17°

Dienstag, 02.06.2020

|

Alle Informationen aus Neuhaus/Pegnitz

Fünf Kilometer langer neuer Tunnel im Pegnitztal? 26.05.2020 11:42 Uhr

Bahn will die Strecke erneuern und elektrifizieren - Neue Stromleitung geplant


NEUHAUS/PEGNITZ - Kommt endlich Bewegung in die seit Jahrzehnten geplante Elektrifizierung der Bahnstrecke durch das Pegnitztal? Bei einem Treffen in Lauf wurden jetzt die neuesten Überlegungen vorgestellt. Unter anderem wird auch an ein neues, über fünf Kilometer langes Tunnelbauwerk gedacht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Aus dem Seda-Lager wird eine Fertigungshalle 21.05.2020 10:48 Uhr

Neuhauser Firma darf einen Teil des Firmengebäues umnutzen. Gemeinderat sieht positive Entwicklung


NEUHAUS/PEGNITZ - Die Seda Germany GmbH braucht mehr Produktionsfläche. Bei der Marktgemeinde ging deshalb ein Antrag auf Nutzungsänderung ein. Eine bestehende Lagerhalle soll zur Fertigungshalle werden. Die Markträte werteten den Antrag als positives Zeichen für eine gute Entwicklung des Unternehmens. [mehr...]

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben 21.05.2020 09:36 Uhr



Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Junge Falken auf der Burg Veldenstein geschlüpft 18.05.2020 22:17 Uhr

Die Mauern der Burg Veldenstein werden derzeit von Turmfalken bewohnt.


NEUHAUS/PEGNITZ - Auf der Burg Veldenstein haben sich Turmfalken in ehemaligen Schießscharten eingenistet- trotz Bauarbeiten mit großem Lärm in der Nähe. [mehr...]

Neuhaus: Finstermühler wird zweiter Bürgermeister 05.05.2020 21:03 Uhr

Nach der Verabschiedung des bisherigen Amtsinhabers Hans Liehmann, wurde Peter Pflug vorgeschlagen.


NEUHAUS - Weil der bisherige Amtsinhaber Hans Liehmann nicht mehr zur Kommunalwahl angetreten war, ist in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates der SPDler Peter Pflug vorgeschlagen worden Er ist jetzt der zweite Mann im Rathaus [mehr...]

Corona-Krise im Raum Pegnitz: Hier gibt es Hilfe 29.04.2020 14:46 Uhr

Einkäufe, Botengänge und mehr: Bürger unterstützen einander


PEGNITZ - In der Corona-Krise wollen viele Menschen einander helfen. In der Region sind seit Beginn der Pandemie ganz unterschiedliche Initiativen entstanden, die sich um Mitbürger kümmern. Hier ein Überblick über die Hilfsangebote in und um Pegnitz. [mehr...]

Eisenbahn-Tunnel müssen erweitert werden 22.04.2020 23:48 Uhr

Bei der Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale fehlt der Platz für die Deckenstromschiene


NEUHAUS/PEGNITZ - "Im europäischen Schienennetz klafft an der zentralen Nahtstelle von Ost und West gut dreißig Jahre nach den Grenzöffnungen noch immer eine gravierende Lücke", so die öffentliche Kritik. Denn seit Jahren steht der Ruf nach Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale im Raum – besonders diskutiert wird dabei der technisch schwierige Abschnitt der DB-Strecke 5903 zwischen Nürnberg und Marktredwitz. [mehr...]

Kreis Amberg: Zehn Corona-Tote innerhalb eines Tages 21.04.2020 17:27 Uhr

Die Todesfälle im Landkreis Amberg-Sulzbach sind drastisch gestiegen.


BAYREUTH/AMBERG/NEUHAUS - 31 Menschen sind im Landkreis Amberg bereits an den Folgen der Infektionskrankheit Covid-19 gestorben. [mehr...]

In Höfener Gaststätte wird der Zapfhahn stillgelegt 16.04.2020 16:30 Uhr

Gasthaus "Zur Schmiede" in Höfen schließt Ende April wegen Nachwuchsmangels seine Pforten.


HÖFEN - Eine kleine Hiobsbotschaft ist das schon. Ab 1. Mai ist auch das Gasthaus "Zur Schmiede" in Höfen Geschichte. Im beliebten Dorfwirtshaus – seit der Schließung der "Linde" vor zwei Jahren die letzte Gaststätte am Ort – sollte Ende April das letzte Bier ausgeschenkt werden. Doch wegen der Corona-Pandemie darf das Gasthaus wie die komplette Gastronomie nicht mehr aufmachen. [mehr...]

Auerbacher Feuerwehren warten auf Schutzausrüstung 09.04.2020 07:55 Uhr

Nicht alle Feuerwehren sind in der Coronakrise bisher mit der nötigen Materialien ausgestattet.


AUERBACH/NEUHAUS - Die Feuerwehren aus der Regionen müssen derzeit hochwertigen Mundschutz tragen und Geräte desinfizieren. Noch nicht alle Wehren aus der Region sind mit den nötigen Materialien ausgestattet. [mehr...]