22°

Montag, 13.07.2020

|

Alle Informationen aus Hersbruck

Reiseveranstalter: Urlaub ist gerade ganz weit weg 09.04.2020 19:25 Uhr

Carola Hoffmann vom Tui ReiseCenters Hense im interview


HERSBRUCK - Während andere noch Abhol- oder Lieferdienste anbieten können, ist Carola Hoffmann eigentlich zum Nichtstun verdammt: Sie ist die Geschäftsführerin des Tui ReiseCenters Hense und gerade ratlos, wie sie mit der Situation umgehen soll. [mehr...]

Kehrtwende in Coronakrise: Sonnenbad ist "triftiger Grund" das Haus zu verlassen 09.04.2020 13:24 Uhr

Abstand halten sei nach wie vor das Wichtigste


LAUF - Sonnenbaden am Birkensee ist also doch ein "triftiger Grund", das Haus zu verlassen. Das bestätigt das Polizeipräsidium Mittelfranken auf Nachfrage. Die bayerische Regierung hat offenbar begonnen, die Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus zu lockern. Den Grund dafür, will sie noch nicht verraten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Viel Sonne, trockener Wald: Im Nürnberger Land herrscht Waldbrandgefahr 07.04.2020 13:48 Uhr

Man habe dort "die Situation im Blick" - Mundschutz ist Pflicht


LAUF - Die Sonne scheint, der Wald ist trocken. Damit steigt auch die Waldbrandgefahr im Nürnberger Umland. Denn unsere Wälder gelten als Risikogebiet. Aktuell benennt Kreisbrandrat Norbert Thiel eine "relativ hohe Vegetationsbrandgefahr" - vor allem an den Waldrändern. [mehr...]

In der Corona-Pandemie: Landkreis Nürnberger Land ernennt Versorgungsarzt 06.04.2020 11:17 Uhr

Er wird die ambulante ärztliche Versorgung koordinieren


HEUCHLING - Landrat Armin Kroder hat den Allgemeinarzt Dr. Martin Seitz aus Heuchling zum Versorgungsarzt für das gesamte Nürnberger Land ernannt. Damit kommt der Landkreis der Vorgabe des bayernweiten „Notfallplan Corona-Pandemie“ nach, den das Gesundheitsministerium des Freistaats vergangene Woche vorgestellt hat. [mehr...]

Coronakrise: Eine "nackte Katastrophe" für den Einzelhandel 06.04.2020 10:59 Uhr

Je länger die Beschränkungen dauern, desto prekärer wird die Lage


HERSBRUCK - Die Hersbrucker Einzelhändler schlagen Alarm: Durch die Maßnahmen in der Corona-Krise bleibt reihenweise der Umsatz aus. Je länger die Beschränkungen dauern, umso prekärer wird die Lage für die kleinen Unternehmen. Kai Schmidt, Vorsitzender des Wirtschaftsforums Hersbruck, erklärt, was den Händlern außerdem Sorgen bereitet. [mehr...]

LBV-Tipps: So fühlen Igel sich in Ihrem Garten wohl 06.04.2020 10:46 Uhr

Igel teilweise noch im Winterschlaf - Bei Gartenarbeiten ist Vorsicht geboten


HILPOLTSTEIN - Spätestens jetzt im April beginnt für viele die fleißige Gartenarbeit. Während wir aber an Primeln und den Gemüsegarten denken, liegt der liebe Igel teilweise noch im Winterschlaf. Hier kommen Tipps von der LBV-Igelexpertin, wie sie bei all der Gartenarbeit auf das liebe Tierchen Rücksicht nehmen können. [mehr...]

Alternativen, Ängste und Hoffnung: Hersbrucker Gasthof-Chef im Interview 05.04.2020 19:24 Uhr

"Der Trend geht zum Glück dahin, die heimische Gastronomie zu unterstützen"


HERSBRUCK - Leere Biergärten, verwaiste Gaststuben: Die Corona-Krise stellt auch die Gastronomie vor riesengroße Herausforderungen. Peter Bauer, Chef des Gasthof Restaurant Café Bauer und Dehoga-Kreisvorsitzender, spricht über alternative Angebote, Ängste und Hoffnung. [mehr...]

Polizei beendet Grillparty einer Großfamilie in Oberfranken 05.04.2020 13:17 Uhr

Familienmitglieder reisten aus knapp 100 Kilometern Entfernung an


MÜNCHBERG - In Münchberg (Landkreis Hof) veranstaltete am Samstagnachmittag eine Großfamilie eine Grillparty in der Kulmbacher Straße. Die Polizei stellte Verstöße gegen die aktuell bestehenden Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen fest und löste die Familienfeier auf. [mehr...]

Corona: Kfz-Werkstätten im Nürnberger Land fehlen die Aufträge 03.04.2020 11:25 Uhr

Nur notwendige Reparaturen sind noch erlaubt


NÜRNBERGER LAND - Während andere Dienstleister aufgrund der bayernweiten Ausgangsbeschränkungen schließen mussten, bleiben die Kfz-Werkstätten geöffnet. Auf ihre Autos bleiben viele Bürger schließlich angewiesen. Doch nur notwendige Reparaturen sind erlaubt. Das sonst so wichtige Frühjahrsgeschäft verlagert sich nach hinten – oder bricht ganz weg. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Corona-Pandemie: Werden Krankenhäuser in der Region wiedereröffnet? 03.04.2020 08:38 Uhr

Die Regierung will mehr Teststellen und Notfallbetten


NÜRNBERG - Die Staatsregierung prüft aufgrund der Corona-Pandemie nun die Nutzung bereits geschlossener Krankenhäuser. Werden in Kürze die Kliniken in Parsberg und Hersbruck wiederbelebt? [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden