Montag, 19.04.2021

|

Alle Informationen aus Erlangen

Corona: Lehrer in Erlangen warten auf die Impfung 14.04.2021 18:30 Uhr

Impfzentrum Erlangen vergibt keine Sondertermine, eingeladen wird übers Registrierungsportal


ERLANGEN - Lehrerinnen und Lehrer in Erlangen hoffen auf die Corona-Impfung. Doch die lässt zum Teil sogar bei Grundschullehrern, die der Priorisierungsgruppe 2 zugeordnet sind, noch auf sich warten. Das Impfzentrum Erlangen und die Führungsgruppe Katastrophenschutz erläutern, warum das so ist. [mehr...]

So werden ab Freitag in Erlangen die Corona-Regeln verschärft 14.04.2021 15:51 Uhr

Im Stadtgebiet lag der Inzidenzwert am dritten Tag in Folge über 100


ERLANGEN - Die Zahl der Corona-Virus-Neuinfektionen im Stadtgebiet Erlangen ist weiterhin gestiegen und am dritten Tag in Folge über dem Inzidenzwert von 100 pro 100000 Einwohner (Mittwoch, 14. April: 115,5). Deshalb ändern sich ab Freitag, 16. April 2021, die Regelungen. Die Stadt appelliert zudem an alle Bürgerinnen und Bürger, Kontakte nach wie vor soweit wie möglich zu reduzieren und die Hygieneregeln einzuhalten. [mehr...]

Dieser Erlanger hat Covid-Patienten ersticken sehen 14.04.2021 14:13 Uhr

Krankenpfleger Domenico Catalano musste viele Covid-Kranke sterben sehen


ERLANGEN - Sie pflegen, sie helfen, sie kämpfen - oft bis zur Erschöpfung und manchmal sogar weit darüber hinaus: Die Heldinnen und Helden der Corona-Pandemie. Auch in Erlangen gibt es sie. In einer neuen Serie wollen wir sie vorstellen. [mehr...]

Aus Schrank heraus: Frau greift Erlanger Polizisten mit Schere an 14.04.2021 12:35 Uhr

69-Jährige musste nach der Festnahme in eine Fachklinik eingeliefert werden


ERLANGEN - Am Dienstagvormittag hat eine 69-Jährige Polizeibeamte in Erlangen mit einer Schere angegriffen. Zuvor versuchte sich die Frau in einem Vorratsschrank in ihrer Wohnung zu verstecken. Nach Einsatz von Pfefferspray und Schlagstock konnte die Seniorin überwältigt werden. [mehr...]

Gurgeltests an Schulen: Landkreis erteilt keine Genehmigungen 14.04.2021 12:29 Uhr

Entscheidung der Stadt Erlangen steht aus


ERLANGEN - Verschiedene Schulen im Landkreis Erlangen-Höchstadt machen bei der Wicovir-Studie mit. Manche Teilnehmer hatten gehofft, ihre Schüler mit Gurgelproben statt Nasenabstrichen testen zu können. Doch dem erteilt das Landratsamt eine Absage. In Erlangen könnte es anders kommen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Freibäder in Erlangen und Umgebung bereiten Saison vor 14.04.2021 10:30 Uhr

Aufgrund der Corona-Pandemie ist aber unklar, ob und wann geöffnet wird


ERLANGEN - Normalerweise fällt der Startschuss für die Badesaison Anfang Mai, doch auch im zweiten Jahr der Pandemie liegt der Termin für die Öffnung der Freibäder in Erlangen und Umgebung aber noch in den Sternen. [mehr...]

Ex-Polizist und "Querdenker" zu hoher Geldstrafe verurteilt 13.04.2021 21:26 Uhr

Er wetterte auch auf Demos in Nürnberg gegen Corona-Maßnahmen


NÜRNBERG - Der frühere Kripo-Beamter Karl Hilz, der auch auf "Querdenker"-Demos in Nürnberg, Fürth und Erlangen aufgetreten ist, hat jetzt selbst ein Problem mit Justiz und staatlichen Sicherheitsbehörden: Er wird nicht nur vom bayerischen Verfassungsschutz beobachtet, am Montag hat ihn das Amtsgericht München zu einer Geldstrafe von 10.000 Euro verurteilt. [mehr...]

Im Bayern-Vergleich: Wohnungskauf ist in Fürth am billigsten 13.04.2021 16:41 Uhr

Nürnberg belegt laut Immobilienprofis Platz zwei


FÜRTH - Der Immobilienverband Deutschland (IVD) hat analysiert, in welcher bayerischen Großstadt ein Wohnungskauf im Jahr 2020 am günstigsten war. Der Leiter des Stadtplanungsamts Fürth, Jonas Schubert, erklärt, woran das liegen könnte. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Trotz Corona: Saison-Vorbereitungen im Röthelheimbad Erlangen 13.04.2021 16:36 Uhr



Normalerweise fällt der Startschuss für die Badesaison Anfang Mai, doch auch im zweiten Jahr der Pandemie liegt der Termin für die Öffnung der Erlanger Bäder noch in den Sternen. „Nichtsdestotrotz laufen die Arbeiten zur Vorbereitung der Saison regulär ab“, erklärt Matthias Batz, Bäderchef der Erlanger Stadtwerke. [mehr...]

Denkmal in Erlangen verfällt 13.04.2021 15:30 Uhr

Der Bauausschuss beschäftigt sich heute mit dem Gebäude in der Bismarckstraße


ERLANGEN - Das Ensemble Bismarckstraße 4 (kurz: B 4) im Herzen Erlangens ist ein Baudenkmal. Es steht damit unter besonderem Schutz. Tatsächlich verfällt und verrottet es langsam, aber sicher, und das schon seit mehr als zwei Jahrzehnten. Das Gebäudeensemble Bismarckstraße 4 ist inzwischen wohl nicht mehr zu retten. Ob eine Sanierung überhaupt noch möglich ist, ist fraglich. [mehr...]