11°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Alle Informationen aus Roth

Jim-Patrick Müller: "Eine Erinnerung, die man nicht vergisst" 08.10.2019 17:41 Uhr

Sein Opa ist ein Club-Idol, sein Papa kickte für Fürth. Und er selbst? Natürlich auch Fußballprofi.


ROTH - Das Fußballspielen lernte Jim-Patrick Müller beim TSV Roth und beim SC 04 Schwabach. Sein erstes Zweitligaspiel absolvierte der 30-Jährige im Berliner Olympiastadion gegen Hertha BSC. Er kommt aus einer echten Fußballerfamilie. Opa Heini gewann mit dem Club 1961 die Meisterschaft, Vater Bernd war auch Profi. Er selbst peilt aktuell den Aufstieg mit Unterhaching in die 2. Bundesliga an. [mehr...]

Landkreis Roth: Schlechte Mülltrennung und ein fehlerhaftes System 08.10.2019 13:14 Uhr

Bei einer Besichtigung in Pyras werden Grenzen der Mülltrennung augenfällig


HILPOLTSTEIN - Biomüll, Gelber Sack, Elektroschrott: Fast überall stößt das System der Mülltrennung an seine Grenzen. Eine Begehung der Umladestation und Kompostieranlage Pyras zeigt, wo es hakt. [mehr...]

Anti-Terror-Übung am Hauptbahnhof: Polizei probt für Ernstfall 07.10.2019 17:25 Uhr

Vollübung mit über tausend Teilnehmern - Hauptbahnhof größtenteils gesperrt


NÜRNBERG - Mit realitätsnahen Szenarien wollen sich Polizei und Rettungskräfte in Nürnberg auf einen möglichen Terror-Angriff vorbereiten. Bei einer großangelegten Übung am Hauptbahnhof in der nächsten Woche trainieren 1000 Teilnehmer für den Ernstfall. Große Teile des Bahnhofsgebäudes werden für Reisende gesperrt sein. [mehr...]

Die Bernloher Jugenfeuerwehr war einer der ersten 07.10.2019 16:44 Uhr

Vor 40 Jahren waren die Bernloher einer der Vorreiter im Landkreis


BERNLOHE - Um das 40. Jubiläum der Jugendfeuerwehr Bernlohe, die 1979 die erste Jugendgruppe im Unterkreis Roth war, gebührend gemeinsam zu feiern, trafen sich die Jugendfeuerwehren aus Aurau, Georgensgmünd, Petersgmünd, Röttenbach-Mühlstetten und Bernlohe in Bernlohe. [mehr...]

Lange Schlangen beim Rother Foodtruck-Festival 06.10.2019 16:47 Uhr

Die fahrenden Imbissbuden boten neben Gewohntem auch Extravagantes.


ROTH - Für viele Sonntagsausflügler blieb die Küche kalt – und wer trotzdem stundenlang zu Hause brutzelte oder kochte, hat was verpasst: Schließlich machte auf dem Festplatz der lange "Konvoy" mit den beliebten "Food-Trucks" Halt und verwöhnte die Besucher mit exotischen und ausgefallenen Spezialitäten. [mehr...]

Vier Damen, ein Satz: Die Mütter der Verfassung in Roth 06.10.2019 06:03 Uhr

70 Jahre Grundgesetz: Ausstellung im Rother Seckendorffschloss eröffnet


ROTH - In Deutschland sollte es bis zum Jahr 1949 dauern, ehe sich mit dem Grundgesetz, das heuer seinen 70. Geburtstag feiert, die Demokratie im Lande festigte. Was viele nicht wissen: Es waren vier Frauen, die damals gegen zum Teil erbitterten Widerstand von Union und FDP dafür gesorgt haben, dass der bis heute wegweisende Satz "Männer und Frauen sind gleichberechtigt" (Art. 3, Abs. 2) im Grundgesetz verankert wurde. [mehr...]

Herbst? – Mmmh! Rother Wochenmarkt verführt kulinarisch 05.10.2019 20:25 Uhr

Am 9. Oktober 2019 locken Angebote und Aktionen rund um Obst und Gemüse


ROTH - Mit einem Aktionstag stellt sich der Wochenmarkt in Roth am Mittwoch, 9. Oktober, auf den Herbst ein. Am Aktionstag warten Verkostungen und Sonderangebote an den Ständen auf die Besucher: Kürbisbrot, Bratheringe, Zwetschgen oder frischer Ackerspinat. [mehr...]

Beim Rother "Late Night Sewing" sind Männer Mangelware 05.10.2019 06:10 Uhr

Da rattert’s wieder in der Nacht: Größte derartige Veranstaltung in Bayern


KAMMERSTEIN/ROTH - Am Samstag trifft sich Bayerns kreative Nähszene zum "Late Night Sewing" (zu deutsch: Nähen spät nachts) im Festsaal des AWO-Kreisverbands Roth-Schwabach. Dass Nähen sowohl Business als auch Yoga sein kann und selbst bei Kindern voll im Trend liegt, erklärt im Interview Cindy Schaab, die Veranstalterin. [mehr...]

Wo der Ziegenmelker wohnt und wo es viele Spechthöhlen gibt 04.10.2019 17:39 Uhr

Exkursion des LBV in den Wald bei Brunnau: Bedeutung des Walds für die Vögel


BRUNNAU - Dem Mitglieder- und Delegiertentreffen der Kreisgruppe Roth-Schwabach des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) ging eine Exkursion in den Schweinsgraben bei Brunnau voraus. Klaus Brünner erklärte angesichts des 40-jährigen Bestehens der EU-Vogelschutzrichtlinie die Bedeutung des Waldes für die geschützten Vogelarten. [mehr...]

Die Rathaus-Katzen: Es wurde Liebe auf den ersten Blick 04.10.2019 06:06 Uhr

Die Tiere waren in Roth Mitte August hinter Mülltonnen ausgesetzt worden


ROTH - Sie rief zufällig an dem Tag an, als die schwarz-weiß gefleckte Maria erstmals vermittelt werden konnte. Sogleich kam sie vorbei, die Katze beäugte die Frau zunächst, dann legte sie sich rücklings auf ihren Unterarm und ließ sich den Bauch kraulen. [mehr...]