Mittwoch, 25.11.2020

|

Alle Informationen aus Altdorf

Es rumpelt weiter: Altdorfer klagen über S-Bahn-Lärm 22.07.2020 15:33 Uhr

Alle bisherigen Beschwerden brachten keinen Erfolg


ALTDORF - Rumpelkurve nennen die Altdorfer die S-Bahn-Strecke zwischen dem Bahnhof und dem Haltepunkt Altdorf West. Bis zu 90 Dezibel werden auf den Anliegergrundstücken gemessen. Tag und Nacht. Dabei liegt der Lärmschutzrichtwert für vergleichbare Wohngebiete bei 45 Dezibel tagsüber und 60 Dezibel in der Nacht. Seit Jahren klagen Anwohner über den Lärm, bislang mit nur mäßigem Erfolg. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Freibäder: Seniorin wehrt sich gegen das Online-Buchen 21.07.2020 07:45 Uhr

Nun äußert sich der Bürgermeister


ALTDORF - Freibadkarten und Wertstoffhof-Termine müssen online gebucht werden. Das sorgt bei Senioren für Verärgerung. Der Vorwurf der Diskriminierung steht im Raum.Online einkaufen, online buchen - das ist heutzutage alles kein Problem. [mehr...]

Auto überschlägt sich neben A3: 23-Jähriger schwer verletzt 19.07.2020 08:58 Uhr



Ein 23-Jähriger ist am Samstagabend aus noch ungeklärter Ursache auf der A3 zwischen Altdorf/Burgthann und Oberölsbach von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen rutschte eine Böschung hinab, überschlug sich und landete schließlich auf dem Dach. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen, sein gleichaltriger Beifahrer wurde schwer verletzt. [mehr...]

Auto überschlägt sich neben A3: Zwei Verletzte bei Altdorf 19.07.2020 08:48 Uhr

Golf landete im Dickicht - 23-jähriger Beifahrer schwer verletzt


ALTDORF - Ein schwerer Unfall hat sich am Samstagabend auf der A3 bei Altdorf ereignet: Ein Golf schleuderte neben der Autobahn eine Böschung hinab und landete auf dem Dach. Der 23-jährige Fahrer konnte sich noch selbst aus dem Wrack befreien, sein Beifahrer erlitt schwere Verletzungen. [mehr...]

Ökostrom: Versorgung von über 5000 Familien 10.07.2020 11:08 Uhr

Das Projekt schreitet voran


ALTDORF - Das über 17 Millionen Euro teure Projekt zur nachhaltigen Energieerzeugung in Eismannsberg schreitet voran. [mehr...]

Das sagen Experten der Region zu den Mehrwertsteuersenkungen 09.07.2020 17:01 Uhr

Richtige Maßnahme, begrenzte Effekte?


NÜRNBERGER LAND - Seit gut einer Woche gelten bis zum Jahresende die ermäßigten Mehrwert-Steuersätze von 16 statt 19 beziehungsweise 5 statt 7 Prozent. Ob die Maßnahme am Ende wirklich die durch Corona gebeutelte Konjunktur anschiebt, da sind sich Experten aus der Region aber nicht so ganz sicher. [mehr...]

Wenn alles schnell zu viel wird: In Altdorf bekommen hochsensible Menschen Hilfe 08.07.2020 09:27 Uhr

Äußere Reize hallen bei den Betroffenen länger nach


ALTDORF - 15 bis 20 Prozent der Bevölkerung sind hochsensible Menschen. Viele wissen es nicht und leiden unter dieser besonderen Disposition. Die Altdorfer Sozial-Pädagogin Michaela Rödl bietet Betroffenen Beratung und Coaching an. [mehr...]

Kunihiko Kato: "Ein Ding richtig machen" 03.07.2020 17:33 Uhr

Im Herz des Nürnbergers schlugen zwei Herzen


ALTDORF - Kunihiko Kato ist der Einzige, der Harald Pompl in Terrakotta verewigt hat. Die Arbeit seines ehemaligen Kommilitonen steht im Garten von Pompls Atelier; ein Charakterkopf, versunken in sich und seine Kunst. [mehr...]

Wallensteinfestspiele in Altdorf werden auf 2022 verschoben 19.06.2020 15:01 Uhr

Auch für dieses Event kommt das Corona-Aus


ALTDORF - Die Würfel sind gefallen: Auch die Wallensteinfestspiele in Altdorf fallen der Corona-Pandemie zum Opfer und wurden am Freitag offiziell abgesagt. Eigentlich hätten diese erst 2021 stattfinden sollen - doch die Veranstalter gingen lieber auf Nummer sicher. [mehr...]