22°

Donnerstag, 18.07.2019

|

Alle Informationen aus Höchstadt

Schülertriathlon 2019: Dabei sein ist alles 17.07.2019 17:00 Uhr

Am Kieferndorfer Weg ging am Dienstag der 20. Höchstadter Wettkampf über die Bühne.


HÖCHSTADT - Die Nummer 219 übergab als Erstes an den Schlussläufer. Michael Hipp war mit seinem Team "Lokomotive Lehrerhecheln" zum Sponsoren-Triathlon gekommen und hatte beim Radfahren die "Promi"-Konkurrenz abgehängt. Dabei hatte der Lehrer des Gymnasiums nicht gerade den besten Start gehabt – in einem Moment der Unachtsamkeit hatte er in der Wechselzone die Ankunft "seines" Schwimmers Stefan Seger verpasst. [mehr...]

Höchstadt: Junge Leute bei der Jungen Liste 17.07.2019 14:00 Uhr

Gruppierung nominierte die Liste ihrer Stadtratskandidaten ohne Gegenstimme


HÖCHSTADT - Die Junge Liste Höchstadt hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahlen 2020 nominiert. Im Fischersaal begrüßte Axel Rogner die Versammlung, insbesondere Bürgermeister Gerald Brehm, die dritte Bürgermeisterin Irene Häusler, den Fraktionssprecher Michael Ulbrich sowie die Landratskandidatin Regina Dukart. [mehr...]

Auf die Plätze, fertig, los: So war der Schülertriathlon in Höchstadt! 16.07.2019 16:54 Uhr



Ob auf dem Rad, zu Wasser oder über die Wiese gleitend: Am Kieferndorfer Weg ging am Dienstag der 20. Höchstadter Schülertriathlon über die Bühne. 874 Teilnehmer waren diesmal im und um das Freibadgelände am Start, die Höchstadter Veranstaltung ist damit einer der größten Schülertriathlons Deutschlands. [mehr...]

Wechsel bei der Jugendpflege 16.07.2019 07:00 Uhr

Höchstadt: Julia Weiland und Julia Gally suchen neue Herausforderungen


HÖCHSTADT - Die beiden langjährigen Jugendpflegerinnen der Stadt Höchstadt, Julia Weiland und Julia Gally, haben gekündigt und wollen sich neuen Herausforderungen stellen. Die beiden Stellen sind bereits ausgeschrieben. [mehr...]

Leichtathleten holen zehn Medaillen 15.07.2019 16:55 Uhr

TSH und LSC erfolgreich bei der bayerischen Meisterschaft


HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT - Im altehrwürdigen Rosenaustadion in Augsburg wurden die Titelkämpfe der Leichtathleten ausgetragen.Der Herzogenauracher Trainer Peter Müller reiste mit seinen Mehrkämpfern an, um einige Disziplinen zur Vorbereitung auf die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften Mitte August zu absolvieren. Dass dabei fünf Medaillen heraussprangen, war zum Teil überraschend, aber umso erfreulicher. [mehr...]

Historische Löschfahrzeuge aus ERH bei Oldtimer-Treffen 15.07.2019 16:32 Uhr



Die Feuerwehr-Oldtimer des FFW-Kreisverbandes Erlangen-Höchstadt besuchten am Wochenende zwei Veranstaltungen. Der historische Löschzug mit Fahrzeugen der Feuerwehren Bubenreuth (Jahrgang 1962), Herzogenaurach (1956) und Höchstadt/Aisch (1954) fuhr zum 150. Jubiläum der Feuerwehr Heilsbronn. Das älteste Fahrzeug im Landkreis ERH, ein Baiersdorfer Löschfahrzeug aus dem Jahr 1932, folgte einer Einladung zum Bahnhofsfest in Ebermannstadt. [mehr...]

Lastwagen touchiert Reisebus 15.07.2019 16:03 Uhr

Fahrer war stark alkoholisiert


HÖCHSTADT - Zu viel Alkohol war wohl die Ursache für einen Unfall auf der Rastanlage Steigerwald-Süd der A 3. [mehr...]

St. Georg präsentiert Madonnenfigur für Lourdes-Grotte 15.07.2019 10:44 Uhr

Besucher in der Kirche zeigten sich sehr interessiert.


HÖCHSTADT - Der Bau einer Lourdes-Grotte im Schwesterngarten in der Kleinen Bauerngasse geht seinem Ende entgegen. Die sieben Meter lange und vier Meter hohe Anlage wurde in Folge einer Pfarreiwallfahrt im vergangenen Jahr in Eigenleistung geplant und ausgeführt. [mehr...]

Quirliger Honigbär von der Feuerwehr Höchstadt gefunden 13.07.2019 15:51 Uhr

Ausgebüchstes Tier mit Erfolg zu seinem Besitzer zurückgebracht


HÖCHSTADT - Ein seltener Wickelbär, manchmal auch Honigbär genannt, eine in Mittel- und Südamerika lebende Art der Kleinbären, ist am Samstagnachmittag nach einer Exkursion von der Feuerwehr Höchstadt gerettet worden und zu seinen Besitzern zurückgebracht worden. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

A3: Lkw-Fahrer touchiert Reisebus mit Sattelzug 13.07.2019 12:52 Uhr

Rastanlage Steigerwald Süd: Bus beim Ausparken erheblich beschädigt


HÖCHSTADT - Auf der Rastanlage Steigerwald-Süd der A 3 in Fahrtrichtung Regensburg hat sich in der Samstagnacht ein Verkehrsunfall ereignet, der auf Alkoholkonsum des Fahrers zurückzuführen war. Ein Lkw-Fahrer blieb mit Sattelanhänger an einem Reisebus hängen. [mehr...]