24°

Sonntag, 05.07.2020

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Kreuzgangspiele mit Abstand vor 5 Stunden

In Feuchtwangen startete eine schwierige Theatersaison


FEUCHTWANGEN - Kein Dracula, keine Räuber, kein Shakespeare-Stück – der für diesen Sommer geplante Spielplan der Kreuzgangspiele ist auf 2021 verschoben, doch in Feuchtwangen gibt es dennoch Aufführungen. Das ist vor allem den städtischen Entscheidungsträgern zu danken, die trotz der Einschränkungen durch die Corona-Regelungen das gesamte Ensemble "in Lohn und Brot" ließen. [mehr...]

Neue Attraktion für den Altmühlsee 04.07.2020 12:18 Uhr

Am Seezentrum Wald wartet eine vergrößerte Panoramaterrasse auf Besucher


GUNZENHAUSEN - Die Zeiten sind hart, die Mittel knapp, dennoch konnten Karl-Heinz Fitz und Daniel Burmann, der Vorsitzende und der Geschäftsleiter des Zweckverbands Altmühlsee (ZVA), jetzt eine "neue Attraktion" für das Gewässer vor den Toren Gunzenhausens präsentieren: die für rund 150 000 Euro erweiterte Terrasse am Strandcafé Wald. [mehr...]

Gunzenhausen: Diskussion um Corona-Tests 04.07.2020 06:12 Uhr

Nicht alle Ärzte in der Altmühlstadt sind von dem neuen Angebot rundum begeistert


GUNZENHAUSEN - Dr. Johannes Rank ist durchaus zuversichtlich: "Jetzt, am Anfang der Testphase, wird vermutlich die Nachfrage an Corona-Testkits zu hoch sein, aber die Kurve wird genauso wieder abflachen", so der Leiter des Gesundheitsamtes am Landratsamt in Weißenburg. Auf die Frage, ob denn die Testkapazitäten für die gesamte Bevölkerung Bayerns ausreiche, entgegnete der Arzt: "Nein, momentan nicht. Aber Ministerpräsident Markus Söder möchte ja noch aufstocken." [mehr...]

Gunzenhausen: Nisthilfe für die "Kirchen-Störche" 03.07.2020 17:16 Uhr

Der Spendenaufruf in der Heimatzeitung war erfolgreich


GUNZENHAUSEN - Die evangelische Kirchengemeinde freut sich mit dem Storchenpaar auf der Gunzenhäuser Stadtkirche: Der Spendenaufruf im Altmühl-Boten hat so viele Leserinnen und Leser bewegt, dass das Geld für eine stabile Nisthilfe bereits in wenigen Tagen zusammengekommen ist. [mehr...]

Gunzenhausen: Hilfe für ALMA 03.07.2020 06:02 Uhr

Der Zonta Club Fränkisches Seenland überraschte das Diakonische Werk mit einer großzügigen Spende.


GUNZENHAUSEN - Durch vielfältige Aktionen und Projekte rückt Zonta die Belange von Frauen und Mädchen in den Fokus. Im Rahmen dieses sozialen Engagements überbrachte Brigitte Reinard, Präsidentin des regionalen Zonta Clubs Fränkisches Seenland, eine großzügige Spende über 4000 Euro an das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen. [mehr...]

Gunzenhausen: Ein Dosenregal als Inspirationsquelle 02.07.2020 16:54 Uhr

Der Künstler Johannes Vetter gestaltet die erste Ausstellung im M11 nach dem Corona-Lockdown.


GUNZENHAUSEN - Mit dem Einmachglas zum Beispiel war es ja so: Seit mehreren Wochen schon beschäftigte sich Johannes Vetter mit Arkadien, jenem paradiesischem Fleckchen Erde, wo die Menschen dem Mythos zufolge harmonisch, ohne gesellschaftliche oder ökonomische Zwänge das perfekte Leben führen. [mehr...]

Gunzenhausen: Ortssprecher im Gespräch 02.07.2020 06:20 Uhr

Fragen an Gabriele Föttinger (Unterasbach) und David Stahlfänger (Nordstetten)


GUNZENHAUSEN - Gabriele Föttinger ist die dienstälteste Ortssprecherin Gunzenhausens, David Stahlfänger neu in diesem Amt. Wir haben mit beiden über ihr kommunalpolitisches Engagement gesprochen. [mehr...]

Gunzenhausen schönt die Job-Bilanz 01.07.2020 17:10 Uhr

Die Arbeitslosenquote in Altmühlfranken sinkt leicht, damit ist der Landkreis eine Ausnahme


GUNZENHAUSEN - Die Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Ansbach-Weißenburg steigt erneut an, jedoch nicht mehr so stark wie in den vorherigen beiden Monaten. So waren im Juni 8389 Menschen arbeitslos gemeldet, 58 (0,7 Prozent) mehr als im Mai. Die Arbeitslosenquote liegt bei 3,2 Prozent, der höchste Juni-Wert seit 2010. [mehr...]

So schön ist es in und um Gunzenhausen 01.07.2020 14:09 Uhr



Der Frühsommer in und um die Altmühlstadt hat so einige spannende Fotomotive zu bieten. Ob farbenprächtige Blumen, sommerliche Genüsse oder historische Ansichten - ein Gang durch die Stadt und die Umgebung lohnt sich immer, wie die Fotos unseres Lesers Erich Kraus beweisen. [mehr...]

Viel Arbeit für die Gunzenhäuser Einzelhändler 01.07.2020 06:05 Uhr

Die Senkung der Mehrwertsteuer tritt heute in Kraft


GUNZENHAUSEN - Sie soll helfen, die Kauflaune der Kunden und damit die Wirtschaft nach dem Corona-Lockdown wieder anzukurbeln: die Senkung der gesetzlichen Mehrwertsteuer, die heute in Kraft tritt. Für den Verbraucher bedeutet das in den meisten Fällen sinkende Preise, für die Händler dagegen einen großen Aufwand. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden