14°

Freitag, 26.02.2021

|

Alle Informationen aus Schnaittach

Schnaittacher Doppelmord: BGH bestätigt Urteil gegen Stephanie P. 24.02.2021 08:56 Uhr

Revision ohne Erfolg: Anstiftung zum Doppelmord


KARLSRUHE/SCHNAITTACH - Am 14. Dezember 2017 erschlug Ingo P. seine im Bett liegende Mutter (66) mit einem Zimmermannshammer. Danach tötete er seinen Vater (70). Angestiftet wurde er von seiner damaligen Ehefrau Stephanie P. - beide müssen nun lebenslang hinter Gitter. [mehr...]

Schnaittach: Frau nach Snowboard-Unfall schwer verletzt 14.02.2021 20:03 Uhr



Rettungseinsatz am Rothenberg in Schnaittach: Am Sonntag ist dort eine 31-jährige Snowboarderin schwer gestürzt. Sie wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. [mehr...]

Schnaittach: Frau nach Snowboard-Unfall schwer verletzt 14.02.2021 20:01 Uhr

Sie kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik


SCHNAITTACH - Am frühen Sonntagnachmittag stürzte eine Frau mit ihrem Snowboard am Schnaittacher Rothenberg. Mit schweren Verletzungen wurde sie ins Nürnberger Südklinikum geflogen. [mehr...]

Goldene Zeiten: Als die Region noch ein Ski-Mekka war 12.02.2021 10:59 Uhr

Tausende zwängten sich in Sonderzüge nach Warmensteinach und Schnaittach


NÜRNBERG - Dies starken Schneefälle in Franken in diesem Winter sind außergewöhnlich, doch Corona-bedingt ist Skifahren nicht möglich. Satt Skiurlauben in den Alpen war in den 1950ern das Fichtelgebirge das Nonplusultra des regionalen Wintersports. Wir erinnern an die goldenen Zeiten. [mehr...]

Rund 200 Fledermäuse nutzen fränkische Festung als Winterquartier 26.01.2021 16:51 Uhr

Zählungen ergaben eine Artenvielfalt von sieben Fledermausarten


SCHNAITTACH - Die Festung Rothenberg stellt ein bayernweit bedeutsames Winterquartier für die Mopsfledermaus dar und ist von regionaler Bedeutung für andere Fledermausarten. Dieses Jahr nutzen etwa 200 Fledermäuse die Festung zum Überwintern. [mehr...]

Bergwacht-Einsatz nach Sturz im Schnee 25.01.2021 20:51 Uhr

Insgesamt war es dennoch ein ruhiges Wochenende für die Bergwacht


SCHNAITTACH - Trotz des teilweise heftigen Schneetreibens am Sonntagnachmittag war auch der Schnaittacher Rothenberg gut von Schlittenfahrern besucht. Hier hatte ein junger iranischer Flüchtling großes Pech mit seinen Rodelversuchen. Auf dem stark verschneiten Wanderweg, dem Frankenweg hinunter nach Schnaittach, stürzte er so unglücklich, dass er sich den Fuß brach. [mehr...]

Bergwacht probte am Schlossberg in Osternohe 18.01.2021 18:22 Uhr

Übung unter Pandemiebedingungen


SCHNAITTACH - Zu jeder Jahreszeit in jedem Gelände einsatzbereit, ob schneebedeckter Steilhang oder Felsgestein, dies ist die Herausforderung der Bergwacht. Daher trafen sich am Wochenende die Bergwachtbereitschaften aus Lauf/Hersbruck und Nürnberg zur gemeinsamen Übung am Osternoher Schloßberg. [mehr...]

Autofahrer fährt Mann absichtlich über den Fuß 13.01.2021 11:28 Uhr

Vorangegangen war eine Auseinandersetzung


SCHNAITTACH - Ein Mann driftet mit seinem Auto über den verschneiten Schotterparkplatz am Bürgerweiher in Schnaittach. Einem Anwohner schmeckt das gar nicht und er will den Fahrer zur Rede stellen. Doch mit der Reaktion des Hyundai-Fahrers hat er wohl nicht gerechnet. [mehr...]

Elf Tote nach Corona-Ausbruch in Pflegeheim in Schnaittach 18.12.2020 11:19 Uhr

Kritik an der Informationspolitik - Bürgermeister verteidigt die Einrichtung


SCHNAITTACH - Aktuell vergeht kaum ein Tag, ohne dass neue Corona-Todesfälle aus dem Nürnberger Land gemeldet würden. Als besonders folgenreich hat sich inzwischen der Ausbruch im Schnaittacher Novita-Seniorenzentrum herauskristallisiert. Elf Bewohner sind dort seit Anfang Dezember gestorben. [mehr...]

Nürnberger Land: So viele Corona-Infektionen wie noch nie 17.12.2020 12:37 Uhr

Über 600 neue Corona-Fälle im ersten Monatsdrittel


LAUF/RÜCKERSDORF/SCHNAITTACH - Im ersten Dezember-Drittel hat die zweite Welle im Nürnberger Land ihren bisherigen Höhepunkt erreicht. Am Mittwoch meldete das Landratsamt erneut 70 neue Infektionen und vier weitere Tote aus dem Landkreis. [mehr...]