Sonntag, 16.05.2021

|

Alle Informationen aus Vorra

Einsatz in Seniorenheim in Vorra: Bewohner mussten in Klinik 04.05.2021 07:49 Uhr

Zuständiges Gesundheitsamt und LGL vor Ort


VORRA - Zu einem größeren Einsatz von Rettungskräften ist es am Sonntagabend in einer Senioreneinrichtung in Vorra (Lkr. Nürnberger Land) gekommen. Drei Bewohner mussten am Abend noch zur Kontrolle und Beobachtung in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Der Verdacht auf eine Noro-Virusinfektion wurde nicht bestätigt. [mehr...]

Keine Tunnellösung: Bestandsstrecke der Pegnitztalbahn soll ausgebaut werden 04.04.2021 15:52 Uhr

Rund 5000 Oberleitungsmasten auf 140 Kilometern Strecke geplant


HERSBRUCK - Die Ausbauplanungen für die Bahnstrecke von Nürnberg über Marktredwitz bis Schirnding und damit auch durchs Nürnberger Land haben mit dem Abschluss der Vorplanungen einen wichtigen Meilenstein erreicht, so die Deutsche Bahn in einer Presseerklärung. Dabei sei überall der Ausbau der Bestandsstrecke die erste Wahl, selbst im baulich besonders anspruchsvollen Abschnitt im Pegnitztal. [mehr...]

Geburt im Hagelschauer: Nachwuchs bei den Kamelen in Vorra 29.03.2021 16:29 Uhr

Seit zwei Jahren ist der Kamelzüchter im Pegnitztal


VORRA - Kein Osterlämmchen, dafür ein Osterkamel schenkte „Sonja“ ihrem Besitzer Steffen Luther: Vor gut einer Woche erblickte ihr Fohlen das Licht der Welt. Die beiden leben zusammen mit drei weiteren Trampeltieren auf einer großen Weide bei Vorra und verbreiten dort einen Hauch von Orient. [mehr...]

Hersbrucker Polizei vermeldet weniger Unfälle 16.03.2021 16:39 Uhr

Verkehrsstatistik für das Jahr 2020 vorgestellt


HERSBRUCK - "Ein unauffälliges Jahr" bringt Polizeichef Bernhard Distler die Verkehrsstatistik auf einen kurzen Nenner. Insgesamt gab es 2020 fast 870 Unfälle auf den Straßen Hersbrucks und der umliegenden Orte nach 950 beziehungsweise 920 in den Vorjahren. Bernhard Distler stellte mit Nadine Schwemmer auch die künftige Leiterin der Jugendverkehrsschule vor. [mehr...]

Bekommt Vorra einen Waldkindergarten? 19.11.2020 11:40 Uhr

Bewegungsfreiheit und naturnahes Spielen sind hier Programm


VORRA - „Draußen ist es am Schönsten“, sagt Katrin Brand aus Vorra. Und weil sie überzeugt ist, dass der Aufenthalt in der Natur auch Kindern nur Vorteile bietet, will sie gemeinsam mit anderen Eltern einen Waldkindergarten in ihrem Heimatort aufbauen. [mehr...]