Sonntag, 18.04.2021

|

Alle Informationen aus Dietfurt

Bundestagswahl 2021: Das sind die Kandidaten im Wahlkreis Amberg 21.03.2021 18:54 Uhr

Aktueller direkt gewählter Bundestagsabgeordneter ist Alois Karl (CSU) aus Neumarkt


NEUMARKT - Am 26. September 2021 werden die Deutschen zu den Wahlurnen gebeten, um einen neuen Bundestag zu wählen. Indirekt entscheiden die Bürger so mit, wer Kanzler oder Kanzlerin wird. Wie der Wahlkreis Amberg inklusive Neumarkt beschaffen ist, welche Kandidaten antreten und was die Auswahlmöglichkeiten auf dem Wahlzettel bedeuten, erfahren Sie hier. [mehr...]

Landratsamt Neumarkt will Impfkapazität deutlich ausweiten 09.03.2021 16:55 Uhr

Ab Mitte März doppelt so viele Termine pro Tag - Im April auch in Großer Jurahalle


NEUMAKT - Im Landratsamt Neumarkt seien die Vorbereitungen dafür, die Impfkapazitäten stark auszuweiten, weit vorangekommen, heißt es in einer Mitteilung der Behörde. Ab Mitte März sollen es mehr als doppelt so viel sein, im April dann noch einmal deutlich mehr. [mehr...]

Bürgermeister im Kreis Neumarkt schreiben offenen Brief gegen Jura-Trasse 26.02.2021 14:15 Uhr

Warten auf eine klärende Bedarfsanalyse für P53


MÜHLHAUSEN - Zehn Bürgermeister aus dem Neumarkter Raum haben erhebliche Zweifel, ob die Starkstrom-Juraleitung P 53 neu gebaut werden muss. Die Kommunalpolitiker aus drei Regierungsbezirken haben deshalb einen Offenen Brief an die Bürgerinitiativen gegen den Leitungsbau geschickt, der auch der Presse zugegangen ist. [mehr...]

Sengenthaler und Berngauer hatten viele Fragen zu P53-Plänen 26.02.2021 11:24 Uhr

Beim virtuellen Dialog gab es reges Interesse. Der genaue Verlauf der Trasse steht noch nicht fest.


SENGENTHAL/BERNGAU - Der Andrang war beachtlich, rund 60 Bürger aus den beiden Gemeinden Berngau und Sengenthal hatten sich zum virtuellen Stammtisch zum Thema Ersatzneubau P53 angemeldet. Beachtlich auch die Zahl der Fragen, die an die Referenten gingen. Nicht alle konnten beantwortet werden. In dem Fall, versprachen die Initiatoren, werde es schriftlich geschehen. [mehr...]

Auffahrunfall: Motorradfahrer in der Oberpfalz schwer verletzt 21.02.2021 09:46 Uhr

Biker bemerkt zu spät, dass anderer Motoradfahrer abbremst


DIETFURT - Ein Motorradfahrer hat schwere Verletzungen erlitten bei einem Auffahrunfall in der Nähe von Dietfurt im Landkreis Neumarkt. [mehr...]

Rückblick zum Faschingsdienstag: So schön war Fasching in der Region 16.02.2021 09:36 Uhr

Wegen der Corona-Pandemie fallen Veranstaltungen 2021 aus


NÜRNBERG - Für manche ist es eine nervige und alberne Tradition, für andere dürfte die fünfte die vielleicht schönste Jahreszeit sein: Fasching. Schon 2020 fielen manche närrische Veranstaltungen der Corona-Pandemie zum Opfer, 2021 finden sie - wenn überhaupt - nur digital statt. Wir wagen dennoch eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit, damals, als noch Kamelle flogen, die Garden tanzten und kühn dekorierte Faschingswagen bei Umzügen die Straßen fluteten! [mehr...]

Tögings Schrecken sind die Schecken 14.02.2021 12:00 Uhr

Allemanischer Fasching im südlichsten Zipfel des Kreises Neumarkt - So feierten die Töginger 2019


TÖGING - Der Töginger Fasching ist schon mehrere Jahrhundert alt. Sein Kennzeichen sind die Schecken mit ihren Holzmasken, die der allemannischen Fastnacht entliehen sind. [mehr...]

Chinesenfasching vertreibt Virus mit "Kaiser-Rock" 11.02.2021 10:00 Uhr

Seit Unsinnigen-Morgen um 1.61 Uhr ist das Musikvideo von Kaiser DaKaRe und Kaiserin DiMucki online


DIETFURT - Mit einem peppigen Musikvideo hält das neue Kaiserpaar den Dietfurter Chinesenfasching am Köcheln. [mehr...]

Nach Höhlen-Unglück: Todesursache steht fest 10.02.2021 12:57 Uhr

57-Jähriger war bei Tauchgang in der Mühlbachquellhöhle tödlich verunglückt


DIETFURT - Vier Tage nach dem tödlichen Unglück in der Mühlbachquellhöhle in Dietfurt steht nun die Todesursache des 57-jährigen Höhlenforschers fest. [mehr...]

Tödliches Unglück in Oberpfälzer Höhle: Erkundung war "reine Routine" 08.02.2021 17:09 Uhr

Die Mühlbachquellhöhle, in der ein Taucher verunglückte, wird erst seit 20 Jahren untersucht


DIETFURT - Höhlenforscher gelten als die letzten Entdecker unserer Zeit. Am Samstagnachmittag verunglückte ein 57-jähriger Taucher tödlich in der Mühlbachquellhöhle, die als sechstgrößte in Deutschland gelistet ist. Bekannt ist das Gangsysten bei Dietfurth im Landkreis Neumarkt erst seit zwei Jahrzehnten. [mehr...]