20°

Dienstag, 02.06.2020

|

Alle Informationen aus Schnaittach

"Chicken" fliegt nicht 29.02.2020 19:25 Uhr

Ehrenwertpreisträger Jürgen Hähnlein ist Schnaittacher Kulturgut


SCHNAITTACH - Er zimmert, fährt Lkw, löscht Brände, schenkt Bier aus, veranstaltet Partys. Jürgen Hähnlein kann fast alles. Außer fliegen. [mehr...]

A9 war voll gesperrt: Pkw geht auf Autobahn in Flammen auf 18.02.2020 20:56 Uhr

Das Fahrzeug hat sich in den Teer gebrannt


SCHNAITTACH - Nach Polizeiangaben kam es am Dienstag gegen 17.30 Uhr zum Vollbrand eines Autos auf der A9 auf Höhe des Parkplatzes Wolfshöhe zwischen den Anschlussstellen Schnaittach und Lauf/Hersbruck. Verletzt wurde dabei niemand. [mehr...]

Mercedes-Fahrer stirbt auf A9 bei Hormersdorf 17.02.2020 17:55 Uhr

Mann war gegen einen Sattelzug geprallt - Polizeibeamte leisteten vergeblich Erste Hilfe


HORMERSDORF - Seinen schweren Verletzungen erlag am Montagmittag ein junger Autofahrer auf der A9 bei Hormersdorf, nachdem er mit seinem Wagen gegen einen Lastwagen geprallt war. Der Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. Die Autobahn in Richtung Berlin war rund drei Stunden lang komplett gesperrt. [mehr...]

Tanzen gegen Gewalt: Aufruf zu "One Billion Rising" in der Region 10.02.2020 17:16 Uhr

Frauen und Männer sollen auf die Straßen treten


NÜRNBERG - Im Kampf gegen Gewalt gegen Frauen ruft die Initiative "One Billion Rising" zu Demonstrationen in der ganzen Region auf. Am 14. Februar soll auf die weltweiten Missstände aufmerksam gemacht werden - durch eine Milliarde tanzende Frauen und Männer auf den Straßen. Hier sind die Termine! [mehr...]

Vor 50 Jahren: 7000 Zuschauer beim Skispringen in Schnaittach 09.02.2020 16:54 Uhr

1970 fand der letzte Wettkampf auf der Naturschanze am Rothenberg statt


SCHNAITTACH - Vor 50 Jahren, am 8. Februar 1970, wurde am Schnaittacher Rothenberg zum letzten Mal ein Skispringen ausgetragen. Keine Randsportart damals, sondern ein Großevent für ganz Nordbayern in den 60er-Jahren, auch nach heutigen Maßstäben noch: Bis zu 7000 Zuschauer reisten zum Skispringen an. 50 Meter weit sprangen die besten Sportler damals von der Naturschanze am Rothenberg-Westhang. [mehr...]

Schnaittach schlachtet das Sparschwein 03.02.2020 19:47 Uhr

Kommune entnimmt für den aktuellen Haushalt rund 2,3 Millionen Euro aus den Rücklagen


SCHNAITTACH - Vier Jahre in Folge ohne Neuverschuldung. Für Schnaittach ist das schon eine Nachricht. "Markt Schnaittach muss weiter haushalten" hieß es bei der Verabschiedung des Haushalts im Januar 2016, dem bisher letzten mit Kreditaufnahme. "Wenn wir unseren Kindern nicht nur Schulden hinterlassen wollen, müssen wir jeden Cent umdrehen", mahnte damals SPD-Fraktionssprecher Ulrich Weber. [mehr...]

Entwurzelte Bäume, umgestürzte Autos: Tief "Lolita" trifft die Region 29.01.2020 13:23 Uhr

Das befürchtete Chaos blieb aus - Bislang nur eine Verletzte bekannt


NÜRNBERG - Mit Sturmböen von zwischen 80 und 100 km/h traf das Tief "Lolita" am Dienstag die Region. Das schlechte Wetter sorgte auch am Mittwochmorgen noch für viel Verkehr auf den Straßen. Eine Bilanz des Sturmes. [mehr...]

Das steckt hinter den Lichtpunkten am fränkischen Himmel 29.12.2019 15:29 Uhr

Mysteriöse Formation sorgte für Aufsehen bei Nachtschwärmern


EBERMANNSTADT - In der Nacht zum Samstag entdeckten gleich mehrere Passanten in Oberfranken sowie im Nürnberger Land eine ungewöhnliche Lichterformation am Himmel. Ein Astronom erklärt das Phänomen - das menschengemacht ist. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Die Weihnachtskarten der Magazin-Leser 14.12.2019 06:02 Uhr



Wenn es ums Selbermachen geht, sind die Leserinnen und Leser des Magazins am Wochenende besonders kreativ. Das haben sie bei der Weihnachts-Bastelaktion wieder bewiesen. Hier kommen die Top Ten der eingeschickten Pop-up-Karten. [mehr...]

Weiße Pracht: Im Nürnberger Land rieselte der Schnee 06.12.2019 18:30 Uhr

Bei Lauf hat sich die Landschaft in ein weißes Kleid gehüllt


HORMERSDORF - Endlich Nikolaus, endlich Schnee: Das Nürnberger Land hat sich am Freitag passend zur Adventstimmung in ein weißes Kleid gehüllt. Wir haben den ersten Schnee dieses Winters in der Gegend um Schnaittach festgehalten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden