Montag, 19.04.2021

|

Alle Informationen aus Röthenbach

Röthenbach: Keine Konsequenzen nach Impf-Chaos 09.04.2021 14:53 Uhr

Hunderte Personen standen vor Impfzentrum an


RÖTHENBACH - Am Freitag und Samstag hatten über 200 Landkreisbewohner ohne Termin im Röthenbacher Impfzentrum ihre erste Dosis erhalten, nachdem die Software BayImco nicht funktioniert hatte – über Mundpropaganda lockte das bis Samstagabend Bürger an, die aber abgewiesen werden mussten. Nun hat das Landratsamt das Thema intern aufgearbeitet und auf Nachfrage der Pegnitz-Zeitung bekannt gegeben, dass der Vorfall keine Folgen für die Verantwortlichen vor Ort hat. [mehr...]

Nach Chaos am Röthenbacher Impfzentrum: Verantwortliche äußern sich zu Spontan-Impfungen 06.04.2021 09:10 Uhr

Leiter Herbert Zinßer: "Besser die Spritze im Arm als im Kühlschrank"


RÖTHENBACH - Den "Fluch der guten Tat" konnte man am Samstag vor Ostern am Röthenbacher Impfzentrum erleben: Weil kurzfristig noch große Impfkapazitäten frei waren, entschieden die Maltester pragmatisch, alle Begleitpersonen auch ohne Termin mitzuimpfen. Und auch die sogenannte Priorisierung "großzügig" auszulegen. Das führte zu einem großen Ansturm. [mehr...]

Spontan-Impfungen in Röthenbach: Hunderte Personen abgewiesen 03.04.2021 20:33 Uhr

Ausfall der bayerischen Terminplattform BayImco sorgte für freie Kapazitäten


RÖTHENBACH - Viele Menschen warten derzeit sehnsüchtig auf einen Impftermin, sind aber noch nicht an der Reihe. Eine Möglichkeit, sich ohne Termin impfen zu lassen, hofften offenbar mehrere Personen im Röthenbacher Impfzentrum zu finden. Sogar die Feuerwehr musste ausrücken, um den Andrang am Impfzentrum aufzulösen. [mehr...]

Noch zahlreiche über 80-Jährige ohne Impftermin 01.04.2021 16:55 Uhr

Die Impfungen laufen, aber es holpert gewaltig – zahlreiche Beschwerden


RÖTHENBACH - "Sie sind einer Ente aufgesessen", machte ein PZ-Leser bei einem Anruf in der Redaktion seinem Unmut Luft. Er war nicht der einzige über 80-Jährige, der sich meldete, weil er noch keinen Impftermin hatte. [mehr...]

Die Freibäder stehen in den Startlöchern 01.04.2021 16:51 Uhr

Als Öffnungstermin ist der 15. Mai geplant


RÖTHENBACH - In einer gemeinsamen Absprache haben sich die Bürgermeister im Landkreis auf den 15. Mai als möglichen Öffnungstermin der Freibäder geeinigt. Die endgültige Entscheidung fällt Ende April und richtet sich nach den Infektionszahlen. [mehr...]

Sex-Treff am Birkensee-Parkplatz wird zum Problem 26.03.2021 13:04 Uhr

Liegengebliebene Kondome sorgen für Ärger - Stadt sucht nach Lösung


RÖTHENBACH - Es ist ein heikles Thema, das ausgerechnet an Röthenbachs beliebtestem Ausflugsziel zurzeit die Gemüter erregt – und nicht nur die. Auf dem großen Birkensee-Parkplatz nördlich der Straße zwischen Diepersdorf und Schwaig hat sich offenbar ein "Treffpunkt für homosexuelle Kontakte" etabliert, wie es die Polizei nennt. [mehr...]

Impfung: Jetzt sind die über 70-Jährigen dran 26.03.2021 10:13 Uhr

Ältere sind mittlerweile weitgehend geimpft


LAUF - Die Impfungen der über 80-Jährigen sind im Nürnberger Land weitgehend abgeschlossen, nun erhalten die ersten Personen aus der sogenannten zweiten Prioritäten-Gruppe ihre Impftermine. Darüber informierte das Landratsamt in einer Pressemitteilung. [mehr...]

Nürnberger Land: Impfstoff für acht Praxen erhalten 24.03.2021 15:03 Uhr

Immobile und bettlägrige Patienten sollen geimpft werden


RÖTHENBACH - Gestern haben acht Arztpraxen im Landkreis vom Impfzentrum in Röthenbach Impfdosen bekommen, um damit im Laufe der Woche immobile und bettlägrige Patienten zu impfen. Wie der Impfstoff den Praxen und den Impfzentren in Zukunft zugeteilt wird, legen Freistaat und Bund fest. [mehr...]

Röthenbach: Start-Up filtert Mikroplastik 23.03.2021 11:00 Uhr

Münchner Firma Ecofario testet an Kläranlage


RÖTHENBACH - Jeder Bürger im Nürnberger Land nimmt pro Woche durchschnittlich sieben Gramm Mikroplastik zu sich, was etwa der Masse einer Kreditkarte entspricht. Tendenz steigend. Das Münchner Start-Up-Unternehmen Ecofario will dem Einhalt gebieten. Und zwar mithilfe einer neuen Technik, die als Teil der Abwasserreinigung das Wasser von Mikroplastik befreien kann. Diese Technik wird aktuell in der Röthenbacher Kläranlage getestet. [mehr...]

Platz für ZEN-Kultur: Der Schnackenhof in Röthenbach 22.03.2021 16:14 Uhr

Reinhard Knodt lädt schon seit vielen Jahren zur Teezeremonie


RÖTHENBACH - 415 Kilometer sind es von Berlin nach Röthenbach, in Zeiten wie diesen, in denen schon der Gedanke an das Reisen fast unerhört ist, eine gewaltige Distanz. Reinhard Knodt überbrückt sie seit 20 Jahren. [mehr...]