Montag, 01.03.2021

|

Alle Informationen aus Pilsach

Pilsach: Viele Eschen sind dem Tode geweiht 16.02.2021 09:49 Uhr

Tückischer Erreger lässt sich nicht bekämpfen - Drei kranke Bäume gerodet


PILSACH/NEUMARKT - Gegen das "Eschentriebsterben" ist kein Kraut gewachsen. "Auch bei uns im Landkreis sind die Eschen von dem Pilz befallen", sagte Martin Krauß, der Leiter der Straßenmeisterei Neumarkt. [mehr...]

Bundestagswahl 2021: Das sind die Kandidaten im Wahlkreis Amberg 10.02.2021 15:48 Uhr

Aktueller direkt gewählter Bundestagsabgeordneter ist Alois Karl (CSU) aus Neumarkt


NEUMARKT - Am 26. September 2021 werden die Deutschen zu den Wahlurnen gebeten, um einen neuen Bundestag zu wählen. Indirekt entscheiden die Bürger so mit, wer Kanzler oder Kanzlerin wird. Wie der Wahlkreis Amberg inklusive Neumarkt beschaffen ist, welche Kandidaten antreten und was die Auswahlmöglichkeiten auf dem Wahlzettel bedeuten, erfahren Sie hier. [mehr...]

Pilsach will Ordnung im Schilderwald 07.02.2021 12:47 Uhr

Neue Standorte für Wegweiser in der Drofmitte, an der Kirche und an der B299


PILSACH - Der Bauausschuss der Gemeinde Pilsach hatte den Hauptort im Zuge einer Begehung genauer in Augenschein genommen, um das Projekt "Beschilderung" voranzutreiben. Davon berichtete Bürgermeister Andreas Truber bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in der Aula der Grundschule. [mehr...]

Neumarkter Karateka hat keine Angst vor großen Männern 30.01.2021 18:45 Uhr

Amelie Jobst erzählt über sich und ihren Sport. Sie will demnächst den schwarzen Gürtel erwerben.


NEUMARKT - Im Vergleich zu anderen Oberpfälzer Zentren ist der Landkreis Neumarkt kaum für Karate-Erfolge bekannt. Doch das könnte sich durch Amelie Jobst durchaus ändern. Mit 17 Jahren steht sie kurz vor dem Schwarzen Gürtel. [mehr...]

Frau überschlägt sich im Pkw bei bei Eismannsberg 24.01.2021 10:24 Uhr

Gefährliches Blitzeis in der Kurve: Kontrolle übers Auto verloren


EISMANNSBERG/OBERFERRIEDEN - Tückische Witterungsverhältnisse: Eine Frau war in ihrem Auto von Eismannsberg nach Oberferrieden unterwegs, als sie in einer vereisten Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. [mehr...]

Chefs Culinar in Pilsach: "Eine Chance für die Gemeinde" 13.01.2021 06:55 Uhr

Nach dem Bürgerentscheid: Befürworter des umstrittenen Projektes zeigen sich erleichtert


PILSACH - Die Bürger haben gesprochen: Über zwei Drittel der Wähler haben sich beim Bürgerentscheid in Pilsach für die Ansiedlung von Chefs Culinar ausgesprochen. Wir haben Stimmen zu dem Votum gesammelt. [mehr...]

Bürgerentscheid in Pilsach: Klare Mehrheit für Chefs Culinar 10.01.2021 19:44 Uhr

69,2 Prozent befürworteten Gewerbegebiet "Waldeck"- 1639 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich


PILSACH - Das "Nein" im Bürgerentscheid war ein "Ja" für das geplante Gewerbegebiet "Waldeck" und die Ansiedlung des Unternehmens Chefs Culinar: Mit einer großen Mehrheit haben sich die Pilsacherinnen und Pilsacher für das Logistikzentrum an der B299 bei Laaber entschieden. [mehr...]

Pilsacher entscheiden am Sonntag über Gewerbegebiet 08.01.2021 18:32 Uhr

Chefs Culinar plant eine Logistik-Niederlassung. Es gibt zwei Bürgerinitiativen: Pro und Contra


PILSACH - Die Ansiedlung von Chefs Culinar spaltet Pilsach. Am 10. Januar findet das erste Bürgerbegehren in der Geschichte der Kommune statt. Alle Infos finden Sie hier. [mehr...]

Pilsach: Autobahn-Rastplatz "Wolfstein" wird ausgebaut 05.01.2021 09:43 Uhr

Es entsteht eine einseitige PWC-Anlage mit rund 80 Stellplätzen für Pkw und Lkw


PILSACH/NEUMARKT - Im Trubel um den anstehenden Bürgerentscheid über das geplante Gewerbegebiet ist es fast untergegangen: das Planfeststellungsverfahren für den "Neubau einer unbewirtschafteten PWC-Anlage" an der A 3 zwischen der Anschlussstelle Neumarkt und der Pilsacher Brücke. In den letzten beiden Wochen des Jahres 2020 lagen die Pläne der Autobahndirektion Nordbayern für dieses Bauvorhaben in der Verwaltungsgemeinschaft Neumarkt aus. [mehr...]

Autobahn-Baustellen in der Region: Hier stockt 2021 der Verkehr 04.01.2021 12:52 Uhr

Am Kreuz Nürnberg-Ost entsteht ein Overfly - die A73 wird fertig


NÜRNBERG - 540 Millionen Euro kann die Autobahndirektion Nordbayern im Jahr 2021 in Ausbau und Erhaltung stecken. Die Folge: Viele Großprojekte werden angepackt, rund um Nürnberg drohen dadurch aber auch einige Staus. Unsere Übersicht zeigt, welche Strecken besonders betroffen sind - und wann der Ausbau dort endlich beendet ist. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden