Sonntag, 16.05.2021

|

Alle Informationen aus Lonnerstadt

Vor den Augen der Polizei: 20-Jähriger rast durch Höchstadt 14.02.2021 11:13 Uhr

Er startete mehrere riskante Überholmanöver


HÖCHSTADT - Waghalsige Überholmanöver hat ein 20-Jähriger in einem Hyundai am Samstag auf der B 470 hingelegt – allerdings vor den Augen einen Polizeistreife in Zivil. [mehr...]

Der Landkreis ERH als Postkarten-Idylle 12.02.2021 16:38 Uhr

Zur "Überzuckerung" durch die Schneefälle kommt strahlendes Kaiserwetter


HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT - So prachtvoll präsentierten sich Städte und Landschaften in den letzten Wochen nur ganz selten: Die Sonne strahlt, Wiesen, Wälder und Weiher sind von einer dicken weißen Decke eingehüllt. Dazu kommen zapfige Temperaturen im zeitweise zweistelligen Minusbereich. [mehr...]

Winteridylle im Landkreis Erlangen-Höchstadt 12.02.2021 16:30 Uhr



So schön war der Winter in der Region lange nicht: Über schneebedeckten Wiesen, Wäldern und Weihern strahlt die Sonne von einem fast wolkenlos blauen Himmel. [mehr...]

Mühlhausen bekommt einen Solarpark 11.02.2021 10:57 Uhr

Neue Anlage soll Teil eines größeren Bürger-Energieprojektes werden


MÜHLHAUSEN - Vom Wohngebiet bis zum Sondergebiet für Photovoltaik – der Mühlhausener Gemeinderat widmete sich kürzlich ausgiebig der Bauleitplanung. Auf dem Tisch lag unter anderem ein Antrag von Wust – Wind & Sonne zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans für einen Solarpark. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Aischtal-Phantom": Schmierereien überdecken Kunst in Lonnerstadt 09.02.2021 05:51 Uhr

Vandalismus: Waldhaus wurde mit Nazisymbolen übersprüht


LONNERSTADT - Schmierereien über mysteriöser Kunst: Ein kleines, baufälliges Waldhaus bei Mailach hat es im Sommer 2020 zu kurzer Berühmtheit gebracht, weil ein unbekannter Künstler es verschönert hatte. Jetzt haben Vandalen seine Bilder mit Nazisymbolen und anderen Hässlichkeiten verunstaltet. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

St. Oswald in Lonnerstadt ist in die Jahre gekommen 06.02.2021 12:00 Uhr

Letzte Sanierung der Pfarrkirche ist 40 Jahre her


LONNERSTADT - Wer seine Augen durch das Gotteshaus schweifen lässt, dem entgeht es nicht: Der Grauschleier ist unübersehbar, die Farben der Kirchenmalerei verblassen, über der Empore hat sich großflächig der Putz von der Decke verabschiedet. Und nicht nur das: Auch die Statik ist in einem bedrohlichen Zustand. [mehr...]

Vogelgrippe: Geflügelhalter im Aischgrund sind in Alarm-Bereitschaft 04.02.2021 14:30 Uhr

Die Hygienestandards sind aber ohnehin sehr hoch


KLEINWEISACH/HEMHOFEN - Erhöhte Infektionsgefahr: Die Vogelgrippe kommt wieder näher, und auch die Geflügelhalter im Aischgrund sind alarmiert. Enten füttern ist verboten. [mehr...]

Corona: In ERH liegt der Fasching auf Eis 03.02.2021 05:26 Uhr

Bei den Karnevalsvereinen gehen die Aktivitäten gegen Null


HERUOGENAURACH/HÖCHSTADT - Die Zahl der Austritte hält sich noch in engen Grenzen. Dennoch klingt Thomas Semmelroth, Vorsitzender des Röttenbacher Karnevalsclubs (KCR) "Die Besenbinder", nicht sonderlich euphorisch, wenn er darüber spricht, wie sein Verein durch die Krise kommen will. [mehr...]

Züchterin aus Adelsdorf: Corona macht "gierig nach Welpen" 01.02.2021 15:25 Uhr

Sabine Karl-Krauß berichtet von kriminellen Machenschaften und den Folgen für die Tiere


ADELSDORF - Viele Familien nutzen die Lockdown-Zeit, um sich einen Welpen anzuschaffen. Die Züchterin, Hundepsychologin und -trainerin Sabine Karl-Kraus aus Adelsdorf beobachtet einige Auswirkungen – auf die Hunde und auf die Preise. [mehr...]

Erlangen-Höchstadt: Hochwasser flutet Straßen und Wiesen 31.01.2021 11:05 Uhr

Die Teichbauern freut‘s: Rund um Höchstadt sind die Pegel gestiegen.


HÖCHSTADT - Wiesen und Straßen überflutet: Noch bis Montagfrüh (1. Februar) gilt im Landkreis eine Warnung vor Ausuferungen und Überschwemmungen. [mehr...]