Sonntag, 18.04.2021

|

Alle Informationen aus Hersbruck

Corona führt Konfessionen in Schulen zusammen 27.11.2020 10:17 Uhr

Schüler verschiedener Konfessionen, ein Religionsunterricht


HERSBRUCK - Es ist ein Novum in Bayern: Schüler, egal welcher Konfession, dürfen an einem gemeinsamen Religionsunterricht teilnehmen. So soll laut Kultusministerium verhindert werden, dass sich die Klassen vermischen, was zu einem niedrigeren Ansteckungsrisiko führe. Die Einrichtungen in der Region gehen mit dem Vorschlag unterschiedlich um. [mehr...]

Böllerverbot sorgte in Hersbruck für reichlich Diskussion 24.11.2020 13:56 Uhr

Stadtrat belässt es bei Status Quo


HERSBRUCK - Das Silvesterfeuerwerk ist ein Blickfang, hat aber Schattenseiten: Wer zu Neujahr kurz nach Mitternacht auf die Hersbrucker Altstadt schaut, sieht nur Rauch mit viel Feinstaub. Mehrere heimische Verbände haben deshalb ein Böllerverbot gefordert. Der Hauptverwaltungsausschuss des Stadtrates besprach das Thema ausführlich, sieht aber mangels rechtlicher Grundlage keine Eingriffsmöglichkeit. [mehr...]

Lockdown: Viele Thermen in der Region kämpfen um Existenz 24.11.2020 05:46 Uhr

Corona sorgt bei Bädern für verwaiste Becken und leere Kassen


NÜRNBERG - Die Corona-Krise hat unter anderem die Freizeitbäder und Thermen hart getroffen. Größtes Problem der Branche: Der Großteil der Kosten läuft weiter, auch wenn sich kein einziger Gast im Sprudelbecken oder in der Sauna entspannt. [mehr...]

Selbsthilfegruppen leiden unter Corona-Einschränkungen 23.11.2020 11:20 Uhr

Betroffene fallen in tiefes Loch, da Hilfe fehlt


HERSBRUCK - Sind mittelfränkische Selbsthilfegruppen nichts wert in Bayern? Das fragte Kiss, die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen noch Anfang November. Wenige Tage später erkannte die bayerische Staatsregierung dann doch den "hohen gesundheitspolitischen Stellenwert". Zu Recht, hört man Betroffenen zu. [mehr...]

Digitale Mitmachaktion für Sportler 23.11.2020 11:10 Uhr

Start der "1. digitalen Gewo Lockdown Challenge"


HERSBRUCK - Bayernweit sind derzeit alle Sporthallen dicht, sämtliche Amateurligen gestoppt – da kommt diese Idee von Anagiros "Giri" Tsopouridis vielen vom Lockdown zwangsgelähmten Aktiven möglicherweise gerade recht: Seit Samstag, 21. November, ruft der Gesundheitstrainer aus Hersbruck zur "1. digitalen Gewo Lockdown Challenge" auf. [mehr...]

Bahnhof Hersbruck: Unbekannter entblößt sich vor junger Frau 22.11.2020 11:06 Uhr

Die Frau konnte den bislang Unbekannten beschreiben


HERSBRUCK - Am Freitag hat sich ein junger Mann vor einer 19-Jährigen am Bahnhof Hersbruck entblößt. Nun bittet die Polizei um Hinweise auf die Identität des Exhibitionisten. [mehr...]

Hersbrucker freuen sich über Öffnung 20.11.2020 16:39 Uhr

Kuhpegnitzbrücke ist wieder befahrbar


HERSBRUCK - Am heutigen Freitag, 20. November, ist es so weit: Die ersten Verkehrsteilnehmer dürfen die neue Kuhpegnitzbrücke nutzen. Das Bauwerk ist etwa ab 15 Uhr einspurig stadtauswärts befahrbar. Zugleich dürften viele Wagenlenker aufatmen. Denn zugleich wird die zeitraubende Ampel auf der Behelfsüberquerung entfernt. [mehr...]

Erfolgreiche Aktion zum 50. Jubiläum 20.11.2020 16:23 Uhr

Apfelsaft aus Altensittenbach und Oberkrumbach


ALTENSITTENBACH - 17 Durchgänge zu jeweils 15 Paketen, also 255 mal fünf Liter ergibt in der Gesamtsumme 1275 Liter Apfelsaft aus der mobilen Mosterei des Altensittenbachers Sebastian Ertel: Das ist das Ergebnis der diesjährigen Apfelsaftaktion zum 50. Jubiläum des Pfarramts Altensittenbach mit Oberkrumbach. [mehr...]

Maskenpflicht im Unterricht - wie läuft's? 12.11.2020 10:59 Uhr

Weiterführende Schulen ziehen Bilanz


HERSBRUCKER SCHWEIZ - Eine Woche Erholung vom stundenlangen Masketragen, das durften die Mittel- und Realschüler sowie die Gymnasiasten dank der Ferien genießen. Doch wie lief es bisher mit der Maskenpflicht im Unterricht? [mehr...]

Deutsche Bahn prüft Alternativen für Bahnstromleitungen 12.11.2020 10:31 Uhr

Viele Vorschläge zur Elektrifizierung der Bahnstrecken


HERSBRUCK - "Wir haben kluge Alternativ-Vorschläge erhalten", lobte Matthias Trykowski die rege Beteiligung der Bürger beim Dialog zur Bahnstromleitung Nordostbayern. Diese würden Ideen ebenso wie Hinweise zu Natur, Denkmälern und Örtlichkeiten enthalten, erklärte der DB-Gesamtprojektleiter Bahnausbau Nordostbayern bei der abschließenden Online-Pressekonferenz. [mehr...]