14°

Freitag, 23.04.2021

|

Alle Informationen aus Hersbruck

Trotz Nazi-Massaker mit 642 Toten: Oradour sucht Freundschaft mit Franken 31.03.2021 18:32 Uhr

Ort eines der schlimmsten NS-Verbrechen hat sich Stadt als Partner auserkoren


HERSBRUCK - Nach einem Nazi-Massaker mit über 600 Toten hat sich die Stadt Oradour-sur-Glane ausgerechnet das fränkische Hersbruck als Partnerstadt ausgesucht. Über eine Geschichte der Versöhnung. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Ostern in bunter Vielfalt 31.03.2021 14:56 Uhr

Analoge und digitale Angebote der Kirchen in der Hersbrucker Schweiz


HERSBRUCK - „Eigentlich kann Kirche gerade nur vom Pferd fallen“, beschreibt Dekan Tobias Schäfer das Dilemma. Das Gleiche wie vergangenes Jahr und vor Weihnachten. „Das hätte jetzt keiner mehr gebraucht.“ [mehr...]

Hersbrucker Mittelschule wird zur Dauerbaustelle 31.03.2021 14:17 Uhr

Im Sommer starten die Arbeiten an einer dritten Etage


HERSBRUCK - Ab dem Sommer verwandelt sich die Grete-Schickedanz-Mittelschule in eine Dauerbaustelle. Im Zweckverband, dem Hersbruck, Kirchensittenbach, Reichenschwand, Pommelsbrunn, das Albachtal und das Hammerbachtal angehören, haben Bürgermeister Robert Ilg und Stadtbaumeister Thomas Beygang den Zeitplan für den Bau zusätzlicher Zimmer und die Sanierung des Hauptgebäudes vorgestellt. [mehr...]

Nach Tübinger Vorbild: FDP will "Corona-Tagespass" 29.03.2021 16:15 Uhr

Teilweise Lockerungen könnten dann möglich werden


LAUF - Die FDP-Gruppe im Kreistag Nürnberger Land schlägt für den Landkreis einen "Corona-Tagespass" vor, mit dem nach einem Schnelltest Straßencafés, Biergärten und Einzelhandelsgeschäfte wieder betreten werden dürfen. Vorbild ist Tübingen. [mehr...]

"Notbremse" im Nürnberger Land: Ab Samstag gelten schärfere Regeln 26.03.2021 10:25 Uhr

Landkreis überschritt an drei Tagen die 100er-Marke


LAUF - Der Landkreis Nürnberger Land muss die "Notbremse" ziehen: Weil die Sieben-Tage-Inzidenz gestern den dritten Tag in Folge über der Marke von 100 lag, gelten ab Samstag im Landkreis wieder schärfere Regeln. [mehr...]

Impfung: Jetzt sind die über 70-Jährigen dran 26.03.2021 10:13 Uhr

Ältere sind mittlerweile weitgehend geimpft


LAUF - Die Impfungen der über 80-Jährigen sind im Nürnberger Land weitgehend abgeschlossen, nun erhalten die ersten Personen aus der sogenannten zweiten Prioritäten-Gruppe ihre Impftermine. Darüber informierte das Landratsamt in einer Pressemitteilung. [mehr...]

Franken: Videokonferenz zum Thema Wolf 24.03.2021 14:34 Uhr

Landesamt für Umweltschutz hat zu rundem Tisch eingeladen


[mehr...]

Nur zwei Raiffeisenbanken halten an Fusion fest 22.03.2021 16:21 Uhr

Raiffeisenbank in Lauf stieg aus


HERSBRUCK - „Wir hatten nur einen Plan A und wurden nun zu Plan B gezwungen“, gibt Swen Heckel zu. Denn aus der großen Fusion zur Raiffeisenbank Nürnberger Land wird vorerst nichts werden: Es wird nur eine Duo-Version geben. [mehr...]

Schnell und unkompliziert: Test-Offensive im Nürnberger Land 20.03.2021 20:32 Uhr

Im Landkreis "tut sich an ganz vielen Stellen etwas"


SCHNAITTACH - Möglichst flächendeckend sollen die Landkreisbewohner künftig die Möglichkeit haben, sich auf das Coronavirus testen zu lassen – unkompliziert, schnell und kostenlos. Das sieht die Teststrategie vor, die eine fünfköpfige Arbeitsgruppe unter anderem mit dem Laufer IHK-Vorsitzenden Johannes Bisping vorgelegt hat. Er ist entsetzt, dass die bundesweite Teststrategie im 13. Monat seit Pandemiebeginn in Deutschland noch nicht weiter ist. [mehr...]

Wann wird der Hersbrucker Bahnhof barrierefrei? 19.03.2021 12:54 Uhr

Elektrifizierung brächte auch bauliche Veränderungen mit sich


HERSBRUCK - Der Bahnhof Hersbruck rechts der Pegnitz ist nicht barrierefrei. Für Menschen, die darauf angewiesen sind, ist das ein sehr großes Ärgernis. Doch noch brauchen sie Geduld. [mehr...]