28°

Freitag, 10.07.2020

|

Alle Informationen aus Erlangen

HC Erlangen trauert um "Macher" Dieter Rakowsky 09.07.2020 12:15 Uhr

Der Handballfunktionär des TV 48 initiierte die Fusion zur HG Erlangen mit


ERLANGEN - Dieter Rakowsky war gemeinsam mit Norbert Höhn Wegbereiter der erfolgreichen Fusion von Turnverein und Turnerbund zur HG Erlangen, aus der später zusammen mit der CSG der heutige Bundesligist HC Erlangen hervorging. Am 5. Juni ist der verdiente Handballfunktionär im Alter von 74 Jahren gestorben. [mehr...]

A3-Ausbau auf 76 Kilometern: Am Freitag geht's los 09.07.2020 11:24 Uhr

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Markus Söder vor Ort


NÜRNBERG - Es ist ein beispielloses Autobahn-Ausbauprojekt in der Region: Auf 76 Kilometern wird die A3 zwischen den Kreuzen Fürth/Erlangen und Biebelried bei Würzburg sechsstreifig ausgebaut. Ende 2025 soll alles fertig sein. Am Freitagvormittag setzt hohe Politikprominenz den ersten Spatenstich. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Erlangen: Immer wieder geraten Straßennamen ins Visier 09.07.2020 08:33 Uhr

Historisch vorbelastete Namen sind den Grünen ein Dorn im Auge


ERLANGEN - Immer wieder geraten Straßennamen ins Visier, wenn sie historisch vorbelastet sind. Auch in Erlangen. Eigentlich sollte sich hier ein Arbeitskreis kritisch mit allen Straßennamen auseinandersetzen. Doch nach nur einem Treffen war Schluss. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Zaubershow, Comedy & Events für Kids: Die Wochenendtipps 09.07.2020 06:01 Uhr

Die Veranstaltungstipps für die kommenden Tage


NÜRNBERG - Die Fürther Comödie läutet am Freitag den Comedy-Sommer im Ronhof ein. Pius Cüppers zaubert im Loni-Übler-Haus und im Autokino am Flughafen steigt ein Kinderkonzert. Diese Veranstaltungen und viele mehr finden Sie in den Tipps der Woche. [mehr...]

E-Scooter in Erlangen: Die Stadt sieht eine positive Tendenz 09.07.2020 05:42 Uhr

Planungsreferent Josef Weber bescheinigt vorsichtig einen Erfolg


ERLANGEN - "Einmal im Monat ziehen wir einen Roller aus dem Wasser", die Erfahrung beim Anbieter "Tier". Doch auch das sei die Ausnahme. "Ein Großteil der Nutzer geht ordentlich um mit den Scootern." Also alles bestens in Erlangen? [mehr...]

Erlanger Ärzte starten Transplantations-Projekt 08.07.2020 18:30 Uhr

Spezielle Fitness-Kurse sollen Patienten besser auf die Operation vorbereiten.


ERLANGEN. - Das Universitätsklinikum startet mit Fördergeld aus München ein Projekt, das Nierenkranke während der Wartezeit auf ein Spenderorgan fit halten soll. Ein Gespräch mit dem Direktor der Medizinischen Klinik 4 - Nephrologie und Hypertensiologie, Prof. Mario Schiffer, was das konkret für die Kranken bedeutet. [mehr...]

Erlanger engagieren sich seit 25 Jahren bei der Sicherheitswacht 08.07.2020 10:00 Uhr

Jubiläum wurde in der Polizeiinspektion gefeiert -


ERLANGEN - Begonnen hatte die Sicherheitswacht mit zwölf Mitgliedern. Bis heute sind 39 Personen rund 36.000 Stunden ehrenamtlich auf Streife in Erlangen gegangen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Rehau baut Stellen in Bayern ab 08.07.2020 09:35 Uhr

Corona-Pandemie bringt Unternehmen ins Straucheln


ERLANGEN - Die Rehau AG baut insgesamt fast 1000 Stellen im Geschäftsbereich Automotive ab. Auch in Erlangen gibt es einen Standort. [mehr...]

Erlangen: Rassistischer Übergriff am Burgberg 08.07.2020 07:04 Uhr

61-jähriger Mann aus Erlangen attackierte Nachbarin wegen ihrer Hautfarbe


ERLANGEN - Aus rassistisch motiviertem Hass hat ein 61-jähriger Weißer am Burgberg eine Schwarze attackiert und unter anderem versucht, sie sexuell zu nötigen. Er muss dafür ein Jahr und zehn Monate hinter Gitter. Das hat das Schöffengericht am Dienstag entschieden. [mehr...]

Erlangen: Eine Zeit voller Verbote 08.07.2020 06:00 Uhr

Zuversichtlich gucken Thomas Ternes und Martin Holzinger, in Erlangen zuständig für Recht und Ordnung, in die Zukunft nach Corona.


ERLANGEN - Die letzten Monate waren bestimmt von teils drastischen Einschnitten ins öffentliche und private Leben: Die Corona-Krise hatte auch Erlangen im Griff. Zuständig, die Vorgaben und Regelungen der Staatsregierung umzusetzen, waren in der Stadt Thomas Ternes und Martin Holzinger. "Es war mehr eine Zeit der Regelungen, weniger des Gestaltens", sagen sie. Doch die gemachten Erfahrungen stimmen die beiden Beamten zuversichtlich für alles, was noch kommen könnte. [mehr...]