12°

Montag, 01.03.2021

|

Alle Informationen aus Rückersdorf

Michael A. Roth: Kaufmann, Club-Boss, Freund des FCN 28.02.2021 12:45 Uhr

Zu Besuch bei einem Macher, der das Machen im Blut hat


NÜRNBERG - Er wuchs in einfachen Verhältnissen auf, war ein erfolgreicher Unternehmer und ein außerordentlich populärer Präsident des 1. FC Nürnberg. Heute führt Michael A. Roth ein zurückgezogenes Leben. Im Garten hält er Hühner - und erzählt, warum sie ihn an das Leben und Überleben im Geschäft erinnern. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Baumärkte öffnen - Hobbygärtner stehen in den Startlöchern 27.02.2021 18:53 Uhr

Sie haben sich auf einen Ansturm vorbereitet


NÜRNBERGER LAND - Die Sonne lacht, der Frühling ist da und damit bei vielen auch die Lust auf bunte Frühjahrspflanzen oder auf ein handwerkliches Projekt. Passend dazu dürfen am Montag endlich die Bau- und Gartenmärkte und Blumengeschäfte wieder öffnen. [mehr...]

Pfarrer werden an Weihnachten zu Eventplanern: Erst buchen, dann beten 14.12.2020 14:49 Uhr

Kirchengemeinden im Nürnberger Land beweisen Einfallsreichtum


NÜRNBERGER LAND - Rund um die Festtage ist in diesem Jahr nichts wie gewohnt; auch nicht in den Kirchen. Damit die Gläubigen überhaupt gemeinsam die hochheilige Zeit feiern können, mussten sich die Kirchengemeinden einiges einfallen lassen. So werden Pfarrer zu Eventplanern, Messdiener zu Türstehern und Parkplätze zu Gotteshäusern. [mehr...]

Ein Klimaschutzbeauftragter für vier Gemeinden 08.12.2020 14:31 Uhr

Eine neue Verwaltungsstelle ist geplant


SCHWAIG - Die vier Kommunen Röthenbach, Schwaig, Rückersdorf und Leinburg planen gemeinsam den Umweltschutz voranzutreiben. Ein „Klimaschutzbeauftragter“ soll die Verwaltungen der Gemeinden unterstützen, Förderanträge stellen und klima­freundliche Projekte anstoßen. [mehr...]

Freude für alle - Fall 7: Noah tastet sich ins Leben 21.11.2020 05:57 Uhr

Die Kinder im Blindeninstitut benötigen besonderen Schutz. Fall 7 der Weihnachtsaktion.


NÜRNBERG - Nach der kleinsten Therapie-Einheit wird gelüftet und laufend alles akribisch desinfiziert, Wohngruppen bleiben isoliert, Besuche sind tabu: Die Pandemie zwingt vor allem Heime zu rigorosen Schutz-Vorkehrungen. So auch das Blindeninstitut in Rückersdorf. Denn seine Schützlinge, schwer und mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche, sind auch besonders gefährdet. Die Weihnachtsaktion musste diesmal ebenfalls auf den unmittelbaren Kontakt verzichten - so gern sie zum Beispiel den kleinen Noah getroffen hätte. [mehr...]

Der Inzidenz-Wert im Nürnberger Land hat die 35 geknackt 15.10.2020 22:47 Uhr

Weitere Maßnahmen werden nach Absprache mit LGL bekannt gegeben


NÜRNBERG - Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Nürnberger Land beträgt 868. 747 davon gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz erreichte nun einen Wert von 35,29. Damit ist der erste Warnwert überschritten worden. [mehr...]

Corona-Virus: Sechs Neuinfektionen im Nürnberger Land 28.09.2020 18:44 Uhr

Dafür keine neuen Fälle in den Landkreisen Bayreuth und Amberg-Sulzbach


BAYREUTH/AMBERG/LAUF - Im Nürnberger Land gab es über das Wochenende sechs neue positiv auf das Corona-Virus getestete Personen. Die Betroffenen stammen aus Burgthann, Leinburg und Rückersdorf. [mehr...]