Mittwoch, 25.11.2020

|

Alle Informationen aus Dechsendorf

Dechsendorf: Spielzeugstübchen bekommt neuen Besitzer 23.11.2020 06:00 Uhr

Philipp Ahrend hat in seinem Leben beruflich schon viel gemacht. Jetzt wird er Geschäftsmann und übernimmt das "Spielzeugstübchen" in Dechsendorf.


RÖTTENBACH/DECHSENDORF - Er ist erst 38 Jahre alt, hat aber schon viel erlebt: ein Buch geschrieben, ein Hörbuch eingesprochen, und nun wird er Geschäftsmann: Philipp Ahrend aus Röttenbach übernimmt zum 1. Dezember das "Spielzeugstübchen" in Dechsendorf. [mehr...]

Meterhohe Flammen: Großeinsatz bei Küchenbrand in Dechsendorf 14.11.2020 15:45 Uhr

Alle Bewohner konnten sich retten und blieben unverletzt


DECHSENDORF - Der Vollbrand einer Küche in einem Wohn- und Geschäftshaus in Dechsendorf hat am späten Freitagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr und Rettungskräfte ausgelöst. Die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Dechsendorf und der kurz darauf eintreffende Löschzug der Ständigen Wache fanden eine unübersichtliche Lage vor. [mehr...]

Großeinsatz in Dechsendorf: Flammen schlugen aus Küchenfenster 14.11.2020 12:23 Uhr



Am späten Freitagabend wurde die Feuerwehr zu einem Großeinsatz nach Dechsendorf gerufen. Dort brannte eine Küche in einem Wohn- und Geschäftshaus. Die Bewohner konnten sich alle retten, die Feuerwehr löschte den Brand mit schwerem Atemschutz zum Teil von innen. [mehr...]

Schöne Bilder vom Dechsendorfer Weiher 09.11.2020 11:30 Uhr

Der Kalender der Malerin Hanne Nagel und der Fotografin Bianca Möller


ERLANGEN - Die Malerin Hanne Nagel und die Fotografin Bianca Möller geben gemeinsam einen "Dechsendorf-Kalender" heraus. [mehr...]

Erlangen-Dechsendorf: Stadtteilbeirat gegen neuen Spielplatz 17.10.2020 15:00 Uhr

Schattige Wiese am Ufer des Sees wird als nicht geeignet angesehen


ERLANGEN - Nach einer Ortsbegehung der Wiese am westlichen Ufer des Dechsendorfer Weihers im März dieses Jahres hatte sich der Ortsbeirat noch mit fünf gegen eine Stimme dafür ausgesprochen, die Planungen für einen Spielplatz an dieser Stelle weiter zu führen. Der neu konstituierte Ortsbeirat ist nun jedoch anderer Meinung. [mehr...]

Schlägerei in Erlangen: Bus- und Autofahrer greifen ein 15.10.2020 11:46 Uhr

Polizei dankt Verkehrsteilnehmern für Zivilcourage


ERLANGEN - Große Zivilcourage haben am Mittwochabend drei Männer in Erlangen gezeigt: Im Stadtteil Dechsendorf gab es auf offener Straße ein Schlägerei, bei der bislang unbekannte Täter einen 18-Jährigen schlugen. Seine Freunde konnten den Angriff nicht verhindern, doch die Fahrer griffen beherzt ein. [mehr...]

Erlangen: Römerboot geht beinahe unter 22.09.2020 16:35 Uhr

"Fridericiana Alexandrina Navis" der FAU lief mit Wasser voll


ERLANGEN - Die Lenzpumpe, die von der Feuerwehr dagelassen wurde, läuft auf Vollast. Ganz allmählich sinkt der Wasserspiegel im "Fridericiana Alexandrina Navis". Der originalgetreue Nachbau eines spätantiken römischen Bootes lag in der Mitte des Dechsendorfer Weihers vor Anker - und wäre aus noch ungeklärter Ursache beinahe in den Fluten versunken. [mehr...]

"Hilfloser" Schwan sorgt für langen Rettungseinsatz in Erlangen 21.09.2020 15:32 Uhr

Eine Passantin hatte das vermeintlich festsitzende Tier entdeckt


ERLANGEN - Die Erlanger Feuerwehr wurde am Montag zu einem vermeintlich hilflosen Schwan im Erlanger Ortsteil Dechsendorf gerufen. Inmitten des dreistündigen Einsatzes ergab sich dann eine überraschende Wendung. [mehr...]

Schwan im Schlamm: Vogel sorgt für langen Rettungseinsatz 21.09.2020 15:28 Uhr



Drei Stunden lang hat ein Schwan im Erlanger Ortsteil Dechsendorf die Feuerwehr auf Trab gehalten. Eine Passantin hatte gemeldet, dass das Tier regungs- und scheinbar hilflos in einem abgelassenen Weiher festsaß. Nach mehreren Stunden und angeforderter Verstärkung schwamm der Schwan der Feuerwehr schließlich von selbst davon. [mehr...]

Ärger in Erlangen: Jugendliche ohne Masken im Stadtbus 08.08.2020 17:43 Uhr

In Dechsendorf drang ein ganzer Pulk ins Innere


ERLANGEN - Am vergangenen Wochenende wurde der Stadtbus Dechsendorf Richtung Erlangen an der Haltestelle Dechsendorfer Weiher von einem Pulk Jugendlicher überrannt, die so gut wie alle keinen Mund-Nasen-Schutz trugen. [mehr...] (19) 19 Kommentare vorhanden