Sonntag, 18.04.2021

|

Alle Informationen aus Altdorf

Corona im Nürnberger Land: Inzidenz wieder über 180 vor 4 Stunden

Im Landkreis gilt die Notbremse


LAUF - Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Sonntag, den 18. April, einen leicht gesunkenen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 180,9 für das Nürnberger Land. Am Vortag lag der Wert bei 187,4 . Seit dem 27. März gelten im Landkreis zusätzliche Beschränkungen. [mehr...]

Sandabbau auf 50 Hektar Waldfläche 16.04.2021 13:07 Uhr

Altdorf und Winkelhaid wollen an einem Strang ziehen


ALTDORF - Die Stadt Altdorf will sich gegen das Vorhaben wehren. Die Areale westlich von Röthenbach sind als Vorbehaltsflächen im Regionalplan der Industrieregion Mittelfranken eingetragen. Die Verkehrsbelastung in den nächsten 35 Jahren liegt bei 20 bis 60 zusätzlichen Lkw täglich. [mehr...]

Altdorfer Grundschule will Gurgeltests einführen 15.04.2021 16:44 Uhr

Es fehlt nur noch das Go aus München


ALTDORF - Auch an der Altdorfer Grundschule hat man mit den Corona-Selbsttests begonnen. Die Schule will aber schon bald im Rahmen einer Studie auf heimische Gurgeltests umsteigen. [mehr...]

Mehr Coronapatienten in Kliniken in Lauf und Altdorf 15.04.2021 16:41 Uhr

Britische Virus-Variante für 90 Prozent der Erkrankungen verantwortlich


LAUF/ALTDORF - Wie ist die Coronalage in den Krankenhäusern Nürnberger Land? Aus der Pressestelle heißt es, dass seit kurz vor Ostern ein deutlicher Anstieg der Zahl der Covid-19–Patienten zu verzeichnen sei. [mehr...]

Dritte Welle sorgt für überbelegte Intensivstationen 12.04.2021 14:54 Uhr

Auch in Altdorf wird die Luft dünn


ALTDORF - Auch im Landkreis sorgt der Aufprall der dritten Welle für überbelegte Intensivstationen in den Kliniken. Schwerkranke Covid-Patienten, die beatmet werden müssen, werden in teils weiter entfernte Krankenhäuser verlegt. [mehr...]

Junge Menschen im Lockdown: Kein Dating, keine Freunde, keine Perspektive? 12.04.2021 05:48 Uhr

So erlebt ein 20-Jähriger Altdorfer das erste Mal Einsamkeit


ALTDORF - Wegen Corona daheim, einsam und allein? Das kennt der zwanzigjährige Altdorfer Alex Pacelli nur zu gut. Die Einschränkungen der Pandemie haben bei ihm ein Gefühl ausgelöst, dass er vorher nicht kannte: Einsamkeit. „Das war eine ganz neue Situation für mich“, erinnert er sich. [mehr...]

Nürnberger Land: Schulen hoffen auf Abiturprüfungen 07.04.2021 17:09 Uhr

Kritik an Vorschlag Prüfungen abzusagen


ALTDORF - Die GEW stößt mit ihrem Vorschlag, wegen der Pandemie keine Abiturprüfungen abzuhalten, auf wenig Gegenliebe. Für eine solche Entscheidung sei es längst zu spät, urteilt die Leiterin des Leibniz-Gymnasiums, Dr. Konstanze Seutter. [mehr...]

Fotovoltaik sorgt in Altdorf für Diskussion 06.04.2021 16:25 Uhr

Umweltschutz oder Wirtschaftlichkeit?


ALTDORF - Die Diskussion um den Einbau von Solaranlagen auf städtischen Gebäuden in Altdorf hat einen Nachhall. "Zu kurz gedacht" sagt Werner Merkel zum Antrag der FDP. Sinnvoll ist aus Sicht von Klaus Baumgart ein Gesamtkonzept für Altdorf. [mehr...]

4000 Euro für "Recup": Stadt Altdorf unterstützt Pfandsystem für Kaffeebecher 04.04.2021 12:18 Uhr

Auch Becher in lokalem Design sind möglich


ALTDORF - Anfängliche Skepsis und Ablehnung weicht im Stadtrat der Überzeugung, dass örtliche Geschäfte bei der Einführung eines Pfandsystems für Kaffee-Becher Unterstützung brauchen. Die Stadt zahlt einen Anschub in Höhe von 4000 Euro. [mehr...]

Tödlicher Unfall auf der A3 bei Nürnberg: Arbeiter von Auto erfasst 29.03.2021 21:29 Uhr

Sperrung zwischen Kreuz Altdorf und Kreuz Nürnberg aufgehoben


NÜRNBERG/ALTDORF - Am Montagabend ereignete sich auf der A3 bei Brunn, einem Ortsteil von Nürnberg, ein schwerer Unfall. Ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei war von einem Auto erfasst worden und verstarb noch am Unfallort. [mehr...]