12°

Samstag, 10.04.2021

|

Alle Informationen aus Adelsdorf

Bier-Oskar in Silber und Gold: European Beer Star geht nach Neuhaus 17.11.2020 05:58 Uhr

Löwenbräu der Familie Wirth gewinnt unter anderem Silber für "Karpfen Weisse"


ADELSDORF - Als "Bestätigung unserer Handwerkskunst" sieht die Löwenbräu der Familie Wirth in Neuhaus eine erneute Auszeichnung. Beim European Beer Star gewann die Brauerei in Top-Kategorien zwei Preise. [mehr...]

Adelsdorfer stand zum wiederholten Mal vor Gericht 13.11.2020 18:00 Uhr

19-Jähriger kommt noch einmal mit Bewährungsstrafe davon


ADELSDORF/ERLANGEN - Wegen Vergehens gegen das Betäubungsmittel-Gesetz, Waffenbesitzes und Meineids ist ein 19-jähriger Adelsdorfer vom Jugendschöffengericht Erlangen zu einer einjährigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. [mehr...]

"Mutter-Kind-Symbole" für das Baugebiet Reuthsee 12.11.2020 15:56 Uhr

Eine Maßnahme zur "Einbremsung" des Verkehrs in Adelsdorf


ADELSDORF - Der Stadtrat hat sich mit dem Antrag der CSU beschäftigt, Straßenmarkierungen im Wohngebiet Reuthsee ("Spielstraße") aufzubringen, um den Verkehr dort "einzubremsen". [mehr...]

Kita Kunterbunt: Kein Schimmel im Kindergarten 12.11.2020 15:21 Uhr

Der Adelsdorfer Kindergarten muss nicht abgerissen werden


ADELSDORF - Gute Nachricht vom Kindergarten "Kunterbunt": Nach dem Wasserschaden ist es zu keiner Schimmelbildung gekommen. [mehr...]

Fairtrade-Gemeinde: Adelsdorf will ein Zeichen setzen 09.11.2020 12:00 Uhr

Herzogenaurach und Röttenbach sind schon dabei


ADELSDORF - Adelsdorf will nun auch Fairtrade-Gemeinde werden und im Handel auf Fairness und Nachhaltigkeit achten [mehr...]

Eine Kläranlage wie ein Flughafen 02.11.2020 17:57 Uhr

In Adelsdorf soll der Bau der vor vier Jahren begonnenen Hochlastfaulung erfolgen.


ADELSDORF [mehr...]

"Schaurig ist’s!": Bühnenkünstler sind frustriert 29.10.2020 16:05 Uhr

Das Theater Tausendkunst präsentiert noch eine Premiere, dann ist für einen Monat Schluss. Stefan Kügel in Heppstädt: "Das ist alles sehr frustrierend."


HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT - Der November ist ohnehin ein trüber Monat. Mit dem Teil-Lockdown ab Montag wird er es noch mehr. Die Bühnenkultur muss wieder dichtmachen. [mehr...]