errichten


GUNZENHAUSEN - Den Auftrag für das jährliche "Pflasterprogramm" haben die Mitarbeiter des städtischen Bauausschusses in der jüngsten Sitzung vergeben. Zudem nahmen sie eine ganze Reihe an Bauvorhaben, denen das gemeindliche Einvernehmen im Freistellungsverfahren erteilt wurde, zur Kenntnis und gaben zwei Baugesuchen ihr Plazet. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Von Gunzenhausen nach Heidenheim: Pilgern zu Powerfrau Walburga 21.04.2021 17:12 Uhr

Unsere Autorin auf dem vierten Abschnitt in den heimischen Gefilden


GUNZENHAUSEN - Die vierte Tagesetappe führt von Gunzenhausen hinauf in den Hahnenkamm nach Heidenheim. Unterwegs gibt es ein überzeugendes Gartenprojekt und allerhand eindrucksvolle Zeugnisse des Bildhauers Ernst Steinacker zu entdecken. [mehr...]

Und plötzlich ging es doch 21.04.2021 10:04 Uhr

Die Corona-Pandemie gibt dem Homeoffice einen ordentlichen Schub


ALTMÜHLFRANKEN - Es ist wahrlich keine gewagte These, wenn man sagt: Ohne Corona-Pandemie wäre das Homeoffice für Tausende Arbeitnehmer noch ein ähnlich sagenumwobener Ort wie Atlantis. „Vor Corona gab es ganz selten mal eine Nachfrage nach Homeoffice-Lösungen“, sagt Jürgen Reutelhuber, Chef des Weißenburg IT-Dienstleisters Amro. Reutelhuber und sein Team betreuen etliche Unternehmen und Verwaltungen in der Region mit IT-Lösungen, haben also einen ganz guten Einblick. Und der ist: „Homeoffice gab es früher höchstens mal für Außendienstler oder für den Chef, der von zu Hause mal was nachschauen wollte.“ [mehr...]

Vorschläge für Gunzenhäuser Bahnhof gesucht 21.04.2021 06:03 Uhr

Die Stadt Gunzenhausen hat nun einen Teilnahmewettbewerb ausgeschrieben


GUNZENHAUSEN - Noch dauert es etwas, bis am Bahnhofsgebäude die Baumaschinen anrücken, aber ein erster Schritt in diese Richtung ist nun getan: Die Stadt hat den Teilnahmewettbewerb für die Revitalisierung des Anwesens ausgeschrieben. Architektur- und Planungsbüros können nun ihre Vorschläge einreichen. [mehr...]

Trauriges Ergebnis: Viele Fälle von Wilderei in Altmühlfranken 20.04.2021 06:01 Uhr

Statistik von "Tatort Natur" weist ganz Mittelfranken unrühmlichen Rang zu


GUNZENHAUSEN - Früher nannte man es Wilderei, heute heißt es Naturschutzkriminalität. Was gleich geblieben ist: "Solche Vergehen sind keine Kavaliersdelikte, sondern Straftaten!" So machten es die Referenten einer Online-Tagung zum Thema mehrfach deutlich. Ein erstmaliger Report über die Lage in Bayern für die Jahre 2019 und 2020 förderte dabei für Mittelfranken Unrühmliches zutage: Der Bezirk ist in dieser Bilanz trauriger Spitzenreiter. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Diskutieren Sie mit über die Feuerwehr in Franken 19.04.2021 16:34 Uhr

Unsere Facebook-Gruppe für alle Themen rund um Brandschutz, Einsätze und Feste


NÜRNBERG - Mit Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz eilen — das ist bei Weitem nicht alles, was das Feuerwehrwesen ausmacht. Damit sich alle, die sich in der Region für Feuerwehrthemen interessieren, über die Grenzen von Gemeinden und Landkreisen hinweg austauschen können, haben wir eine Facebook–Gruppe mit inzwischen über 2700 Mitgliedern geschaffen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Motorradrennen: Corona verhindert Saisonstart 19.04.2021 16:31 Uhr

Der Auftakt ist abgesagt, Marco Fetz und seine Kollegen müssen warten.


KLEINBREITENBRONN - Ende des Monats hätte die neue Saison der IDM Superbike 1000 auf dem Lausitzring starten sollen. Doch dazu wird es nicht kommen. Grund ist unter anderem die Sorge vor überfüllten Krankenhäusern. [mehr...]