Sonntag, 23.02.2020

|

Alle Informationen aus Allersberg

Einbruch in Grundschule Allersberg: 15.000 Euro Schaden 26.01.2020 11:02 Uhr

Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Einbruchsdiebstahls


ALLERSBERG - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag drangen Unbekannte in die Grundschule in Allersberg ein und verursachten einen Schaden in Höhe von 15.000 Euro. [mehr...]

Interaktive Karte: Alle Babybasare im Landkreis Roth 25.01.2020 06:08 Uhr

Wer gebrauchte Babysachen wie Strampler und Stillkissen sucht, ist hier richtig


ROTH - Wenn ein Kind geboren wird, brauchen die frisch gebackenen Eltern viele Ausstattungsgegenstände wie Strampler, Stillkissen, Babybetten, Wickeltische und kleinkindtaugliches Spielzeug. Solche Babysachen gibt es gebraucht auf zahlreichen Babybasaren im Landkreis Roth zu kaufen. [mehr...]

Allersberger BI sieht statt Transparenz ein "Schwarzes Loch" 24.01.2020 15:41 Uhr

Die Gruppierung informierte über das Reizthema "Industriegebiet West 1 und West 2"


ALLERSBERG - Mehr als 300 Interessierte waren in die TSV-Rothseehalle gekommen, um sich über die Positionen der Bürgerinitiative "Lebenswertes Allersberg" zu informieren. Carsten Hüglin, die Landtagsabgeordnete Barbara Fuchs aus Fürth (Bündnis 90/Die Grünen), der ehemalige Bundestagsabgeordnete Josef Göppel (CSU) aus Herrieden und Andrea Dornisch aus Kammerstein stellten ihre Sicht auf die beiden geplanten Industriegebiete westlich der Autobahn bei Altenfelden vor. [mehr...]

Unfall mit Lkw: Fahrerflucht auf der A9 23.01.2020 15:33 Uhr

Sattelzug scherte aus und touchierte Mazda


GÖGGELSBUCH - Die Verkehrspolizei Feucht fahndet nach einem Lkw-Fahrer, der nach einem Unfall auf der A9 bei Göggelsbuch das Weite suchte. [mehr...]

Ein Allersberger Haushalt in abgespeckter Version 23.01.2020 06:01 Uhr

Einnahmen aus den Grundstücksverkäufen in den Industriegebieten vertagt.


ALLERSBERG - Bei drei Gegenstimmen beschloss der Allersberger Marktgemeinderat den Haushalt 2020. Allerdings in einer abgespeckten Form mit 18,15 Millionen Euro im Verwaltungshaushalt und 8,43 Millionen Euro im Vermögenshaushalt. Zudem wurde der Finanzplan für die Jahre 2019 bis 2023 auf den Weg gebracht. [mehr...]

Nach dem Überschlag auf der A9: Ein Ersthelfer spricht 22.01.2020 16:18 Uhr

Michael Busch kam am Dienstag an einem schweren Unfall vorbei und half


ROTH/ALLERSBERG/HILPOLTSTEIN - Was tun, wenn man an einem schweren Unfall vorbei kommt wie dem am Dienstagmorgen, wo sich ein Auto auf der A9 zwischen Allersberg und Hilpoltstein überschlagen hat? Wenn es um Leben und Tod geht? Jedenfalls nicht wegschauen und weiterfahren. Ein flammendes Plädoyer eines Ersthelfers! [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Auto überschlägt sich auf A9 - Frau bei Allersberg schwer verletzt 21.01.2020 09:04 Uhr

Auto fuhr zunächst auf Sattelzug auf - Autobahn war komplett gesperrt


ALLERSBERG - Ein Lkw-Unfall zwischen Allersberg und Hilpoltstein sorgte am Dienstagmorgen für Stau auf der A9. Laut Informationen der Polizei fuhr ein Auto auf einen Sattelzug auf und überschlug sich. Die Fahrerin wurde schwer verletzt. [mehr...]

Zapfenstreich bei Allersberger Wirtshausmusik 21.01.2020 06:21 Uhr

Allersberger Kultur- und Verschönerungsverein reagiert auf Verluste


ALLERSBERG - Der Allersberger Kultur- und Verschönerungsverein (KVV) wird seine Veranstaltungsreihe "Wirtshausmusik im Kolpinghaus" nicht mehr fortsetzen. Bereits heuer wird diese gestrichen. Das ist ein Ergebnis der jüngsten Vorstandssitzung. [mehr...]

Überraschung: Der "Till von Franken" geht nach Allersberg 10.01.2020 17:44 Uhr

Alexander Böck hat die höchste Auszeichnung des fränkischen Faschings erhalten


ALLERSBERG - Sichtlich überrascht, das war Alexander Böck in der Tat, als Bezirkspräsidentin Uschi Klein ihm beim Ordenskommers die höchste Auszeichnung des Fastnachtsverbandes Franken (FVF), den "Till von Franken" mit der Nummer 3575 überreichte. Doch der Präsident des Allersberger Faschingskomitees war nicht der Einzige, für den es Ehrung und Auszeichnung gab. [mehr...]

Fledermäuse, Kellerasseln und Artistik pur in Allersberg 09.01.2020 11:18 Uhr

Ordenskommers des Faschingskomitees war ein prickelnder Auftakt in die Saison


ALLERSBERG - Das Allersberger Faschingskomitee gedeiht prächtig. Das wurde beim jüngsten Ordenskommers deutlich, als die Aktiven kaum auf die Bühne des Kolpinghauses passten, so viele Neuzugängen waren da. Mit Gästen aus ganz Franken zündete das Komitee in der "guten Stube der fränkischen Fastnacht" ein Feuerwerk der guten Laune und sorgte so für einen fulminanten Start in die närrische fünfte Jahreszeit. [mehr...]