27°

Montag, 10.08.2020

|

Alle Informationen aus Hersbruck

Weniger Kirchenmitglieder: Hersbruck reduziert Pfarrer 25.02.2020 11:24 Uhr

Evangelisches Dekanat bietet weniger refinanzierte Stellen


HERSBRUCK - 150 Kirchenvorstände und gewählte Vertreter aus 30 Kirchengemeinden des evangelisch-lutherischen Dekanatsbezirks versammelten sich in der Stadtkirche Hersbruck, um gemeinsam die ersten Schritte hin zu einer neuen Landesstellenplanung zu beraten und zu planen. [mehr...]

Schlägereien und Diebstähle: Fränkische Polizei zieht Faschings-Bilanz 24.02.2020 17:50 Uhr

Versuchtes Tötungsdelikt nach Faschingsumzug im Landkreis Bamberg


ORNBAU - Feiern und ausgelassene Stimmung standen beim Faschingstreiben am Wochenende an erster Stelle - bei einigen Narren kippte die Stimmung allerdings. Die Polizei rückte zu zahlreichen Schlägereien aus, Sanitäter kümmerten sich um bewusstlose Betrunkene. Vor allem am Rande von Umzügen und Faschingsbällen kam es immer wieder zu Auseinandersetzungen. [mehr...]

Speeddating mit den Bürgermeisterkandidaten 23.02.2020 14:00 Uhr

Hersbrucker Zeitung sucht acht Leser, die an der Aktion teilnehmen wollen


HERSBRUCK - Es ist Endspurt im Kommunalwahlkampf: Auch die Hersbrucker Zeitung gibt jetzt noch einmal richtig Gas und lädt am Montag, 2. März, ab 19 Uhr zum politischen Speeddating mit den Hersbrucker Bürgermeisterkandidaten ein. Dafür suchen wir acht Leser, die Lust haben, den vier Kandidaten auf den Zahn zu fühlen. [mehr...]

Knapper Sieg: Karate Centrum Hersbruck triumphiert in Lauf 15.02.2020 13:07 Uhr

Auf den Tatami-Matten duellierten sich 171 Starter und 16 Mannschaften


LAUF - Zwar knapp, aber immerhin mit einmal „Gold“ mehr als der zweitplatzierte TV Fürth sind die Kämpfer des Karate Centrums Hersbruck wieder auf Platz eins im Medaillenspiegel der diesjährigen Mittelfränkischen Meisterschaft gelandet. [mehr...]

Eine der ungewöhnlichsten Kunstsammlungen in Hersbruck zu sehen 12.02.2020 11:31 Uhr

Gemälde, Zeichnungen Druckgrafiken und sogar historische Rechenmaschinen


HERSBRUCK - "Ist der Sammeltrieb die Konsequenz kaum logischer Faszination beim Finden von Dingen, Ideen und Kommentaren zum Leben?" Diese Frage stellte sich Wilfried Appelt selbst, um herauszufinden, was die Antriebskraft seiner Sammlung von über 1000 Objekten aus dem Bereich Kunst gewesen sein könnte. Ein Teil davon ist derzeit im Hersbrucker Kunstmuseum zu sehen. [mehr...]