-2°

Sonntag, 17.01.2021

|

Alle Informationen aus Pfofeld

Center-Parcs-Gegner: "Das Ding ist noch lange nicht durch!" 27.08.2020 05:55 Uhr

Bürgerinitiative "Seenland in Bürgerhand" gibt sich vor den Toren des Muna-Geländes kämpferisch.


LANGLAU - "Wir wollen Druck auf die Politik ausüben", kündigte Klaus Maier, einer der Sprecher der erst am Freitag gegründeten Bürgerinitiative "Seenland in Bürgerhand", vor den geschlossenen Toren der Muna in Langlau an. Vor dem Gelände des ehemaligen Munitionsdepots hatten sich rund fünf Dutzend Bürgerinnen und Bürger aus Langlau und anderen Seeanliegergemeinden eingefunden, um Informationen über den geplanten Center Parc auszutauschen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Gewinn für das Seenland? Tourismusverband sieht Center Parcs positiv 27.08.2020 05:47 Uhr

Trotz der positiven Entwicklung der Übernachtungszahlen laufe nicht alles perfekt


GUNZENHAUSEN - Ein Center Parc auf dem ehemaligen Muna-Gelände bei Langlau würde eine Bereicherung für das ganze Fränkische Seenland darstellen. Die sanierungsbedürftige Brache könnte zu einem wichtigen Motor für den Tourismus werden. So heißt es nun ganz offiziell vom Seenland-Tourismusverband. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden

Der Tourismusverband setzt auf den Center Parc 26.08.2020 15:55 Uhr

Seenland-Geschäftsführer Hans-Dieter Niederprüm erwartet sich viele positive Folgen.


WEISSENBURG/LANGLAU - Der Tourismusverband Fränkisches Seenland erwartet sich von der Ansiedlung eines Center Parcs auf dem Muna-Gelände bei Langlau die seit langem gewünschte Saisonverlängerung ins Frühjahr und in den Herbst hinein. Die bestehenden Betriebe müssten sich wegen der zusätzlichen Betten in den geplanten 800 Appartments keine Sorgen machen, ist Hans-Dieter Niederprüm, der Geschäftsführer des Tourismusverbandes überzeugt. [mehr...]

Jetzt spricht Center Parcs: Überrascht von massiven Protesten 26.08.2020 06:03 Uhr

Ferienpark bei Langlau soll "Center Parc Brombachsee" heißen


NÜRNBERG - Nachdem die Bürgerproteste gegen einen geplanten Center Parc am Brombachsee anschwellen, meldet sich nun auch das Unternehmen ausführlich zu Wort. Der Projektbeauftragte Jan Janssen wundert sich sehr, dass jetzt schon halb Franken auf den Barrikaden steht und betont, dass die meisten Befürchtungen völlig ungerechtfertigt seien. Auf die Idee, sich auf dem Muna-Gelände niederzulassen, hat Center Parcs laut Janssen ausgerechnet der Bund Naturschutz gebracht. [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden

Bürgerinitiative gegen Bauvorhaben: "Center Parcs ist ein Fremdkörper" 25.08.2020 05:48 Uhr

Sprecher glaubt nicht an Errichtung des Ferienparks


NÜRNBERG - "Das wird ein heißer Herbst", prognostiziert Klaus Maier, einer der Sprecher der erst am Freitag gegründeten Bürgerinitiative (BI) "Seenland in Bürgerhand". Gemeinsam wollen sie gegen das neue Tourismus-Projekt am Brombachsee vorgehen. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

Info-Veranstaltung zu Center Parcs in Langlau 24.08.2020 15:02 Uhr

Verantwortliche wollen einen "transparenten Planungs- und Entwicklungsprozess" für das Muna-Gelände


LANGLAU/PFOFELD - Nachdem bekannt ist, dass Center Parcs als Höchstbietender den Zuschlag für den Erwerb des Muna-Geländes erhalten hat, soll auch die Bevölkerung über den geplanten Freizeitpark informiert werden, für den es Befürworter wie auch Gegner gibt. [mehr...]

Center Parcs baut am Brombachsee: Bürgermeister bleibt neutral 24.08.2020 06:01 Uhr

Bevor sich Reinhold Huber entscheidet, will er alle Fakten auf dem Tisch haben


PFOFELD - Der Mann, der in Sachen "Center Parcs auf dem Muna-Gelände" betroffen ist wie wohl kaum ein anderer, hat sich bislang komplett bedeckt gehalten. Und auch am Tag, an dem der niederländisch-französiche Touristik-Riese den Erwerb des Areals bei Langlau bestätigt, will Pfofelds Bürgermeister Reinhold Huber keine eindeutige Position zu der Mega-Investition in "seinem" Ortsteil beziehen. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Es ist offiziell: Center Parcs erhielt Zusage für Muna-Gelände 22.08.2020 05:15 Uhr

Frank Daemen, der Geschäftsführer von Center Parcs in Deutschland, bestätigt offiziell die Pläne für Langlau.


LANGLAU/KÖLN - Jetzt ist es ganz offiziell: Die Groupe Pierre et Vacances hat die Planung eines weiteren Center Parcs in Langlau auf dem Gelände der ehemaligen Munitionsanstalt (Muna) bestätigt. In einer Pressemitteilung des Unternehmens, das nach eigenen Angaben Europas größter Anbieter von Ferienwohnungen ist und insgesamt 25 Center Parcs in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich betreibt, heißt es: "Der neue Ferienpark soll am Brombachsee im Fränkischen Seenland entstehen." [mehr...]

Center Parcs ist "Bestbieter" 21.08.2020 16:55 Uhr

Die Weichen zum Erwerb des Muna-Geländes bei Langlau sind gestellt.


LANGLAU - Am Dienstagabend um 19.41 Uhr landete die letzte von vier Mails im elektronischen Briefkasten des Altmühl-Boten, die sich mit dem auf dem Langlauer Muna-Gelände geplanten Ferienpark der Unternehmens Center Parcs beschäftigt. Sie kam vom Betreiber selbst, der damit offiziell "die Planung eines weiteren Parks von Center Parcs in Deutschland" bekanntgab. [mehr...]

Muna-Gelände: Die Center-Parcs-Kritiker formieren sich 21.08.2020 14:09 Uhr

Neben den Protesten am Straßenrand hat sich auch eine Bürgerinitiative gegründet.


WEISSENBURG/LANGLAU - Die Kritiker des geplanten Center Parcs bei Langlau werden mehr, der Widerstand gegen den Freizeitpark auf dem ehemaligen Muna-Gelände in Langlau wächst. Inzwischen hat sich auch ein Bürgerbündnis formiert, das unter dem Namen "MUNA für die Öffentlichkeit" Stimmen sammelt und fordert, dass die politischen Mandatsträger den Verkauf der einstigen Munitionsanstalt an einen einzelnen Investor verhindern sollen. [mehr...]