Mittwoch, 21.04.2021

|

Alle Informationen aus Pfofeld

Manuel Westphal: "Das ist ja ein Abwägungsprozess" 03.12.2020 11:55 Uhr

Im Interview nimmt der Landrat Stellung zum Status quo des Center-Parcs-Projekts


WEISSENBURG - Wie passt eine mögliche Center-Parcs-Anlage am Brombachsee zum sogenannten Sanften Tourismus? Wie steht es um den Flächenverbrauch in Bayern? Welche Vorteile könnte die Ansiedlung für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen haben? Manuel Westphal, Landrat und Vorsitzender des Zweckverbands Brombachsee, bezieht Stellung. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nein zu Center Parcs: BN fordert eine naturnahe Nutzung 01.12.2020 17:01 Uhr

Der Tourismuskonzern hat noch keinen Kaufvertrag unterschrieben


LANGLAU - Der BUND Naturschutz hat sich bereits klar gegen eine Ansiedlung von Center Parcs auf dem Muna-Gelände in Langlau geäußert. Um ihre Position zu verdeutlichen haben sich Vertreter zusammen mit der Initiative "Seenland in Bürgerhand" getroffen. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Naturschützer wollen das Muna-Gelände nicht aufgeben 01.12.2020 15:23 Uhr

Landesvorsitzender Richard Mergner spricht sich für eine naturnahe Alternativlösung für die Muna aus.


LANGLAU - Der Bund Naturschutz (BN) hat mit Blick auf das Muna-Gelände auf einem Höhenzug zwischen Thannhausen und Rittern seine Vorstellungen für das Muna-Gelände bei Langlau präsentiert. Landesvorsitzender Richard Mergner machte deutlich, dass die Bundesimmobilie, die noch nicht an Center Parcs verkauft ist, nicht für einen Freizeitpark geopfert werden dürfe und der Natur- und Umweltschutz absoluten Vorrang haben müsse vor den finanziellen Interessen eines internationalen Tourismuskonzerns. [mehr...]

Horch amol: "Söder müsste eigentlich erröten" 25.11.2020 20:53 Uhr

BN-Vorsitzender über Frankenschnellweg, Center Parc und Artenschutz


NÜRNBERG - Der Bund Naturschutz feierte in den vergangenen Jahren etliche Erfolge, aber beim Frankenschnellweg oder der Center-Parc-Ferienanlage scheint der Protest wenig Wirkung zu zeigen. BN-Vorsitzender Richard Mergner spricht mit NN-Chefredakteur Michael Husarek und Online-Chef Matthias Oberth über aktuelle Projekte und einen nur bedingt glaubwürdigen Ministerpräsidenten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Unverständnis für "Lockdown light": "Man gibt sein Bestes und wird bestraft" 29.10.2020 17:16 Uhr

Im Hotel- und Gaststättengewerbe herrscht Aufregung wegen der Komplettschließung


GUNZENHAUSEN - Am Mittwochabend hat es die Regierung verkündet: Es gibt einen "Lockdown light". Aufgrund der steigenden Corona- Infektionszahlen darf unter anderem die Gastronomie und Hotellerie bis Ende November nicht mehr öffnen. Das stößt bei den Betroffenen in Altmühlfranken auf Unverständnis. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

LBV zu Center Parcs-Plänen: Geschützte Arten haben Vorrang 29.10.2020 06:01 Uhr

Der Naturschutzverband steht den Plänen in Langlau skeptisch gegenüber


LANGLAU - Vertreter des Landesbunds für Vogelschutz (LBV) konnten sich ein Bild vom Muna-Gelände in Langlau machen. Nun äußert sich der Verband kritisch zu den Planungen von Centers Parcs, dort ein Feriendorf zu errichten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Center Parcs: Landrat und Bürgermeister wehren sich 28.10.2020 06:58 Uhr

Westphal und Huber fordern eine sachliche Diskussion ein


WEISSENBURG/LANGLAU - Landrat Manuel Westphal und Pfofelds Bürgermeister Reinhold Huber haben sich in Sachen Center Parcs mit deutlichen Worten an die Öffentlichkeit gewandt. Als Vertreter der beiden Gremien, die im Planungsprozess die entscheidenden Positionen innehaben, forderten sie Befürworter wie Kritiker des Projekts auf, "zu einer sachlichen Argumentationsebene" zurückzukehren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Center Parcs in Franken: Naturschützer wollen Ausverkauf stoppen 24.10.2020 19:26 Uhr

Landesverband des Bund Naturschutz fordert ein Verkaufsstopp


GUNZENHAUSEN/LANGLAU - Im Konflikt um die umstrittene Ansiedlung von Center Parcs in einem Waldgebiet am Brombachsee hat der Bund Naturschutz (BN) die Bundesanstalt für Immobilienangelegenheiten (BImA) aufgefordert, die Verkaufsverhandlungen mit dem Immobilienkonzern Pierre & Vacances zu stoppen. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Center Parcs zwischen Masterplan und Umweltstudie 23.10.2020 12:25 Uhr

Center-Parcs-Projektleiter Jan Janssen äußert sich zum weiteren Vorgehen


LANGLAU - Waldlaubsänger, Kammmolch, Laubfrosch, Zauneidechse und verschiedene Fledermäuse ... Das sind Beispiele für die schützenswerten Tierarten, die auf dem Muna-Areal bei Langlau bei den Umweltuntersuchungen gefunden wurden. Asbest, Altöle, Kampfmittel sowie Munitions- und Sprengstoffreste sind Beispiel für Schadstoffe, die auf dem Gelände auftauchten. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden